Feier- und Gedenktage

Kirchliche Gedenktage

Otto I. (HRR), römisch-deutscher Kaiser (evangelisch)

Feier- und Gedenktage

Hl. Domnius von Split, syrischer Märtyrer und Bischof (katholisch)

Feier- und Gedenktage

Carl Ferdinand Wilhelm Walther, deutsch-amerikanischer Pastor und Theologe (evangelisch: LCMS)

Feier- und Gedenktage

Namenstage

Feier- und Gedenktage

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

0973: Otto II., Mitkaiser seit 967, wird nach dem Tod seines Vaters Otto I. alleiniger Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.

EreignisseVor 1047 Jahren

1104: In der Schlacht von Harran bezwingen die Seldschuken ein vereintes Kreuzritterheer aus dem Fürstentum Antiochia und der Grafschaft Edessa. Es ist die erste größere Schlacht gegen die während des Ersten Kreuzzugs neu gegründeten Staaten.

EreignisseVor 916 Jahren

1189: Eine Siedlung am westlichen Alsterufer, welche zuvor von Graf Adolf III. von Schauenburg und Holstein gegründet worden ist, erhält durch einen angeblichen kaiserlichen Freibrief Friedrich Barbarossas weitgehende handels- und stadtrechtliche Privilegien. Dieses Diplom gilt als Gründungsurkunde Hamburgs.

EreignisseVor 831 Jahren

1190: Im von Friedrich Barbarossa geführten Dritten Kreuzzug besiegt eine Vorhut der Kreuzfahrer unter Friedrich VI. von Schwaben ein Heer der Rum-Seldschuken in der Schlacht bei Philomelion.

EreignisseVor 830 Jahren

1241: König Wenzel von Böhmen unterzeichnet auf dem Königstein die Oberlausitzer Grenzurkunde, mit der die Grenzen zwischen der zum Königreich Böhmen gehörenden Oberlausitz und den Besitzungen des Bischofs von Meißen definiert werden. Viele der Oberlausitzer Orte, die im Zuge des hochmittelalterlichen Landesausbaus gegründet worden sind, werden hier erstmals schriftlich erwähnt.

EreignisseVor 779 Jahren

1379: Die Seeschlacht bei Pola entscheiden die Genueser nach anfänglichen Erfolgen der Venezianer für sich. Beide Seerepubliken kämpfen während des Chioggia-Krieges um die Vorherrschaft im östlichen Mittelmeer.

EreignisseVor 641 Jahren

1429: Während der Belagerung von Orléans im Hundertjährigen Krieg gelingt den Franzosen unter Étienne de Vignolles in Anwesenheit von Jeanne d’Arc die Eroberung der letzten von den Engländern gehaltenen Festung Les Tourelles.

EreignisseVor 591 Jahren

1520: Mit dem Neubrandenburger Hausvertrag wird die Teilung Mecklenburgs in Mecklenburg-Güstrow unter Albrecht VII. und Mecklenburg-Schwerin unter Heinrich V. festgelegt. Das Herzogtum Mecklenburg wird aber immer noch als einheitliches Ganzes gesehen.

EreignisseVor 500 Jahren

1525: Im Deutschen Bauernkrieg nehmen Aufständische unter der Leitung von Götz von Berlichingen die Stadt Würzburg ein, die Festung Marienberg widersteht dem Landvolk.

EreignisseVor 495 Jahren

1621: Kaiserliche Truppen unter Charles Bonaventure de Longueval nehmen die von Einheiten des Siebenbürger Fürsten Gabriel Bethlen gehaltene Stadt Pressburg in der Zeit des Dreißigjährigen Kriegs ein.

EreignisseVor 399 Jahren

1718: Der französische Kolonist Jean-Baptiste Le Moyne de Bienville gründet am Mississippi eine Stadt und benennt sie zu Ehren von Philippe II. de Bourbon, duc d’Orléans, La Nouvelle-Orléans, das heutige New Orleans.

EreignisseVor 302 Jahren

1763: Mit einem erfolglosen Angriff auf Fort Detroit beginnt der Pontiac-Aufstand, eine große Revolte mehrerer Indianerstämme unter Ottawa-Häuptling Pontiac gegen die britische Kolonialherrschaft an den Großen Seen.

EreignisseVor 257 Jahren

1800: US-Präsident John Adams unterzeichnet ein Gesetz, mit dem aus einem Teil des Nordwestterritoriums das Indiana-Territorium als Hoheitsgebiet der Vereinigten Staaten hervorgeht. Das Gesetz tritt am 4. Juli in Kraft.

EreignisseVor 220 Jahren

1809: Der französische Kaiser Napoleon Bonaparte behauptet in Wien, Papst Pius VII. habe als weltlicher Herrscher aufgehört zu regieren, und annektiert damit den Kirchenstaat.

EreignisseVor 211 Jahren

1832: Auf der Londoner Konferenz einigen sich Großbritannien, Frankreich und Russland, das mit dem Londoner Protokoll von 1830 im Februar neu geschaffene Griechenland als unabhängiges Königreich zu gestalten und sind mit Otto von Wittelsbach als dessen künftigem Herrscher unter der Bedingung einverstanden, dass es nicht zu einer Vereinigung mit dem Königreich Bayern kommen darf. Für seinen Gebietsverlust wird das Osmanische Reich finanziell entschädigt.

EreignisseVor 188 Jahren

1857: 85 indische Angehörige (Sepoys) der britischen Garnison in Merath, Britisch-Indien, weigern sich, das neue Enfield-Gewehr zu verwenden, bei deren Patronen gerüchteweise Rindertalg und Schweineschmalz verarbeitet worden ist. Ihre harsche Bestrafung zwei Tage später führt zum Sepoy-Aufstand, der bis 1858 dauern wird.

EreignisseVor 163 Jahren

1866: Der Tübinger Student Ferdinand Cohen-Blind verübt auf der Straße Unter den Linden in Berlin ein Attentat auf Otto von Bismarck, um den drohenden Bruderkrieg gegen Österreich abzuwenden. Bismarck wird kaum verletzt und entwaffnet den Attentäter anschließend selbst. Dieser begeht in der Nacht im Polizeigewahrsam Selbstmord.

EreignisseVor 154 Jahren

1867: In London beginnt die zweite Londoner Konferenz unter der Teilnahme von Vertretern der Großmächte Großbritannien, Frankreich, Preußen und Russland. Ziel ist es, die Luxemburgkrise zwischen dem französischen Kaiser Napoleon III. und dem preußischen Kanzler Otto von Bismarck beizulegen.

EreignisseVor 153 Jahren

1875: Der japanische Gesandte Enomoto Takeaki schließt mit der russischen Regierung den Vertrag von Sankt Petersburg: Die Insel Sachalin wird vollständig russisches Staatsgebiet. Im Gegenzug erhält Japan alle Kurilen-Inseln nördlich der 1855 im Vertrag von Shimoda ausgehandelten Grenze.

EreignisseVor 145 Jahren

1915: Bei der Versenkung des britischen Passagier- und Frachtschiffs RMS Lusitania durch das deutsche U-Boot U-20 vor der Küste Irlands sterben 1195 Menschen. Da sich 128 US-amerikanische Staatsangehörige unter den Todesopfern befinden, kommt es zu einer diplomatischen Krise zwischen dem Deutschen Reich und den Vereinigten Staaten.

EreignisseVor 105 Jahren

1918: Die Mittelmächte diktieren Rumänien unter dem neuen Ministerpräsidenten Alexandru Marghiloman im Ersten Weltkrieg den Frieden von Bukarest. Das mit der Triple Entente verbündete Land muss aus dem Ersten Weltkrieg ausscheiden und Gebietsabtretungen in Kauf nehmen: ein Großteil der Dobrudscha geht an Bulgarien und einige Gebirgsregionen an Österreich-Ungarn. Im Gegenzug endet die deutsche Besetzung des Landes.

EreignisseVor 102 Jahren

1919: In Versailles erhält die deutsche Delegation den Entwurf des Friedensvertrages der Alliierten zur Beendigung des Ersten Weltkriegs ausgehändigt. Die quasi unabänderbaren Vertragsbedingungen bewirken im Juni den geschlossenen Rücktritt des Kabinetts Scheidemann.

EreignisseVor 101 Jahren

1942: Südlich der Salomonen beginnt die zweitägige Schlacht im Korallenmeer im Pazifikkrieg. Sie ist die erste einer Reihe von sogenannten Trägerschlachten, bei denen sich japanische und alliierte See-Einheiten gegenüberstehen.

EreignisseVor 78 Jahren

1945: Im operativen Hauptquartier der SHAEF in Reims unterzeichnet Generaloberst Jodl, Chef des Wehrmachtführungsstabes, die bedingungslose Gesamtkapitulation der deutschen Wehrmacht (mit Wirkung 8. Mai, 23:01 Uhr mitteleuropäischer Zeit).

EreignisseVor 75 Jahren

1945: Der entmachtete deutsche Reichsmarschall Hermann Göring begibt sich auf der Flucht vor der Roten Armee am Ende des Zweiten Weltkriegs im Salzburger Pinzgau in die Gefangenschaft der 7. US-Armee.

EreignisseVor 75 Jahren

1953: In der DDR wird der im März gestorbene sowjetische Machthaber Josef Stalin mit der Benennung von Stalinstadt geehrt. Nach der Entstalinisierung erhält der Ort im Jahr 1961 den Namen Eisenhüttenstadt.

EreignisseVor 67 Jahren

1954: Die Kapitulation der französischen Garnison Điện Biên Phủ unter Christian Marie de Castries besiegelt die Niederlage der französischen Truppen gegen die Việt Minh unter Võ Nguyên Giáp in der Schlacht um Điện Biên Phủ und leitet das Ende des Indochinakriegs ein.

EreignisseVor 66 Jahren

1984: Peter-Jürgen Boock, Ex-Mitglied der Rote Armee Fraktion, wird in Stuttgart-Stammheim – unter anderem wegen seiner Beteiligung an der Entführung und Ermordung von Hanns Martin Schleyer – zu dreimal lebenslang zuzüglich 15 Jahren Haft verurteilt.

EreignisseVor 36 Jahren

1989: In der DDR finden Kommunalwahlen statt. Bürgerrechtler können Wahlfälschung nachweisen, der Protest gegen die manipulierten Wahlen ist ein wichtiger Auslöser für die Ereignisse im Herbst 1989.

EreignisseVor 31 Jahren

1995: Im zweiten Wahlgang der Wahlen zum französischen Staatspräsidenten gewinnt mit 52,64 % der abgegebenen Stimmen Jacques Chirac vom Rassemblement pour la République (RPR) gegen den Sozialisten Lionel Jospin.

EreignisseVor 25 Jahren

1999: Der deutsche Bundestag beschließt die „doppelte Staatsbürgerschaft“: Kinder ausländischer Eltern müssen sich bis zum 23. Geburtstag für eine Staatsangehörigkeit entscheiden.

EreignisseVor 21 Jahren

1999: Während des Kosovokrieges wird die chinesische Botschaft in Belgrad von NATO-Bomben getroffen, vier Menschen sterben, etwa 20 werden verletzt.

EreignisseVor 21 Jahren

1999: Nach knapp einjährigem Bürgerkrieg übernimmt der Anführer der Rebellenarmee, Ansumané Mané, das Amt des Staatspräsidenten von Guinea-Bissau von dem gestürzten João Bernardo Vieira, übergibt das Amt jedoch schon sieben Tage später an Malam Bacai Sanhá.

EreignisseVor 21 Jahren

2001: Ronald Biggs, der am Postzugraub von 1963 beteiligt war, kehrt nach Großbritannien zurück und stellt sich den Behörden.

EreignisseVor 19 Jahren

2004: Überraschend schnell beschlossene Verfassungsänderungen in der Türkei sollen die Chancen für Verhandlungen bezüglich eines späteren EU-Beitritts erhöhen. Unter anderem wird damit die Todesstrafe in allen Fällen abgeschafft.

EreignisseVor 16 Jahren

2009: Die Europäische Union besiegelt auf der Gründungsversammlung in Prag eine „Östliche Partnerschaft“ mit den Staaten Armenien, Aserbaidschan, Georgien, Moldawien, Ukraine und Weißrussland.

EreignisseVor 11 Jahren
EreignisseVor 8 Jahren

Wirtschaft

1259: Der Kölner Erzbischof Konrad von Hochstaden gesteht Köln das Stapelrecht zu. Alle Waren müssen nunmehr den städtischen Bürgern drei Tage lang angeboten werden, auch die auf dem Rhein transportierten. Der Mülheimer Hafen profitiert vom Umgehen dieser Pflicht.

EreignisseVor 761 Jahren

1850: Die Schweizer Bundesversammlung erlässt das erste Eidgenössische Münzgesetz, wonach der Franken, eingeteilt in 100 Rappen, zur Einheitswährung in der Schweiz wird.

EreignisseVor 170 Jahren

1857: In Stuttgart gründen Ernst Staengel und Karl Ziller eine Kakao- und Schokoladenfabrik, die Waren unter dem Markennamen Eszet herstellt.

EreignisseVor 163 Jahren

1927: Der Deutsche Otto Ernst Meyer gründet die brasilianische Fluggesellschaft Varig, die ab dem 15. Juni mit einer Dornier Wal national, ab August auch international fliegt.

EreignisseVor 93 Jahren

1946: In Tokio gründen Morita Akio und Ibuka Masaru das Kommunikationsindustrieunternehmen Tōkyō Tsūshin Kōgyō Kabushiki-gaisha, das ab 1958 unter dem Namen Sony weltbekannt wird.

EreignisseVor 74 Jahren

1998: Daimler-Benz AG und Chrysler Corporation, vertreten durch Jürgen Schrempp und Robert Eaton, geben ihre Fusion zu DaimlerChrysler bekannt.

EreignisseVor 22 Jahren

Wissenschaft und Technik

0558: Die sehr flache Kuppel der Hagia Sophia stürzt bei einem Erdbeben in Konstantinopel ein. Sie wird in den nächsten Jahren wieder aufgebaut.

EreignisseVor 1462 Jahren

1895: Geschichte des Hörfunks: Der russische Physiker Alexander Popow demonstriert die Möglichkeit der Übertragung und des Empfangs elektrischer Schwingungen.

EreignisseVor 125 Jahren

1925: Mit einem großen Fest wird das Deutsche Museum auf der Kohleninsel in München eröffnet, die aus diesem Grund den Namen Museumsinsel erhält. Gerhart Hauptmann hat eigens das Stück Festaktus zur Eröffnung des Deutschen Museums in München für den Anlass verfasst.

EreignisseVor 95 Jahren

1963: Der zivilen Zwecken dienende Kommunikationssatellit Telstar 2 wird mit einer Delta-B-Trägerrakete in eine Umlaufbahn geschossen. Er ersetzt den außer Funktion geratenen Raumflugkörper Telstar 1.

EreignisseVor 57 Jahren

1964: Bei einer Raketenvorführung durch Gerhard Zucker zum Zwecke der Postbeförderung auf dem Hasselkopf in Braunlage gibt es einen Unfall, der drei Personen das Leben kostet. Dieser Unfall ist willkommener Anlass, die davon unabhängigen Raketenversuche der Hermann-Oberth-Gesellschaft und der Berthold Seliger Forschungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH zu verbieten, da man fürchtet, dass diese Gesellschaften unter ziviler Tarnung Militärtechnologie entwickeln könnten.

EreignisseVor 56 Jahren

1992: Die US-amerikanische Raumfähre Endeavour startet vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral zu ihrem Jungfernflug, der Space Shuttle-Mission STS-49.

EreignisseVor 28 Jahren

Kultur

1776: In Berlin findet die Uraufführung des Singspiels Der Barbier von Sevilla von Friedrich Ludwig Benda nach dem Theaterstück von Pierre Augustin Caron de Beaumarchais statt.

EreignisseVor 244 Jahren

1791: Mit August Wilhelm Ifflands Schauspiel Die Jäger wird das von Großherzog Carl August gegründete Weimarer Hoftheater im Komödienhaus von Johann Wolfgang von Goethe eröffnet.

EreignisseVor 229 Jahren

1824: Der völlig ertaubte Ludwig van Beethoven dirigiert gemeinsam mit Michael Umlauf im Theater am Kärntnertor in Wien die Uraufführung seiner 9. Sinfonie. Die Gesangsparts werden von Henriette Sontag (Sopran), Caroline Unger (Alt), Anton Haizinger (Tenor) und Joseph Seipelt (Bariton) dargeboten. Das Werk ruft frenetischen Jubel beim Publikum hervor.

EreignisseVor 196 Jahren

1848: Das nationale Satireblatt Kladderadatsch von Heinrich Albert Hofmann und David Kalisch erscheint in Berlin erstmals. Die Auflage von 4000 Stück ist noch am gleichen Tag vergriffen.

EreignisseVor 172 Jahren

1860: Die bereits 1841 entstandene komische Oper Rita ou Le mari battu von Gaetano Donizetti wird postum an der Opéra-Comique in Paris uraufgeführt. Das im Original französische Libretto stammt von Gustave Vaëz. Die Titelrolle wird von Caroline Lefèbvre Faure gesungen.

EreignisseVor 160 Jahren

1907: Carl Hagenbeck eröffnet in Hamburg einen Zoo, in dem wilde Tiere im Freiland gehalten werden. Der Tierpark Hagenbeck wird zum Vorbild für weitere Zoos beim Verzicht auf Käfige.

EreignisseVor 113 Jahren

1926: Die Uraufführung der Oper Les Malheurs d’Orphée von Darius Milhaud erfolgt am Théâtre de la Monnaie in Brüssel.

EreignisseVor 94 Jahren

1949: Hans Werner Henzes Oper für Schauspieler Das Wundertheater wird im Theater der Stadt Heidelberg uraufgeführt. Das Libretto stammt von Adolf Friedrich von Schack nach einem Text von Miguel de Cervantes.

EreignisseVor 71 Jahren

1953: Am Shubert Theatre am Broadway in New York erfolgt die Uraufführung des Musicals Can-Can von Cole Porter.

EreignisseVor 67 Jahren

2005: In Herford wird das vom Architekten Frank Gehry entworfene Museum für zeitgenössische Kunst und Design Marta Herford eröffnet. Künstlerischer Direktor ist der belgische Kurator Jan Hoet.

EreignisseVor 15 Jahren

Gesellschaft

1664: Im Schloss Versailles beginnt das erste große mehrtägige Fest von König Ludwig XIV. von Frankreich mit seinem Hof, das bis zum 14. Mai dauern wird.

EreignisseVor 356 Jahren

Religion

1274: Das von Papst Gregor X. einberufene Zweite Konzil von Lyon wird eröffnet. Es befasst sich mit einer möglichen Beendigung des Morgenländischen Schismas durch eine Union der römisch-katholischen mit der Ostkirche, einem weiteren Kreuzzug und Kirchenreformen. Rund 400 Kirchenmänner nehmen an dem Konzil teil.

EreignisseVor 746 Jahren

1342: Nach zwölftägiger Sedisvakanz wählt das Konklave Pierre Roger als Nachfolger von Benedikt XII. zum Papst, der sich den Namen Clemens VI. gibt.

EreignisseVor 678 Jahren

1909: Papst Pius X. beauftragt die Jesuiten mit der Gründung des Päpstlichen Bibelinstituts in Rom.

EreignisseVor 111 Jahren

2003: Papst Johannes Paul II. beruft zum ersten Mal in der Geschichte des Heiligen Stuhls eine Frau an die Spitze einer päpstlichen Akademie; Letizia Pani Ermini, Spezialistin für Mittelalterliche Archäologie, wird der Akademie für Archäologie vorstehen.

EreignisseVor 17 Jahren

Katastrophen

1840: Der Great Natchez Tornado tötet in Natchez, Mississippi, 317 Menschen. Er ist damit der zweitschlimmste Tornado in der Geschichte der Vereinigten Staaten.

EreignisseVor 180 Jahren

1842: Während des Hamburger Brandes, der am 5. Mai begonnen hat, brennt die Petrikirche nieder, ebenso die Gertrudenkapelle. Der Brand kann bis zum nächsten Tag nicht unter Kontrolle gebracht werden.

EreignisseVor 178 Jahren

1902: Der Ausbruch des Vulkans Soufrière auf der Karibikinsel St. Vincent fordert 1680 Menschenleben. Der Ausbruch fällt mitten in die Vorboten für den Ausbruch der Montagne Pelée auf der Nachbarinsel Martinique.

EreignisseVor 118 Jahren

2002: Flug 6136 der China Northern Airlines aus Peking stürzt kurz vor der Ankunft in Dalian, Liaoning, Volksrepublik China, ins Meer. Alle 112 Menschen an Bord sterben.

EreignisseVor 18 Jahren

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Ereignisse

Natur und Umwelt

1934: Die Perle Allahs wird vor der philippinischen Insel Palawan von einem Taucher in einer Riesenmuschel gefunden.

EreignisseVor 86 Jahren

Sport

1986: Im Finale des Europapokals der Landesmeister besiegt Steaua Bukarest in Sevilla den FC Barcelona mit 2:0 nach Elfmeterschießen und ist damit der erste osteuropäische Sieger dieses Wettbewerbes; Steauas Torhüter Helmuth Duckadam hält dabei alle vier Strafstöße Barcelonas.

EreignisseVor 34 Jahren

2006: In London wird das Highbury, Spielstätte des FC Arsenal, geschlossen und in der Folgezeit abgerissen.

EreignisseVor 14 Jahren

2010: Vor einer Rekordkulisse von 77.803 Zuschauern besiegt die Deutsche Eishockeynationalmannschaft im Eröffnungsspiel der 74. Eishockey-Weltmeisterschaft der Herren in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen die USA mit 2:1 nach Verlängerung.

EreignisseVor 10 Jahren

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Ereignisse

Geboren

Vor dem 18. Jahrhundert

1328: Ludwig VI., Herzog von Oberbayern sowie Markgraf und Kurfürst von Brandenburg

GeborenVor 692 Jahren

1429: Giovanni Pontano, italienischer Gelehrter, Humanist

GeborenVor 591 Jahren

1487: Galeazzo Flavio Capella, italienischer Schriftsteller und Staatsmann

GeborenVor 533 Jahren

1530: Louis I. de Bourbon, prince de Condé, französischer Feldherr

GeborenVor 490 Jahren

1586: Francesco IV. Gonzaga, ältester Sohn des Herzogs Vincenzo I.

GeborenVor 434 Jahren

1641: Eberhard Anckelmann, deutscher evangelischer Theologe, Sprachforscher und Orientalist

GeborenVor 379 Jahren

1651: Giuseppe Archinto, italienischer Kardinal

GeborenVor 369 Jahren

1662: Johann Volkamer, deutscher Mediziner und Botaniker

GeborenVor 358 Jahren

1688: Joseph I. Esterházy de Galantha, ungarischer Adliger und habsburgischer Majoratsherr

GeborenVor 332 Jahren

1700: Gerard van Swieten, österreichischer Mediziner

GeborenVor 320 Jahren

18. Jahrhundert

1711: David Hume, britischer Philosoph, Ökonom und Historiker aus Schottland

GeborenVor 309 Jahren

1712: Frederik Winter, deutscher Mediziner

GeborenVor 308 Jahren

1713: Alexis-Claude Clairaut, französischer Mathematiker und Physiker

GeborenVor 307 Jahren

1719: Gottfried Schütze, deutscher Pädagoge, Bibliothekar und Theologe

GeborenVor 301 Jahren

1724: Dagobert Sigmund von Wurmser, österreichischer Feldmarschall

GeborenVor 296 Jahren

1735: Ludwig Benjamin Ouvrier, deutscher evangelischer Theologe

GeborenVor 285 Jahren

1742: Johann Christian Hendel, deutscher Buchdrucker und Verleger

GeborenVor 278 Jahren

1745: Carl Stamitz, deutscher Violinist und Komponist

GeborenVor 275 Jahren

1748: Olympe de Gouges, französische Frauenrechtlerin und Revolutionärin

GeborenVor 272 Jahren

1754: Joseph Joubert, französischer Essayist und Moralist

GeborenVor 266 Jahren
GeborenVor 263 Jahren

1760: Johann Gottlob Worbs, deutscher Theologe und Historiker

GeborenVor 260 Jahren

1763: Józef Antoni Poniatowski, polnischer General, Marschall von Frankreich

GeborenVor 257 Jahren

1764: Therese Huber, deutsche Schriftstellerin

GeborenVor 256 Jahren

1769: Franz Gerhard Wegeler, deutscher Mediziner

GeborenVor 251 Jahren

1771: Johann Jakob Humann, Bischof von Mainz

GeborenVor 249 Jahren

1774: William Bainbridge, US-amerikanischer Kommodore der US-Navy

GeborenVor 246 Jahren

1774: Francis Beaufort, irisch-britischer Admiral und Hydrograph

GeborenVor 246 Jahren

1776: Dániel Berzsenyi, ungarischer Dichter

GeborenVor 244 Jahren

1779: Johann Georg Florschütz, deutscher evangelischer Geistlicher

GeborenVor 241 Jahren

1801–1850

1807: Christian Friedrich Ehrlich, deutscher Komponist, Pianist und Musikpädagoge

GeborenVor 213 Jahren

1807: Ignác Ondříček, tschechischer Geiger und Kapellmeister

GeborenVor 213 Jahren

1809: Josef von Löschner, österreichischer Mediziner

GeborenVor 211 Jahren

1812: Robert Browning, britischer Dichter und Dramatiker

GeborenVor 208 Jahren

1815: Angelo Baroffio, Schweizer Jurist und Politiker

GeborenVor 205 Jahren

1818: Adolf Widmann, deutscher Schriftsteller

GeborenVor 202 Jahren

1819: Otto Wilhelm von Struve, deutsch-russischer Astronom

GeborenVor 201 Jahren

1825: Henry Squires, US-amerikanischer Sänger

GeborenVor 195 Jahren

1831: Richard Norman Shaw, britischer Architekt

GeborenVor 189 Jahren

1832: Carl Gottfried Neumann, deutscher Mathematiker

GeborenVor 188 Jahren

1833: Johannes Brahms, deutscher Komponist

GeborenVor 187 Jahren

1834: John Herbert Turner, kanadischer Politiker

GeborenVor 186 Jahren

1836: Euphrosyne Parepa-Rosa, britische Opernsängerin

GeborenVor 184 Jahren

1837: Karl Mauch, deutscher Afrikaforscher

GeborenVor 183 Jahren

1839: Ludwig Mond, deutsch-britischer Chemiker und Industrieller

GeborenVor 181 Jahren

1840: Pjotr Iljitsch Tschaikowski, russischer Komponist

GeborenVor 180 Jahren

1841: Gustave Le Bon, französischer Arzt und Soziologe

GeborenVor 179 Jahren

1847: Archibald Primrose, 5. Earl of Rosebery, Premierminister des Vereinigten Königreichs

GeborenVor 173 Jahren

1851–1900

1851: Adolf von Harnack, deutscher protestantischer Theologe und Kirchenhistoriker

GeborenVor 169 Jahren

1855: Oskar von Miller, deutscher Ingenieur, Begründer des Deutschen Museums

GeborenVor 165 Jahren

1857: Jan Herben, tschechischer Schriftsteller und Verleger, Journalist und Politiker

GeborenVor 163 Jahren

1861: Julius von Bernuth, deutscher Generalmajor

GeborenVor 159 Jahren

1861: Rabindranath Tagore, bengalischer Dichter, Maler und Sozialreformer, Literaturnobelpreisträger

GeborenVor 159 Jahren

1865: Alfred Edward Woodley Mason, britischer Romanautor

GeborenVor 155 Jahren

1867: Władysław Reymont, polnischer Schriftsteller, Nobelpreisträger

GeborenVor 153 Jahren

1868: Stanisław Przybyszewski, polnischer Schriftsteller

GeborenVor 152 Jahren

1870: Hans Dominik, deutscher Offizier der Kaiserlichen Schutztruppe für Kamerun

GeborenVor 150 Jahren

1874: Emil Felden, deutscher evangelischer Theologe und Schriftsteller, pazifistischer Politiker, MdL, MdR

GeborenVor 146 Jahren

1874: Ilmari Kianto, finnischer Schriftsteller

GeborenVor 146 Jahren

1875: William Hoyt, US-amerikanischer Stabhochspringer, Olympiasieger

GeborenVor 145 Jahren

1878: Isabelle d’Orléans, duchesse de Guise, französische Monarchistin

GeborenVor 142 Jahren

1878: Karl Gustav Vollmoeller, deutscher Dichter, Dramatiker, Automobil- und Flugzeugpionier, Kosmopolit

GeborenVor 142 Jahren

1880: Karl Bleyle, österreichischer Musiker und Komponist

GeborenVor 140 Jahren

1880: Oskar Perron, deutscher Mathematiker

GeborenVor 140 Jahren

1880: Karl von Roques, deutscher General, Kriegsverbrecher

GeborenVor 140 Jahren

1881: Jonathan Petersen, grönländischer Komponist, Liedermacher, Dichter, Schriftsteller, Sprachwissenschaftler, Organist und Hochschullehrer

GeborenVor 139 Jahren

1882: Emmerich David, deutscher Geistlicher, Generalvikar in Köln

GeborenVor 138 Jahren

1882: Willem Elsschot, belgischer Schriftsteller

GeborenVor 138 Jahren

1883: Virgilio Ranzato, italienischer Komponist

GeborenVor 137 Jahren

1884: Hannah von Mettal, tschechische Literatur-Übersetzerin

GeborenVor 136 Jahren

1887: Jacob Walcher, deutscher kommunistischer Politiker und Gewerkschafter

GeborenVor 133 Jahren

1888: Hermann Fränkel, deutsch-US-amerikanischer Altphilologe

GeborenVor 132 Jahren

1890: Huug de Groot, niederländischer Fußballspieler

GeborenVor 130 Jahren

1892: Siegfried Bernfeld, österreichischer Reformpädagoge, Marxist, Psychoanalytiker, Zionist

GeborenVor 128 Jahren

1892: Archibald MacLeish, US-amerikanischer Dichter und Politiker

GeborenVor 128 Jahren

1892: Josip Broz Tito, jugoslawischer Partisanenführer, Politiker und Staatschef

GeborenVor 128 Jahren

1894: George A. Drew, kanadischer Politiker und Diplomat

GeborenVor 126 Jahren

1894: Riley Puckett, US-amerikanischer Countrysänger

GeborenVor 126 Jahren

1896: Kathleen McKane Godfree, britische Tennisspielerin

GeborenVor 124 Jahren

1897: Walter Claus-Oehler, deutscher Fußballspieler

GeborenVor 123 Jahren

1899: Friedrich Wilhelm Heinz, deutscher Journalist, Schriftsteller und Nachrichtendienstoffizier

GeborenVor 121 Jahren

1900: Leon Abbey, US-amerikanischer Jazzviolinist und Bandleader

GeborenVor 120 Jahren

1901–1925

1901: Gary Cooper, US-amerikanischer Schauspieler

GeborenVor 119 Jahren

1901: Marcel Poot, belgischer Komponist und Professor

GeborenVor 119 Jahren

1901: Walther Wüst, deutscher Kurator der Forschungsgemeinschaft Deutsches Ahnenerbe e. V.

GeborenVor 119 Jahren

1903: Max Jüngling, deutscher Politiker, MdL

GeborenVor 117 Jahren

1905: Bumble Bee Slim, US-amerikanischer Blues-Musiker

GeborenVor 115 Jahren

1908: Leo Sternbach, US-amerikanischer Chemiker

GeborenVor 112 Jahren

1908: Max Grundig, deutscher Gründer der Elektronik-Firma Grundig AG

GeborenVor 112 Jahren

1909: Edwin Herbert Land, US-amerikanischer Physiker

GeborenVor 111 Jahren

1909: Hildegard Joos, österreichische Malerin

GeborenVor 111 Jahren

1910: Otto Andersson, schwedischer Fußballnationalspieler

GeborenVor 110 Jahren

1910: Heinz Winkler, Minister für Aufbau der DDR

GeborenVor 110 Jahren

1911: Ishirō Honda, japanischer Regisseur

GeborenVor 109 Jahren

1912: Herbert Agricola, deutscher Maler, Grafiker und Plakatkünstler

GeborenVor 108 Jahren

1912: Heinz-Wilhelm Dünhaupt, deutscher Schachspieler

GeborenVor 108 Jahren

1912: Sitson Ma, chinesischer Violinvirtuose und Komponist

GeborenVor 108 Jahren

1913: Kurt Kauter, deutscher Schriftsteller

GeborenVor 107 Jahren

1914: Andreas Kupfer, deutscher Fußballspieler

GeborenVor 106 Jahren

1914: Shibaki Yoshiko, japanische Schriftstellerin

GeborenVor 106 Jahren

1916: Siegfried F. Erdmann, deutscher Ingenieur (Überschall-Aerodynamik und Sensortechnik) und Hochschullehrer

GeborenVor 104 Jahren

1916: Alejo Benedicto Gilligan, argentinische Bischof

GeborenVor 104 Jahren

1917: David Tomlinson, britischer Schauspieler

GeborenVor 103 Jahren

1917: Harald Schaub, deutscher Künstler, Maler

GeborenVor 103 Jahren

1918: Kurt Anclam, deutscher Politiker

GeborenVor 102 Jahren

1918: Claude Farell, österreichische Schauspielerin

GeborenVor 102 Jahren

1918: Argeliers León, kubanischer Musikwissenschaftler und -pädagoge, Folklorist und Komponist

GeborenVor 102 Jahren

1919: La Esterella, belgische Sängerin

GeborenVor 101 Jahren

1919: Eva Perón, argentinische Politikerin

GeborenVor 101 Jahren

1920: William Charles Anderson, US-amerikanischer Science-Fiction-Autor

GeborenVor 100 Jahren

1920: Jean Bassoul, libanesischer Erzbischof

GeborenVor 100 Jahren

1921: Georges Harris, belgischer Autorennfahrer

GeborenVor 99 Jahren

1921: Gaston Rébuffat, französischer Bergsteiger

GeborenVor 99 Jahren

1922: Dominique Aubier, französische Schriftstellerin

GeborenVor 98 Jahren

1923: Anne Baxter, US-amerikanische Schauspielerin

GeborenVor 97 Jahren

1924: Marjorie Boulton, britische Literaturwissenschaftlerin

GeborenVor 96 Jahren

1924: Arno Lustiger, deutscher Historiker und Schriftsteller

GeborenVor 96 Jahren

1924: K. V. Varadaraj, indischer Fußballspieler

GeborenVor 96 Jahren

1925: Wolf Schneider, deutscher Journalist, Sachbuchautor und Sprachkritiker

GeborenVor 95 Jahren

1926–1950

1926: Herbie Steward, US-amerikanischer Jazzsaxophonist

GeborenVor 94 Jahren

1926: Thomas Bowles, US-amerikanischer Bariton-Saxophonspieler

GeborenVor 94 Jahren

1926: Curtis Hobock, US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Musiker

GeborenVor 94 Jahren

1927: Joseph Agassi, israelischer Akademiker

GeborenVor 93 Jahren

1927: Ruth Prawer Jhabvala, britische Schriftstellerin

GeborenVor 93 Jahren

1927: Elisabeth Söderström, schwedische Opern- und Konzertsängerin (Sopran)

GeborenVor 93 Jahren

1928: Michael Croissant, deutscher Bildhauer und Künstler

GeborenVor 92 Jahren

1929: Johanna Braun, deutsche Schriftstellerin

GeborenVor 91 Jahren

1929: Osvaldo Dragún, argentinischer Dramatiker

GeborenVor 91 Jahren

1930: Horst Bienek, deutscher Schriftsteller

GeborenVor 90 Jahren

1930: Anatoli Iwanowitsch Lukjanow, sowjetischer Politiker

GeborenVor 90 Jahren

1931: Teresa Brewer, US-amerikanische Sängerin

GeborenVor 89 Jahren

1932: Pete Domenici, US-amerikanischer Senator

GeborenVor 88 Jahren

1933: Axel Corti, österreichischer Regisseur

GeborenVor 87 Jahren

1933: Martin Metz, rumäniendeutscher Kirchenmusiker und Komponist

GeborenVor 87 Jahren

1933: Johnny Unitas, US-amerikanischer American Football Spieler

GeborenVor 87 Jahren

1934: Günter Topmann, deutscher Politiker, MdB

GeborenVor 86 Jahren

1935: Friedrich-Adolf Jahn, deutscher Politiker

GeborenVor 85 Jahren

1936: Jürgen Höhne, deutscher Laiendarsteller

GeborenVor 84 Jahren

1936: Tony O’Reilly, irischer Rugbyspieler und Unternehmer

GeborenVor 84 Jahren

1936: Hans Wiesen, deutscher Politiker

GeborenVor 84 Jahren

1937: Marco Augusto Quiroa, guatemaltekischer Maler und Schriftsteller

GeborenVor 83 Jahren

1939: José Antonio Abreu, venezolanischer Komponist

GeborenVor 81 Jahren

1939: Sidney Altman, kanadischer Chemiker, Nobelpreisträger

GeborenVor 81 Jahren

1939: Rudolf Bayer, deutscher Professor

GeborenVor 81 Jahren

1939: Marita Böhme, deutsche Schauspielerin

GeborenVor 81 Jahren

1939: Volker Braun, deutscher Schriftsteller

GeborenVor 81 Jahren

1939: Ruud Lubbers, niederländischer Ministerpräsident

GeborenVor 81 Jahren

1939: Jimmy Ruffin, US-amerikanischer Soulsänger

GeborenVor 81 Jahren

1939: W. D. Valgardson, kanadischer Schriftsteller

GeborenVor 81 Jahren

1940: Dorit Zinn, deutsche Schriftstellerin

GeborenVor 80 Jahren

1942: Pietro Farina, italienischer Bischof

GeborenVor 78 Jahren

1942: Justin Hinds, jamaikanischer Sänger

GeborenVor 78 Jahren

1942: Gerhard Polt, deutscher Kabarettist

GeborenVor 78 Jahren

1944: Sonja Bernadotte, deutsche Geschäftsführerin, Ehefrau von Graf Lennart Bernadotte

GeborenVor 76 Jahren

1945: Christy Moore, irischer Sänger, Musiker und Songschreiber

GeborenVor 75 Jahren

1945: Max Müller, deutscher Handballspieler

GeborenVor 75 Jahren

1946: Bill Kreutzmann, US-amerikanischer Rockmusiker, Schlagzeuger

GeborenVor 74 Jahren

1946: Carmen Thomas, deutsche Journalistin, Autorin und Kommunikations-Expertin

GeborenVor 74 Jahren

1946: Thelma Houston, US-amerikanische R&B- und Disco-Sängerin

GeborenVor 74 Jahren

1947: Hans Peter Adamski, deutscher Maler und Grafiker

GeborenVor 73 Jahren

1947: Gary R. Herbert, US-amerikanischer Politiker

GeborenVor 73 Jahren

1947: Emmanuel Krivine, französischer Dirigent und Violinist

GeborenVor 73 Jahren

1948: Michel Dubois, französischer Autorennfahrer

GeborenVor 72 Jahren

1948: Christian Waber, Schweizer Politiker

GeborenVor 72 Jahren

1948: Holger Astrup, deutscher Politiker

GeborenVor 72 Jahren

1948: Ingrid Pieper-von Heiden, deutsche Politikerin

GeborenVor 72 Jahren

1948: Jürgen Seidel, deutscher Politiker

GeborenVor 72 Jahren

1948: Pete Wingfield, britischer Musikproduzent, Keyboardspieler und Journalist

GeborenVor 72 Jahren

1949: Bernhard von Mutius, deutscher Philosoph, Sozialwissenschaftler

GeborenVor 71 Jahren

1949: Florian Gerster, deutscher Politiker, MdL, MdB

GeborenVor 71 Jahren

1949: Keith, US-amerikanischer Sänger

GeborenVor 71 Jahren

1949: Lia Roberts, rumänische Politikerin

GeborenVor 71 Jahren

1949: Pierre Sané, senegalesischer Völkerrechtler

GeborenVor 71 Jahren

1950: Anna Elisabeth Achatz, österreichische Landwirtin und Politikerin

GeborenVor 70 Jahren

1950: John Coates, australischer Jurist und Sportfunktionär

GeborenVor 70 Jahren

1950: Elisabeth Gürtler-Mauthner, österreichische Unternehmerin

GeborenVor 70 Jahren

1950: Bernd Tauber, deutscher Schauspieler

GeborenVor 70 Jahren

1951–1975

1951: Bernie Marsden, britischer Gitarrist

GeborenVor 69 Jahren

1952: Stanley Dickens, schwedischer Autorennfahrer

GeborenVor 68 Jahren

1953: María de Fátima Geraldes, dominikanische Pianistin

GeborenVor 67 Jahren

1953: Robert Hunger-Bühler, Schweizer Schauspieler

GeborenVor 67 Jahren

1954: Amy Heckerling, US-amerikanische Regisseurin

GeborenVor 66 Jahren

1954: Heinzpeter Hempelmann, deutscher Theologe und Philosoph

GeborenVor 66 Jahren

1955: Ole Christensen, dänischer Politiker, MdEP

GeborenVor 65 Jahren

1955: Fernando Villalona, dominikanischer Merenguesänger

GeborenVor 65 Jahren

1955: Gabi Zimmer, deutsche Politikerin

GeborenVor 65 Jahren

1955: Axel Zwingenberger, deutscher Jazzpianist

GeborenVor 65 Jahren

1956: Jan Peter Balkenende, niederländischer Politiker und Ministerpräsident

GeborenVor 64 Jahren

1956: Anne Dudley, britische Komponistin und Popmusikerin

GeborenVor 64 Jahren

1957: Karen Lynne Deal, US-amerikanische Dirigentin

GeborenVor 63 Jahren

1957: Ramona Leiß, deutsche Fernsehmoderatorin

GeborenVor 63 Jahren

1958: Michael Formanek, US-amerikanischer Jazzbassist und -komponist

GeborenVor 62 Jahren

1958: Christine Lieberknecht, deutsche Politikerin

GeborenVor 62 Jahren

1958: Josef Schlickenrieder, deutscher Eishockeyspieler

GeborenVor 62 Jahren

1958: Marty Willson-Piper, britischer Songwriter, Musiker und Dichter

GeborenVor 62 Jahren

1959: Horst Eckert, deutscher Autor

GeborenVor 61 Jahren

1959: Bruno Ilien, französischer Autorennfahrer

GeborenVor 61 Jahren

1959: Tamara E. Jernigan, US-amerikanische Astronautin

GeborenVor 61 Jahren

1960: Almudena Grandes, spanische Schriftstellerin

GeborenVor 60 Jahren

1960: Eric Lobron, deutscher Schachspieler

GeborenVor 60 Jahren

1960: Hisashi Nozawa, japanischer Schriftsteller

GeborenVor 60 Jahren

1960: Wolfgang Oswald, deutscher Eishockeyspieler

GeborenVor 60 Jahren

1961: Phil Campbell, britischer Gitarrist und Musiker

GeborenVor 59 Jahren

1961: Konstanze Gerhard, deutsche Homosexuellenaktivistin

GeborenVor 59 Jahren

1961: Hans-Peter Bartels, deutscher Politiker

GeborenVor 59 Jahren

1961: Mihaela Stănculescu-Vosganian, rumänische Komponistin

GeborenVor 59 Jahren

1962: Piero Liatti, italienischer Rallyefahrer

GeborenVor 58 Jahren

1962: Monika Martin, österreichische Sängerin

GeborenVor 58 Jahren

1962: Georg Zeitblom, deutscher Musiker und Performancekünstler

GeborenVor 58 Jahren

1963: Christian Ahrendt, deutscher Politiker und Rechtsanwalt

GeborenVor 57 Jahren

1963: Utz Claassen, deutscher Manager

GeborenVor 57 Jahren

1964: István Hiller, ungarischer Politiker und Historiker

GeborenVor 56 Jahren

1964: Giuseppe Iachini, italienischer Fußballspieler und -trainer

GeborenVor 56 Jahren

1965: Henrik Andersen, dänischer Fußballspieler

GeborenVor 55 Jahren

1965: Norman Whiteside, nordirischer Fußballspieler

GeborenVor 55 Jahren

1965: Owen Hart, kanadischer Wrestler

GeborenVor 55 Jahren

1966: Andrea Tafi, italienischer Radrennfahrer

GeborenVor 54 Jahren

1966: Jörg Neun, deutscher Fußballspieler

GeborenVor 54 Jahren

1967: Oliver Anthofer, österreichischer Behindertensportler

GeborenVor 53 Jahren

1967: Martin Bryant, australischer Massenmörder

GeborenVor 53 Jahren

1967: Michael H.-J. Lips, Schweizer Curlingspieler

GeborenVor 53 Jahren

1968: Florian Schwarthoff, deutscher Leichtathlet, Olympiamedaillengewinner

GeborenVor 52 Jahren

1968: Tommy Wosch, deutscher Radiomoderator

GeborenVor 52 Jahren

1968: Traci Lords, US-amerikanische Schauspielerin

GeborenVor 52 Jahren

1969: Marie Bäumer, deutsche Schauspielerin

GeborenVor 51 Jahren

1969: Eagle-Eye Cherry, schwedischer Sänger

GeborenVor 51 Jahren

1970: Christoph Marzi, deutscher Schriftsteller

GeborenVor 50 Jahren

1970: Ignas Staškevičius, litauischer Unternehmer

GeborenVor 50 Jahren

1971: Harald Christian Strand Nilsen, norwegischer Skirennläufer

GeborenVor 49 Jahren

1971: Ivan Sergei, US-amerikanischer Schauspieler

GeborenVor 49 Jahren

1973: Tomas Antonelius, schwedischer Fußballnationalspieler

GeborenVor 47 Jahren

1973: Jürgen Hasler, liechtensteinischer Skirennläufer

GeborenVor 47 Jahren

1973: Kristian Lundin, schwedischer Musikproduzent und Komponist

GeborenVor 47 Jahren

1973: Paolo Savoldelli, italienischer Radrennfahrer

GeborenVor 47 Jahren

1973: Michael Daub, deutscher Moderator und Sprecher

GeborenVor 47 Jahren

1974: Ben Bostrom, US-amerikanischer Motorradrennfahrer

GeborenVor 46 Jahren

1974: Lynden David Hall, britischer Sänger und Songschreiber

GeborenVor 46 Jahren

1974: Breckin Meyer, US-amerikanischer Schauspieler

GeborenVor 46 Jahren

1975: Árni Gautur Arason, isländischer Fußballtorwart

GeborenVor 45 Jahren

1975: Michael Kretschmer, deutscher Politiker

GeborenVor 45 Jahren

1975: Nicole Sheridan, US-amerikanische Pornodarstellerin

GeborenVor 45 Jahren

1975: Sigfús Sigurðsson, isländischer Handballspieler

GeborenVor 45 Jahren

1976–2000

1976: Thomas Biagi, italienischer Autorennfahrer

GeborenVor 44 Jahren

1976: Borja Schwember, deutscher Komiker und Webvideoproduzent (Doktor Allwissend)

GeborenVor 44 Jahren

1976: Norman Simon, deutscher Autorennfahrer

GeborenVor 44 Jahren

1976: Jana Voosen, deutsche Schauspielerin

GeborenVor 44 Jahren

1977: Roman Týce, tschechischer Fußballspieler

GeborenVor 43 Jahren

1978: Spend Abazi, dänischer Boxer

GeborenVor 42 Jahren

1978: James Carter, US-amerikanischer Leichtathlet

GeborenVor 42 Jahren

1978: Shawn Marion, US-amerikanischer Basketballspieler

GeborenVor 42 Jahren

1979: Gareth Cooper, walisischer Rugbyspieler

GeborenVor 41 Jahren

1979: Katie Douglas, US-amerikanische Basketballspielerin

GeborenVor 41 Jahren

1983: Matthew Amado, kanadisch-portugiesischer Eishockeyspieler

GeborenVor 37 Jahren

1983: Nadja Bobyleva, russisch-deutsche Schauspielerin

GeborenVor 37 Jahren

1983: Marco Galiazzo, italienischer Bogenschütze

GeborenVor 37 Jahren

1983: Arnhild Holmlimo, norwegische Handballspielerin

GeborenVor 37 Jahren

1983: Garry O’Connor, schottischer Fußballspieler

GeborenVor 37 Jahren

1983: Tomasz Pochwała, polnischer Skispringer und Nordischer Kombinierer

GeborenVor 37 Jahren

1983: Julio dos Santos, paraguayischer Fußballspieler

GeborenVor 37 Jahren

1985: Bartłomiej Niedziela, polnischer Fußballspieler

GeborenVor 35 Jahren

1985: Tonje Nøstvold, norwegische Handballspielerin

GeborenVor 35 Jahren

1985: Milan Purović, serbischer Fußballspieler

GeborenVor 35 Jahren

1986: Zlatko Janjić, deutsch-bosnischer Fußballspieler

GeborenVor 34 Jahren

1986: Jewgeni Sergejewitsch Woronow, russischer Basketballspieler

GeborenVor 34 Jahren

1987: Swjatlana Kudselitsch, weißrussische Langstrecken- und Hindernisläuferin

GeborenVor 33 Jahren

1987: Jérémy Ménez, französischer Fußballspieler

GeborenVor 33 Jahren

1987: Jörn Neumeister, deutscher Fußballspieler

GeborenVor 33 Jahren

1987: Stefan Read, kanadischer Skispringer

GeborenVor 33 Jahren

1988: Nathan Burns, australischer Fußballspieler

GeborenVor 32 Jahren

1988: Eino Puri, estnischer Fußballspieler

GeborenVor 32 Jahren

1990: Samira Jakobs, deutsche Synchronsprecherin

GeborenVor 30 Jahren

1991: Emir Dilaver, österreichischer Fußballspieler

GeborenVor 29 Jahren

1991: Daniel Juncadella, spanischer Rennfahrer

GeborenVor 29 Jahren

1991: Élise Pellegrin, französisch-maltesische Skirennläuferin

GeborenVor 29 Jahren

1992: Ryan Harrison, US-amerikanischer Tennisspieler

GeborenVor 28 Jahren

1992: Alexander Ludwig, kanadischer Schauspieler

GeborenVor 28 Jahren

1993: Hannah Keane, US-amerikanische Fußballspielerin

GeborenVor 27 Jahren

1993: Yoon Sohui, südkoreanische Schauspielerin

GeborenVor 27 Jahren

1994: Kevin Herbst, deutscher Handballspieler

GeborenVor 26 Jahren

1994: Taylor Wilson, US-amerikanischer Kernforscher

GeborenVor 26 Jahren

1996: Lee Sang-hyeok, südkoreanischer E-Sportler

GeborenVor 24 Jahren

1997: Darja Sergejewna Kassatkina, russische Tennisspielerin

GeborenVor 23 Jahren

1998: Katrin Hirtl-Stanggaßinger, deutsche Skirennläuferin

GeborenVor 22 Jahren

1998: Vitalij Lux, kirgisischer Fußballspieler

GeborenVor 22 Jahren

1999: Cassidi Hoag, kanadische Schauspielerin

GeborenVor 21 Jahren

Gestorben

Vor dem 19. Jahrhundert

0685: Marwan I., Kalif der Umayyaden

GestorbenVor 1335 Jahren

0721: John von Beverley, Bischof von York

GestorbenVor 1299 Jahren

0747: Petronax, Abt im Kloster Monte Cassino

GestorbenVor 1273 Jahren

0973: Otto I., „der Große“, ostfränkischer König und erster Kaiser des Heiligen Römischen Reichs

GestorbenVor 1047 Jahren

1156: Ratibor I., Herzog von Pommern-Schlawe-Stolp

GestorbenVor 864 Jahren

1166: Wilhelm I., König von Sizilien

GestorbenVor 854 Jahren

1202: Hamelin de Warenne, englischer Adeliger

GestorbenVor 818 Jahren

1205: Ladislaus III., König von Ungarn

GestorbenVor 815 Jahren

1231: Beatrix II., Pfalzgräfin von Burgund

GestorbenVor 789 Jahren

1234: Otto VII., Herzog von Meranien, als Otto II. Pfalzgraf von Burgund und Markgraf von Istrien

GestorbenVor 786 Jahren

1234: Kyrill von Konstantinopel, byzantinischer Karmelit, möglicherweise Prior des Karmels auf dem Karmelgebirge

GestorbenVor 786 Jahren
GestorbenVor 777 Jahren

1244: Richard von San Germano, italienischer öffentlicher Notar, Finanzverwalter und Chronist

GestorbenVor 776 Jahren

1297: Simon d’Armentières, Kardinal der Katholischen Kirche

GestorbenVor 723 Jahren

1306: Primislaus, Herzog von Ratibor

GestorbenVor 714 Jahren

1369: Simon II. de Bucy, erster Präsident des französischen Parlements

GestorbenVor 651 Jahren

1398: Hermann von Goch, bergischer Adeliger, Kleriker und Geschäftsmann in Köln, wegen Raubritterei enthauptet

GestorbenVor 622 Jahren

1429: Friedrich Theis von Thesingen, deutscher Bischof von Lavant und von Chiemsee

GestorbenVor 591 Jahren

1440: Friedrich der Friedfertige, deutscher Adliger, Markgraf von Meißen, Landgraf von Thüringen

GestorbenVor 580 Jahren

1462: Pasquale Malipiero, 66. Doge von Venedig

GestorbenVor 558 Jahren

1482: Diether von Isenburg, Erzbischof von Mainz

GestorbenVor 538 Jahren

1491: Benoît de Montferrand, Bischof von Coutances und Lausanne

GestorbenVor 529 Jahren

1508: Nil Sorski, russischer Starez

GestorbenVor 512 Jahren

1523: Antonio Grimani, 76. Doge von Venedig

GestorbenVor 497 Jahren

1523: Franz von Sickingen, Anführer der rheinischen und schwäbischen Ritterschaft im pfälzischen Ritteraufstand

GestorbenVor 497 Jahren

1605: Johann Hermann, deutscher Mediziner

GestorbenVor 415 Jahren

1617: David Fabricius, Theologe, Amateurastronom und Kartograf

GestorbenVor 403 Jahren

1650: Anton von Ditfurth, Mitglied der Fruchtbringenden Gesellschaft

GestorbenVor 370 Jahren

1674: Heinrich Wolter von Streversdorf, Weihbischof in Köln und Mainz

GestorbenVor 346 Jahren

1682: Fjodor III., Zar von Russland

GestorbenVor 338 Jahren

1776: Maria Anna von Bayern, Markgräfin von Baden

GestorbenVor 244 Jahren

1793: Pietro Nardini, italienischer Komponist und Geiger

GestorbenVor 227 Jahren

1795: Antoine Quentin Fouquier-Tinville, französischer Revolutionär

GestorbenVor 225 Jahren

1800: Niccolò Piccinni, italienischer Komponist klassischer Musik

GestorbenVor 220 Jahren

19. Jahrhundert

GestorbenVor 219 Jahren

1803: Heinrich Beck, deutscher Schauspieler und Dramatiker

GestorbenVor 217 Jahren

1806: Heinrich Wilhelm von Huth, dänischer General der Artillerie

GestorbenVor 214 Jahren
GestorbenVor 203 Jahren

1818: Leopold Koželuh, böhmischer Komponist

GestorbenVor 202 Jahren

1822: Johann Emanuel Samuel Uhlig, Strumpfwirker und Organist

GestorbenVor 198 Jahren

1825: Antonio Salieri, Komponist, Kapellmeister und Musiklehrer

GestorbenVor 195 Jahren

1825: Johann Gabriel von Chasteler, österreichischer General

GestorbenVor 195 Jahren

1836: Norbert Burgmüller, deutscher Komponist

GestorbenVor 184 Jahren

1839: José María Heredia, kubanischer Dichter

GestorbenVor 181 Jahren

1840: Caspar David Friedrich, deutscher Maler der Romantik

GestorbenVor 180 Jahren

1845: Georg von Hofmann, österreichischer Dramatiker und Librettist

GestorbenVor 175 Jahren

1848: Konrad Heinrich Wolf, deutscher Geistlicher

GestorbenVor 172 Jahren

1864: Simon Karsten, niederländischer klassischer Philologe

GestorbenVor 156 Jahren

1873: Salmon P. Chase, US-amerikanischer Politiker

GestorbenVor 147 Jahren

1874: Jacques Adolphe Charles Rovers, niederländischer Klassischer Philologe und Historiker

GestorbenVor 146 Jahren

1876: Franz Graf von Pocci, deutscher Zeichner, Radierer, Schriftsteller und Musiker

GestorbenVor 144 Jahren

1879: Charles De Coster, belgischer Schriftsteller

GestorbenVor 141 Jahren

1883: Gustav Wilhelm Teschner, deutscher Komponist

GestorbenVor 137 Jahren

1886: Jenny Bürde-Ney, deutsche Sängerin

GestorbenVor 134 Jahren

1887: Adolph Bermpohl, deutscher Navigationslehrer, DGzRS-Gründer

GestorbenVor 133 Jahren

1895: Alexander von Pape, königlich preußischer Generaloberst der Infanterie

GestorbenVor 125 Jahren

1897: Henri d’Orléans, duc d’Aumale, französischer General, Historiker und Kunstsammler

GestorbenVor 123 Jahren

1901–1950

1901: Fritze Bollmann, Magdeburger Original

GestorbenVor 119 Jahren

1903: Émile Durand, französischer Komponist und Musikpädagoge

GestorbenVor 117 Jahren

1904: Peter Hille, deutscher Schriftsteller

GestorbenVor 116 Jahren

1908: Ludovic Halévy, französischer Bühnenautor

GestorbenVor 112 Jahren

1909: Joachim Andersen, dänischer Flötist, Dirigent und Komponist

GestorbenVor 111 Jahren

1915: Anne Shymer, US-amerikanische Chemikerin

GestorbenVor 105 Jahren

1917: Charles Johnson Brooke, zweiter Weißer Raja von Sarawak

GestorbenVor 103 Jahren

1921: Max Buchner, deutscher Forschungsreisender

GestorbenVor 99 Jahren

1924: Dimityr Blagoew, bulgarischer Politiker und marxistischer Theoretiker

GestorbenVor 96 Jahren

1924: Adolf Germann, Schweizer Politiker

GestorbenVor 96 Jahren

1925: Teuvo Pakkala, finnischer Schriftsteller

GestorbenVor 95 Jahren

1928: Aleksandr Spendiarjan, armenischer Komponist

GestorbenVor 92 Jahren

1929: Albert Anselmi, italo-US-amerikanischer Auftragsmörder

GestorbenVor 91 Jahren

1932: Roméo Beaudry, kanadischer Komponist, Musikkritiker, -produzent und -verleger

GestorbenVor 88 Jahren

1934: Charly Jellen, österreichischer Automobilrennfahrer und Unternehmer

GestorbenVor 86 Jahren

1936: Emil Kränzlein, deutscher Fabrikant und Geheimer Kommerzienrat

GestorbenVor 84 Jahren

1937: Ernst A. Lehmann, deutscher Luftschiffkapitän und Zeppelinbauer

GestorbenVor 83 Jahren

1937: Edward W. Naylor, englischer Organist, Komponist und Musikpädagoge

GestorbenVor 83 Jahren

1937: Alfonso de Silva, peruanischer Komponist

GestorbenVor 83 Jahren

1938: Octavian Goga, rumänischer Dichter, Dramenautor und Politiker

GestorbenVor 82 Jahren

1941: James George Frazer, englischer Ethnologe

GestorbenVor 79 Jahren

1942: Felix Weingartner, österreichischer Dirigent, Komponist und Pianist

GestorbenVor 78 Jahren

1943: Keith Birlem, US-amerikanischer American-Football-Spieler und Soldat

GestorbenVor 77 Jahren

1943: Heinrich Lüders, deutscher Orientalist und Indologe

GestorbenVor 77 Jahren

1945: Ludwig Anton Adlon, deutscher Hotelier

GestorbenVor 75 Jahren

1946: Hans Löscher, deutscher Schriftsteller und Pädagoge

GestorbenVor 74 Jahren

1951–2000

1951: Warner Baxter, US-amerikanischer Schauspieler

GestorbenVor 69 Jahren

1952: Alfred La Liberté, kanadischer Komponist, Pianist und Musikpädagoge

GestorbenVor 68 Jahren

1956: Josef Hoffmann, österreichischer Architekt und Designer, Mitbegründer der Wiener Werkstätte

GestorbenVor 64 Jahren

1957: Wilhelm Filchner, deutscher Geophysiker und Forschungsreisender

GestorbenVor 63 Jahren

1958: Mihkel Lüdig, estnischer Komponist

GestorbenVor 62 Jahren

1961: Jakob Kaiser, deutscher Politiker, Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus, MdB, Bundesminister

GestorbenVor 59 Jahren

1962: Josef Flegl, tschechischer Komponist, Cellist und Musikpädagoge

GestorbenVor 58 Jahren

1963: Theodore von Kármán, ungarisch-amerikanischer Pionier der modernen Aerodynamik und der Luftfahrtforschung

GestorbenVor 57 Jahren

1965: Johannes Brüns, deutscher Politiker, MdB

GestorbenVor 55 Jahren

1966: Stanisław Jerzy Lec, polnischer Aphoristiker

GestorbenVor 54 Jahren

1969: Rudolf Egger, österreichischer Althistoriker und Archäologe

GestorbenVor 51 Jahren

1970: Wilhelm Andreae, deutscher Unternehmer

GestorbenVor 50 Jahren

1970: Willi Brundert, deutscher Widerstandskämpfer und Kommunalpolitiker

GestorbenVor 50 Jahren

1970: Carlos Estrada, uruguayischer Komponist, Dirigent und Musikpädagoge

GestorbenVor 50 Jahren

1971: Leo Schwering, deutscher Historiker, Philologe, Gymnasiallehrer und Politiker, MdL

GestorbenVor 49 Jahren

1972: Lino Fayen, venezolanischer Unternehmer und Autorennfahrer

GestorbenVor 48 Jahren

1972: Ralph Eugene Meatyard, US-amerikanischer Fotograf

GestorbenVor 48 Jahren

1973: Walter von Keudell, deutscher Forstmann, Jurist und Politiker

GestorbenVor 47 Jahren

1973: Chris Tuerlinx, belgischer Autorennfahrer

GestorbenVor 47 Jahren

1973: Wolfgang von Welck, deutscher Diplomat

GestorbenVor 47 Jahren

1974: Thomas Roch Agniswami, Bischof von Kottar

GestorbenVor 46 Jahren

1975: Rex Waite, britischer Luftwaffenoffizier

GestorbenVor 45 Jahren

1977: Hendrik Gerard Bungenberg de Jong, niederländischer Chemiker

GestorbenVor 43 Jahren

1980: Adolf Katz, deutscher SS-Offizier und Politiker in der NS-Zeit

GestorbenVor 40 Jahren

1981: Oskar Vivell, deutscher Arzt

GestorbenVor 39 Jahren

1982: Claudio Barrientos, chilenischer Boxer

GestorbenVor 38 Jahren

1983: Peter Edel, deutscher Grafiker und Schriftsteller

GestorbenVor 37 Jahren

1983: József Romhányi, ungarischer Drehbuchautor, Librettist und Lyriker

GestorbenVor 37 Jahren

1984: Gerhard Dabel, deutscher Schriftsteller und Leiter der Dienststelle Kinderlandverschickung bei der Reichsjugendführung

GestorbenVor 36 Jahren

1985: Dawn Addams, britische Schauspielerin

GestorbenVor 35 Jahren

1985: Luis Arenal Bastar, mexikanischer Künstler

GestorbenVor 35 Jahren

1986: Robert A. Lovett, US-amerikanischer Politiker

GestorbenVor 34 Jahren

1987: Else Meidner, deutsche Grafikerin und Malerin

GestorbenVor 33 Jahren

1987: Miroslav Venhoda, tschechischer Chordirigent

GestorbenVor 33 Jahren

1988: Herbert Arndt, deutscher Jurist und Richter

GestorbenVor 32 Jahren

1988: Conny Freundorfer, deutscher Tischtennisspieler

GestorbenVor 32 Jahren

1988: Yamamoto Kenkichi, japanischer Literaturwissenschaftler

GestorbenVor 32 Jahren

1989: Werner Hahlweg, deutscher Militärhistoriker und Militärwissenschaftler

GestorbenVor 31 Jahren

1990: Andreas von Jugoslawien, Bruder des letzten Königs von Jugoslawien

GestorbenVor 30 Jahren

1991: Hans Bender, deutscher Psychologe

GestorbenVor 29 Jahren

1991: Wolfgang Reichmann, deutscher Schauspieler

GestorbenVor 29 Jahren

1991: István Zsolt, ungarischer Fußballschiedsrichter

GestorbenVor 29 Jahren

1991: Kurt Zube, deutscher Autor, Verleger

GestorbenVor 29 Jahren

1992: Hans Oesch, Schweizer Musikwissenschaftler

GestorbenVor 28 Jahren

1993: Duane Carter, US-amerikanischer Autorennfahrer

GestorbenVor 27 Jahren

1993: Hap Sharp, US-amerikanischer Autorennfahrer

GestorbenVor 27 Jahren

1994: Ataka Eiichi, japanischer Unternehmer

GestorbenVor 26 Jahren

1994: Chaim Bar-Lew, israelischer Generalstabschef

GestorbenVor 26 Jahren

1995: María Luisa Bemberg, argentinische Drehbuchautorin, Film- und Theaterregisseurin

GestorbenVor 25 Jahren

1997: Siegfried Theodor Arndt, deutscher Pfarrer

GestorbenVor 23 Jahren

1998: Allan McLeod Cormack, südafrikanisch-US-amerikanischer Physiker, Nobelpreisträger

GestorbenVor 22 Jahren

1999: Schalom Ben-Chorin, israelischer Schriftsteller

GestorbenVor 21 Jahren

2000: Douglas Fairbanks junior, US-amerikanischer Schauspieler

GestorbenVor 20 Jahren

21. Jahrhundert

2001: Elisabeth Reichelt, deutsche Kammersängerin und Koloratursopranistin

GestorbenVor 19 Jahren

2002: Horst Waffenschmidt, deutscher Politiker

GestorbenVor 18 Jahren

2004: Julia Boenisch, deutsche Journalistin und Autorin

GestorbenVor 16 Jahren

2004: Volker Gwinner, deutscher Komponist und Organist

GestorbenVor 16 Jahren

2005: Tristan Egolf, US-amerikanischer Schriftsteller

GestorbenVor 15 Jahren

2005: Jean Carrière, französischer Schriftsteller

GestorbenVor 15 Jahren

2006: Steve Bender, deutscher Sänger

GestorbenVor 14 Jahren

2006: Jan Simons, kanadischer Sänger und Gesangspädagoge

GestorbenVor 14 Jahren

2007: Isabella Blow, britische Journalistin und Mäzenatin

GestorbenVor 13 Jahren

2007: Hartwig Ammann, deutscher Pastor und Heimatforscher

GestorbenVor 13 Jahren

2009: Egmont Lüftner, österreichischer Musikmanager

GestorbenVor 11 Jahren

2009: Tony Marsh, britischer Autorennfahrer

GestorbenVor 11 Jahren

2010: Peter Acht, deutscher Diplomatiker und Historiker

GestorbenVor 10 Jahren

2010: Francisco Aguabella, kubanischer Latin Jazz-Schlagzeuger und Perkussionist

GestorbenVor 10 Jahren

2010: Solomon Konstantinowitsch Apt, russischer Übersetzer

GestorbenVor 10 Jahren

2011: Johnny Albino, puerto-ricanischer Bolerosänger

GestorbenVor 9 Jahren

2011: Severiano Ballesteros, spanischer Profigolfer

GestorbenVor 9 Jahren

2011: Willard Boyle, kanadischer Physiker, Nobelpreisträger

GestorbenVor 9 Jahren

2011: Gunter Sachs, deutsch-schweizerischer Industriellenerbe, Fotograf, Dokumentarfilmer, Kunstsammler und Astrologieforscher

GestorbenVor 9 Jahren

2013: Ray Harryhausen, US-amerikanischer Animator und Tricktechniker

GestorbenVor 7 Jahren

2013: Ferruccio Mazzola, italienischer Fußballspieler und -trainer

GestorbenVor 7 Jahren

2014: Nazım Kıbrısi, zyprischer Sufi-Lehrer

GestorbenVor 6 Jahren

2014: Elaine Sturtevant, US-amerikanische Künstlerin

GestorbenVor 6 Jahren

2015: Samuel Edwards, britischer Physiker

GestorbenVor 5 Jahren

2015: Thomas Engel, deutscher Regisseur

GestorbenVor 5 Jahren

2016: Fernando Álvarez de Miranda, spanischer Politiker

GestorbenVor 4 Jahren

2016: Gonzalo López Marañón, spanischer Bischof

GestorbenVor 4 Jahren

2017: Beppo Mauhart, österreichischer Manager und Fußballfunktionär

GestorbenVor 3 Jahren

2017: Wu Wenjun, chinesischer Mathematiker

GestorbenVor 3 Jahren

2018: Juliane Korén, deutsche Schauspielerin

GestorbenVor 2 Jahren

2018: Ermanno Olmi, italienischer Filmregisseur

GestorbenVor 2 Jahren

2019: Friedrich Hänssler junior, deutscher Theologe, Musikwissenschaftler und Verleger

GestorbenVor 1 Jahren

2019: Fritz Novotny, österreichischer Musiker