Feier- und Gedenktage

Hl. Moduald, fränkischer Bischof (katholisch)

Feier- und Gedenktage

Hl. Nereus und Achilleus, römische Märtyrer (katholisch)

Feier- und Gedenktage

Hl. Pankratius, römischer Märtyrer, „Eisheiliger“ (evangelisch, katholisch)

Feier- und Gedenktage

Sel. Alvaro, zweiter Prälat des Opus Dei (katholisch)

Feier- und Gedenktage

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

0113: Auf dem Trajansforum in Rom wird die Trajanssäule eingeweiht.

EreignisseVor 1907 Jahren

0919: In Fritzlar wird Heinrich der Vogler durch die Stämme der Franken und Sachsen als Heinrich I. zum ostfränkischen König gewählt. Eberhard, der Bruder des im Dezember verstorbenen Königs Konrad I., überreicht ihm die Reichsinsignien. Damit ist erstmals ein Sachse König des Ostfrankenreichs.

EreignisseVor 1101 Jahren
EreignisseVor 938 Jahren

1525: Im Deutschen Bauernkrieg werden in der Schlacht bei Böblingen die Württemberger Bauern vom Söldnerheer des Schwäbischen Bundes unter Georg von Waldburg-Zeil vernichtend geschlagen. Ihr Anführer Matern Feuerbacher flieht daraufhin nach Süden.

EreignisseVor 495 Jahren

1588: Der Führer der katholischen Heiligen Liga, Henri I. de Lorraine, duc de Guise, initiiert einen scheinbar spontanen Volksaufstand im mehrheitlich katholischen Paris gegen König Heinrich III., welcher in seinen Augen den Hugenotten zuneigt. Der König wird am Tag der Barrikaden aus der Stadt vertrieben.

EreignisseVor 432 Jahren

1641: Thomas Wentworth, 1. Earl of Strafford, wichtigster Vertrauter des eine absolute Herrschaft beanspruchenden englischen Königs Karl I., wird auf Grund einer Bill of Attainder des House of Commons durch Enthauptung hingerichtet.

EreignisseVor 379 Jahren

1689: England und die Niederlande treten der am 9. Juli 1686 als Defensivbündnis gegen König Ludwig XIV. von Frankreich gegründeten Augsburger Allianz bei und erweitern sie damit zur Wiener Großen Allianz. Ziel des Bündnisses ist die Wahrung der Vereinbarungen des Westfälischen Friedens und des Pyrenäenfriedens.

EreignisseVor 331 Jahren

1743: Nachdem sie die Ansprüche des Wittelsbachers Karl Albrecht von Bayern im Österreichischen Erbfolgekrieg militärisch zurückgewiesen hat, wird die Habsburgerin Maria Theresia drei Jahre nach dem Tod ihres Vaters Karl VI. als dessen Nachfolgerin zur böhmischen Königin gekrönt.

EreignisseVor 277 Jahren

1780: Nach mehrwöchiger Belagerung muss der amerikanische General Benjamin Lincoln kapitulieren und die Stadt Charleston in South Carolina an die Briten unter Henry Clinton übergeben. Es handelt sich um die schwerste Niederlage der Amerikaner im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg.

EreignisseVor 240 Jahren

1789: In New York City gründet William Mooney den politisch aktiven Klub Society of St. Tammany mit dem Versammlungsort Tammany Hall. Die sich zur Partei entwickelnde Vereinigung fällt später durch Skandale, Vorteilsverschaffung ihrer Mitgliedern und Korruption auf.

EreignisseVor 231 Jahren

1797: Der letzte Doge von Venedig, Ludovico Manin, dankt ab, und der Große Rat der Lagunenstadt hält seine letzte Sitzung ab. Am Festland vor der Stadt liegen die in die Republik Venedig eingedrungenen Truppen Napoleon Bonapartes. Die Ära der Serenissima neigt sich ihrem Ende zu, Venedig wird später im Frieden von Campo Formio österreichischer Besitz.

EreignisseVor 223 Jahren

1814: Kurz nach seinem Einzug in Paris entlässt König Ludwig XVIII. als Maßnahme der Restauration in Frankreich die 300.000 Mann starke napoléonische Armee nach Hause.

EreignisseVor 206 Jahren

1864: Im Deutsch-Dänischen Krieg tritt ein in London ausverhandelter Waffenstillstand in Kraft, der jedoch nur von kurzer Dauer ist, da die Kriegsparteien sich nicht auf eine Grenzziehung in Schleswig einigen können.

EreignisseVor 156 Jahren

1865: Über einen Monat nach der offiziellen Kapitulation der Konföderierten Staaten von Amerika beginnt in Texas die zwei Tage währende Schlacht auf der Palmito Ranch, die letzte Schlacht des Sezessionskrieges.

EreignisseVor 155 Jahren

1870: Das kanadische Parlament beschließt den Manitoba Act. Mit dessen Inkrafttreten am 15. Juli werden die 1869 von der Hudson’s Bay Company gekauften Gebiete Nordwest-Territorien und Ruperts Land dem kanadischen Staatsgebiet einverleibt und innerhalb dieses Gebietes die Provinz Manitoba geschaffen.

EreignisseVor 150 Jahren

1873: Nach dem Tod seines Bruders Karl XV. im Vorjahr wird Oskar II. in der Nikolaikirche in Stockholm zum König von Schweden gekrönt.

EreignisseVor 147 Jahren

1881: Nach dem Einmarsch französischer Truppen wird das bisher dem Osmanischen Reich zugehörige Tunesien durch den Vertrag von Kasr el Said, auch Bardo-Vertrag genannt, zu einem Protektorat Frankreichs, auch wenn der Bey von Tunis, Muhammad III. al-Husain, formal Herrscher des Landes bleibt.

EreignisseVor 139 Jahren

1885: Während der Nordwest-Rebellion in den kanadischen Nordwest-Territorien beginnt die entscheidende Schlacht von Batoche zwischen der North West Mounted Police unter Frederick Middleton und den Métis unter Louis Riel und Gabriel Dumont. Sie dauert bis zum 15. Mai.

EreignisseVor 135 Jahren

1916: Der Gewerkschafter James Connolly ist einer der letzten, die als Anführer des Osteraufstandes in Irland im Kilmainham Gaol in Dublin hingerichtet werden. Die Erschießungen enden am Folgetag auf Grund des großen internationalen Drucks.

EreignisseVor 104 Jahren

1925: Paul von Hindenburg wird als zweiter Reichspräsident der Weimarer Republik vereidigt.

EreignisseVor 95 Jahren

1926: Mit der Besetzung der Warschauer Brücken durch die dortige Garnison beginnt in Polen der Maiputsch von Marschall Józef Piłsudski gegen Ministerpräsident Wincenty Witos. Ein Vermittlungsversuch von Staatspräsident Stanisław Wojciechowski scheitert. Die Kämpfe dauern bis zum 15. Mai.

EreignisseVor 94 Jahren

1937: Nach der Abdankung seines Bruders Edward VIII. wegen der Affaire mit Wallis Simpson am 10. Dezember des Vorjahres wird George VI. zum König von Großbritannien und Nordirland gekrönt.

EreignisseVor 83 Jahren

1940: Mit dem ersten Bombenangriff der Royal Air Force auf deutsche Städte mit 35 Bombern auf Mönchengladbach beginnt der Luftkrieg im Zweiten Weltkrieg auch in Deutschland.

EreignisseVor 80 Jahren

1942: Während des Kriegs gegen die Sowjetunion im Zweiten Weltkrieg startet die Rote Armee eine Offensive gegen die von der deutschen Wehrmacht gehaltenen Stadt Charkow. Die Zweite Schlacht bei Charkow dauert bis zum 28. Mai.

EreignisseVor 78 Jahren

1943: Dem viertägigen Massaker von Changjiao durch die Kaiserlich Japanische Armee im Zweiten Japanisch-Chinesischen Krieg fallen in der chinesischen Provinz Hunan etwa 30.000 Zivilisten zum Opfer.

EreignisseVor 77 Jahren

1949: Die Sowjetunion beendet auf Basis des am 4. Mai geschlossenen Jessup-Malik-Abkommens die elfmonatige Blockade Berlins.

EreignisseVor 71 Jahren

1949: Die drei westlichen Militärgouverneure in Deutschland verkünden förmlich das Besatzungsstatut, das am 21. September in Kraft treten wird. Es eröffnet der entstehenden Bundesrepublik Deutschland begrenzte Souveränität.

EreignisseVor 71 Jahren

1958: Die Vereinigten Staaten und Kanada unterzeichnen als Reaktion auf den Sputnikschock im Kalten Krieg ein Abkommen zur Gründung des North American Aerospace Defense Command, einer gemeinsamen Einrichtung, die den Weltraum überwachen und vor Angriffen mit Interkontinentalraketen warnen soll.

EreignisseVor 62 Jahren

1965: Die Bundesrepublik Deutschland und Israel nehmen diplomatische Beziehungen auf. Auslöser dafür ist der Staatsbesuch des DDR-Staatsratsvorsitzenden Walter Ulbricht vom 24. Februar bis 2. März in Ägypten.

EreignisseVor 55 Jahren

1975: Mit der Kaperung des US-Containerschiffs SS Mayaguez im Golf von Thailand etwa 60 Seemeilen vor der Küstenlinie Kambodschas durch die Roten Khmer beginnt der drei Tage dauernde Mayaguez-Zwischenfall.

EreignisseVor 45 Jahren

1985: Bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen erringt die SPD unter Ministerpräsident Johannes Rau mit 52,1 % der Stimmen ein Rekordergebnis.

EreignisseVor 35 Jahren

1991: Die Sowjetunion zerstört in Erfüllung des INF-Abkommens die letzte ihrer Mittelstreckenraketen vom Typ SS-20.

EreignisseVor 29 Jahren

1997: Mit der Unterzeichnung eines Friedensvertrages durch den russischen Präsidenten Boris Nikolajewitsch Jelzin und den tschetschenischen Präsidenten Aslan Alijewitsch Maschadow endet der Erste Tschetschenienkrieg. Der politische Status Tschetscheniens wird in dem Vertrag allerdings nicht geklärt.

EreignisseVor 23 Jahren

1998: Das Landgericht Hamburg verkündet ein Urteil zur Haftung für Links im Internet, auf das in der Folge zahllose Website-Disclaimer Bezug nehmen.

EreignisseVor 22 Jahren

1998: Nachdem es seit dem 6. Mai zu Grenzkonflikten zwischen Eritrea und Äthiopien gekommen ist, besetzt Eritrea das dort gelegene Yirga-Dreieck. Damit eskalieren die Zwischenfälle zum Eritrea-Äthiopien-Krieg um den von den europäischen Kolonialmächten in den 20er Jahren festgelegten Grenzverlauf.

EreignisseVor 22 Jahren

2004: Die Europäische Kommission legt ein Strategiepapier zur Europäischen Nachbarschaftspolitik vor. Dabei soll Ländern ohne eine Beitrittsperspektive durch eine stärkere Anbindung an die Europäische Union Anreize zur Modernisierung ihrer Politik, Wirtschaft und Gesellschaft gegeben werden, um „einen Ring stabiler, befreundeter Staaten“ zu schaffen.

EreignisseVor 16 Jahren

Wirtschaft

1661: In Mainz wird eine Schiffsbrücke über den Rhein für den Verkehr freigegeben. Für das Überqueren des Flusses wird Brückenzoll verlangt.

EreignisseVor 359 Jahren

1818: Königin Katharina gründet für das gesamte Königreich Württemberg die Württembergische Spar-Casse.

EreignisseVor 202 Jahren

1847: In Paderborn entsteht durch den gleichnamigen Buchhändler der Verlag Ferdinand Schöningh.

EreignisseVor 173 Jahren

1856: Mitglieder des Akademischen Vereins Hütte Berlin gründen auf einem Ausflug in Alexisbad im Harzgerode den Verein Deutscher Ingenieure (VDI).

EreignisseVor 164 Jahren

Wissenschaft und Technik

1364: Die Universität Krakau wird nach päpstlicher Genehmigung gegründet. Der polnische König Kasimir III. errichtet damit die zweite Hochschule Mitteleuropas.

EreignisseVor 656 Jahren

1551: Die Universidad Nacional Mayor de San Marcos in Lima wird auf Geheiß von Karl V. gegründet. Sie ist die älteste durchgehend existierende Universität auf dem amerikanischen Kontinent.

EreignisseVor 469 Jahren

1827: Nach mehr als zwei Jahrzehnten Abwesenheit kehrt Alexander von Humboldt auf Drängen von König Friedrich Wilhelm III. nach Berlin zurück.

EreignisseVor 193 Jahren

1912: Nach über zweijähriger Bauzeit hat die von Otto von Steinbeis aus eigenen Mitteln errichtete Wendelsteinbahn, eine elektrisch betriebene Zahnradbahn auf den Wendelstein in den bayrischen Alpen, ihre Jungfernfahrt.

EreignisseVor 108 Jahren

1926: Der italienische Luftfahrtpionier Umberto Nobile überfliegt im Luftschiff Norge gemeinsam mit dem norwegischen Polarforscher Roald Amundsen und dem amerikanischen Millionär Lincoln Ellsworth den Nordpol, das erste gesicherte Erreichen des Nordpols.

EreignisseVor 94 Jahren

1941: Der Berliner Erfinder Konrad Zuse stellt die von ihm in Zusammenarbeit mit Helmut Schreyer gebaute Rechenmaschine Z3 vor – den ersten voll funktionsfähigen programmgesteuerten Rechner.

EreignisseVor 79 Jahren

1965: Als zweite sowjetische Mondsonde erreicht Luna 5 den Mond, stürzt dabei aber unkontrolliert ab.

EreignisseVor 55 Jahren

1966: Im niedersächsischen Uetze stellt die Deutsche Bundespost den Betrieb der letzten Handvermittlungsstelle für innerdeutsche Gespräche ein.

EreignisseVor 54 Jahren

2002: Eine der letzten russischen Buran-Raumfähren wird durch den Einsturz der Hallendecke des Hangars auf dem Raumbahnhof in Baikonur zerstört. Acht Mitglieder der Reparaturmannschaft kommen dabei ums Leben.

EreignisseVor 18 Jahren

2010: Mit der Eröffnung der Einheitsbrücke über den Rovuma zwischen Tansania und Mosambik besteht erstmals eine direkte durchgehende Straßenverbindung entlang der gesamten ostafrikanischen Küste des Indischen Ozeans.

EreignisseVor 10 Jahren

Kultur

1664: Tartuffe, eine Komödie in fünf Akten von Molière, hat in Versailles ihre Uraufführung. Diese erste Version löst auf Grund ihrer drastischen und revolutionären Kritik religiösen Heuchlertums einen Skandal aus, der zum Verbot des Stücks führt.

EreignisseVor 356 Jahren

1832: Die komische Oper L’elisir d’amore von Gaetano Donizetti wird am Teatro della Canobbiana in Mailand uraufgeführt. Das Libretto stammt von Felice Romani nach Eugène Scribes Le philtre. Sie wird zu einer der meistaufgeführten Opern des Komponisten.

EreignisseVor 188 Jahren

1894: In Weimar wird die erste Oper von Richard Strauss, Guntram, uraufgeführt. Sie wird zwar freundlich aufgenommen, jedoch nach wenigen Vorstellungen wieder abgesetzt.

EreignisseVor 126 Jahren

1922: Die Operette Frasquita von Franz Lehár mit dem Libretto von Alfred Maria Willner und Heinz Reichert hat ihre Uraufführung am Theater an der Wien in Wien.

EreignisseVor 98 Jahren

1933: Da die Werke von Oskar Maria Graf der Bücherverbrennung 1933 in Deutschland nicht zum Opfer fallen, sie im Gegenteil von den Nationalsozialisten sogar zur Lektüre empfohlen werden, verfasst er in der Wiener Arbeiter-Zeitung die Forderung Verbrennt mich!

EreignisseVor 87 Jahren

1938: An der Staatsoper Unter den Linden in Berlin wird die heitere Oper Schneider Wibbel von Mark Lothar mit dem Libretto von Hans Müller-Schlösser uraufgeführt.

EreignisseVor 82 Jahren

1949: Die Oper Il Cordovano von Goffredo Petrassi nach dem Roman El ingenioso hidalgo Don Quixote de la Mancha von Miguel de Cervantes wird an der Teatro alla Scala in Mailand uraufgeführt.

EreignisseVor 71 Jahren

2000: In London öffnet die Tate Gallery of Modern Art in einem alten Kohlekraftwerk in Southwark für den Publikumsverkehr. Das ursprünglich von Giles Gilbert Scott entworfene Gebäude ist vom Schweizer Architekturunternehmen Herzog & de Meuron für 134 Mio. Pfund für Tate Modern umgestaltet worden.

EreignisseVor 20 Jahren

2018: Die Sängerin Netta Barzilai gewinnt in Lissabon mit dem Titel Toy für Israel den Eurovision Song Contest.

EreignisseVor 2 Jahren

Gesellschaft

1191: Der englische König Richard Löwenherz und Berengaria von Navarra heiraten in Limassol auf Zypern. Der König begibt sich danach wieder auf den Dritten Kreuzzug.

EreignisseVor 829 Jahren

1932: Charles Augustus Lindbergh III, der am 1. März entführte zweijährige Sohn von Charles und Anne Morrow Lindbergh, wird ermordet aufgefunden.

EreignisseVor 88 Jahren

1971: Als erste Nachrichtensprecherin im deutschen Fernsehen liest Wibke Bruhns ab 22:15 Uhr die Heute-Spätnachrichten im ZDF.

EreignisseVor 49 Jahren

1990: Jeanne Calment wird ältester Mensch und vergrößert in den folgenden Jahren die nachweisliche, maximale menschliche Lebensspanne um mehr als sieben Jahre auf 122 Jahre und 164 Tage.

EreignisseVor 30 Jahren

Religion

0254: Stephan I. wird als Nachfolger des verstorbenen Lucius I. Bischof von Rom.

EreignisseVor 1766 Jahren

1328: Das Volk in Rom wählt auf Betreiben Kaiser Ludwigs des Bayern den Franziskaner Pietro Rainalducci als Nikolaus V. zum Gegenpapst des in Avignon residierenden Johannes XXII.

EreignisseVor 692 Jahren

1721: Der norwegische Pfarrer Hans Egede bricht mit seiner Familie per Schiff nach Grönland auf, um dort von ihm vermutete Wikinger zu missionieren. Er trifft stattdessen am 3. Juli auf die Inuit und wird zum „Apostel der Grönländer“.

EreignisseVor 299 Jahren

1982: Bei einem Besuch von Papst Johannes Paul II. im portugiesischen Wallfahrtsort Fátima scheitert ein auf ihn verübtes Attentat an seinen Leibwächtern. Der traditionellem Gedankengut anhängende katholische Priester Juan María Fernández y Krohn geht mit einem Bajonett auf den Papst los.

EreignisseVor 38 Jahren

Katastrophen

2008: Bei einem schweren Erdbeben in Sichuan im Süden der Volksrepublik China mit einer Magnitude von 7,9 auf der Momenten-Magnituden-Skala sterben fast 70.000 Menschen. 5,6 Millionen werden obdachlos.

EreignisseVor 12 Jahren

2010: Auf dem Afriqiyah-Airways-Flug 771 schlägt ein Airbus A330 bei schlechten Sichtbedingungen während eines Durchstartmanövers vor der Landebahn des Tripoli International Airports auf. Laut amtlichen Angaben kommen 103 Menschen ums Leben.

EreignisseVor 10 Jahren

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Ereignisse

Sport

1890: Mit dem Spiel Gloucestershire vs. Yorkshire in Bristol beginnt das erste offizielle County Championship-Spiel um die englische Cricket-Meisterschaft. Yorkshire gewinnt das Cricket-Match mit 8/ Wickets.

EreignisseVor 130 Jahren

1957: Bei der Mille Miglia kommt es zu einem folgenschweren Unfall: Neben dem spanischen Rennfahrer Alfonso de Portago und seinem Beifahrer kommen zehn Zuschauer, darunter fünf Kinder, ums Leben. Der Unfall führt zur Einstellung des traditionsreichen Autorennens.

EreignisseVor 63 Jahren

1976: Der FC Bayern München gewinnt nach einem 1:0-Sieg über AS Saint-Étienne zum dritten Mal in Folge den Fußball-Europapokal der Landesmeister.

EreignisseVor 44 Jahren

1984: Die neue Grand-Prix-Strecke auf dem Nürburgring wird eröffnet. Das erste auf der neuen Strecke ausgetragene Rennen ist ein Tourenwagen-Schaurennen, bei dem unter anderem die Formel 1-Weltmeister Keke Rosberg und Niki Lauda antreten. Sieger wird der noch unbekannte Ayrton Senna.

EreignisseVor 36 Jahren

2012: Erstmals gewinnt Borussia Dortmund das Double aus Meisterschaft und dem DFB-Pokal. Bei dem 5:2 gegen den FC Bayern München hat Robert Lewandowski drei Tore geschossen.

EreignisseVor 8 Jahren

2018: Trotz eines Sieges am letzten Spieltag steigt der Hamburger SV erstmals und als letztes Bundesliga-Gründungsmitglied nach 55 Spielzeiten Ligazugehörigkeit aus der Fußball-Bundesliga ab.

EreignisseVor 2 Jahren

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Ereignisse

Geboren

Vor dem 18. Jahrhundert

1010: Song Renzong, vierter Kaiser Chinas aus der Song-Dynastie

GeborenVor 1010 Jahren

1160: Ibn al-Athīr, muslimischer Historiker des Hochmittelalters

GeborenVor 860 Jahren

1325: Ruprecht II., Kurfürst von der Pfalz

GeborenVor 695 Jahren

1330: Wilhelm I., Graf von Holland, Seeland und Hennegau

GeborenVor 690 Jahren

1401: Shōkō, 101. Kaiser von Japan

GeborenVor 619 Jahren

1471: Dorothea von Brandenburg, Äbtissin im Klarissenkloster Bamberg

GeborenVor 549 Jahren

1479: Pompeo Colonna, Kardinal

GeborenVor 541 Jahren

1496: Gustav I. Vasa, König von Schweden

GeborenVor 524 Jahren

1515: Christoph von Württemberg, Herzog von Württemberg

GeborenVor 505 Jahren

1573: Henri de Bourbon, duc de Montpensier, französischer Heerführer

GeborenVor 447 Jahren

1590: Cosimo II. de’ Medici, Großherzog von Toskana

GeborenVor 430 Jahren

1606: Joachim von Sandrart, deutscher Maler, Kupferstecher und Kunsthistoriker (Teutsche Academie der Bau-, Bild- und Mahlerey-Künste)

GeborenVor 414 Jahren

1622: Louis de Buade, französischer Kolonialbeamter und Gouverneur von Neufrankreich

GeborenVor 398 Jahren

1670: August II., Kurfürst von Sachsen, König von Polen

GeborenVor 350 Jahren

1688: Johann Andreas Rothe, deutscher Pfarrer und Liederdichter

GeborenVor 332 Jahren

18. Jahrhundert

1712: Karl Wilhelm Friedrich, Markgraf von Brandenburg-Ansbach

GeborenVor 308 Jahren

1725: Louis Philippe I. de Bourbon, duc d’Orléans, Sohn des Herzogs Ludwig von Orléans

GeborenVor 295 Jahren

1729: Michael von Melas, österreichischer General

GeborenVor 291 Jahren

1732: Carl Friedrich Gerstlacher, deutscher Jurist, Publizist, Universitätsprofessor und Beamter

GeborenVor 288 Jahren

1738: Friedrich Konrad Lange, deutsch-dänischer evangelischer Geistlicher und Pädagoge

GeborenVor 282 Jahren

1739: Johann Baptist Vanhal, böhmischer Komponist

GeborenVor 281 Jahren

1742: Karl Heinrich Geisler, deutscher Rechtswissenschaftler

GeborenVor 278 Jahren

1754: Franz Anton Hoffmeister, deutscher Komponist

GeborenVor 266 Jahren

1755: Giovanni Battista Viotti, italienischer Violinist und Komponist, gilt als einer der Väter der modernen Violintechnik

GeborenVor 265 Jahren

1756: Maria Amoretti, italienische Juristin

GeborenVor 264 Jahren

1767: Manuel de Godoy, spanischer Politiker

GeborenVor 253 Jahren

1772: Heinrich Menu von Minutoli, Schweizer Entdecker und Altertumsforscher

GeborenVor 248 Jahren

1774: Friederike von Reden, deutsche Pietistin, genannt Mutter des Hirschberger Tales, Gattin von Friedrich Wilhelm von Reden

GeborenVor 246 Jahren

1778: Johann August Zeune, deutscher Pädagoge, Geograph und Germanist

GeborenVor 242 Jahren

1779: Giambattista Torricelli, Schweizer römisch-katholischer Geistlicher und Schriftsteller

GeborenVor 241 Jahren

1783: Caspar von Geismar, deutscher Adliger, kaiserlich-russischer General-Adjutant des Zaren

GeborenVor 237 Jahren

1794: George Cathcart, britischer General

GeborenVor 226 Jahren

1797: Johann Hermann Kufferath, deutscher Komponist

GeborenVor 223 Jahren

1798: Cornelis Adriaan Bergsma, niederländischer Chemiker, Botaniker und Agrarwissenschaftler

GeborenVor 222 Jahren

1799: Ferdinand Fellner, deutscher Maler

GeborenVor 221 Jahren

1800: Jean-Félix Adolphe Gambart, französischer Astronom

GeborenVor 220 Jahren

1801–1850

1802: Jean Baptiste Henri Lacordaire, französischer Dominikaner, Prediger und Theologe

GeborenVor 218 Jahren

1803: Justus von Liebig, deutscher Chemiker

GeborenVor 217 Jahren

1803: Alexandre Montfort, französischer Komponist

GeborenVor 217 Jahren

1806: Georg Adolf Erman, deutscher Physiker

GeborenVor 214 Jahren

1809: Robert Charles Winthrop, US-amerikanischer Politiker, Abgeordneter und Sprecher des Repräsentantenhauses, Senator für Massachusetts

GeborenVor 211 Jahren

1812: Hermann Martin Asmuss, deutscher Zoologe und Paläontologe

GeborenVor 208 Jahren

1812: Edward Lear, britischer Maler, Illustrator und Schriftsteller

GeborenVor 208 Jahren

1812: Lorenzo Nina, italienischer römisch-katholische Geistlicher, vatikanischer Kardinalstaatssekretär und Kardinal

GeborenVor 208 Jahren

1812: Peter Hansborough Bell, US-amerikanischer Geschäftsmann, Gouverneur von Texas

GeborenVor 208 Jahren

1815: Louis Jules Trochu, französischer General, Präsident des Nationalen Verteidigungsrates

GeborenVor 205 Jahren

1817: Edmund Heusinger von Waldegg, deutscher Maschinenbau-Ingenieur und Eisenbahnpionier

GeborenVor 203 Jahren

1820: Josef Mánes, tschechischer Maler und Vertreter der Romantik

GeborenVor 200 Jahren

1820: Florence Nightingale, britische Krankenpflegerin, Pionierin der modernen Krankenpflege, Reformerin des britischen Sanitäts- und Gesundheitswesens

GeborenVor 200 Jahren

1821: Bernhard Kothe, deutscher Komponist, Kirchenmusiker, Musikhistoriker und -pädagoge

GeborenVor 199 Jahren

1823: John Russell Hind, britischer Astronom

GeborenVor 197 Jahren

1828: Dante Gabriel Rossetti, britischer Maler

GeborenVor 192 Jahren

1830: Jean Conte, französischer Komponist

GeborenVor 190 Jahren

1835: Michail Nikolajewitsch Annenkow, russischer General

GeborenVor 185 Jahren

1842: Jules Massenet, französischer Opernkomponist

GeborenVor 178 Jahren

1845: Gabriel Fauré, französischer Komponist

GeborenVor 175 Jahren

1848: Louis Stahl, deutscher Architekt

GeborenVor 172 Jahren

1850: Robert Binswanger, Schweizer Psychiater

GeborenVor 170 Jahren

1851–1900

1851: Samuel Dickstein, polnischer Mathematiker

GeborenVor 169 Jahren

1851: Joseph Toole, US-amerikanischer Politiker, Gouverneur von Montana

GeborenVor 169 Jahren

1853: Adam Karrillon, deutscher Arzt und Schriftsteller

GeborenVor 167 Jahren

1854: Max Bernstein, deutscher Jurist, Kritiker und Dramatiker

GeborenVor 166 Jahren

1856: Josef Neumann, deutscher Geistlicher und Pionier der Abstinenzbewegung

GeborenVor 164 Jahren

1856: Andreas Franz Wilhelm Schimper, deutscher Botaniker

GeborenVor 164 Jahren

1857: Oskar Bolza, deutscher Mathematiker

GeborenVor 163 Jahren

1859: Rudolf von Bennigsen, deutscher Kolonialbeamter, Gouverneur von Deutsch-Neuguinea

GeborenVor 161 Jahren

1861: Hugo von François, deutscher Offizier

GeborenVor 159 Jahren

1862: Oskar Freiwirth-Lützow, deutscher Künstler

GeborenVor 158 Jahren

1862: Johannes Poggenburg, deutscher römisch-katholischer Bischof von Münster

GeborenVor 158 Jahren

1863: Charles Bordes, französischer Komponist und Musikpädagoge

GeborenVor 157 Jahren

1864: Cäsar Flaischlen, deutscher Lyriker und Mundartdichter

GeborenVor 156 Jahren

1866: Gustav Adolf von Götzen, deutscher Offizier und Afrikaforscher

GeborenVor 154 Jahren

1868: Al Shean, deutsch-US-amerikanischer Komödiant

GeborenVor 152 Jahren

1869: Carl Schuhmann, deutscher Sportler, Olympiasieger

GeborenVor 151 Jahren

1870: Guido von Gillhaußen, deutscher Offizier und Kriegspoet

GeborenVor 150 Jahren

1872: Ede Telcs, ungarischer Bildhauer und Medailleur

GeborenVor 148 Jahren

1875: Hans Richard Heinmann, deutscher Maler und Grafiker des sächsischen Osterzgebirges

GeborenVor 145 Jahren

1875: Mathias Kneißl, bayerischer Räuber

GeborenVor 145 Jahren

1877: Johannes Stelling, deutscher Reichstagsabgeordneter, NS-Opfer

GeborenVor 143 Jahren

1878: Martha Abicht, deutsche Kindergärtnerin

GeborenVor 142 Jahren

1878: Massimo Bontempelli, italienischer Schriftsteller

GeborenVor 142 Jahren

1878: Julius Graumann, deutscher Maler

GeborenVor 142 Jahren

1878: Ernst Thrasolt, deutscher römisch-katholischer Priester

GeborenVor 142 Jahren

1880: Lincoln Ellsworth, US-amerikanischer Polarforscher

GeborenVor 140 Jahren

1881: Achmed Abdullah, US-amerikanischer Drehbuchautor und Schriftsteller russischer Abstammung

GeborenVor 139 Jahren

1882: Ludovic Lamothe, haitianischer Pianist und Komponist

GeborenVor 138 Jahren

1882: Franz Ruttner, deutscher Limnologe

GeborenVor 138 Jahren

1883: Fredrik Böök, schwedischer Literaturprofessor, Kritiker und Schriftsteller

GeborenVor 137 Jahren

1884: Josef Brönner, deutscher Politiker

GeborenVor 136 Jahren

1885: Charles Dullin, französischer Schauspieler, Regisseur und Theaterleiter

GeborenVor 135 Jahren

1885: Mushanokōji Saneatsu, japanischer Schriftsteller und Maler

GeborenVor 135 Jahren

1885: Mario Sironi, italienischer Maler

GeborenVor 135 Jahren

1886: Hermann Grabner, österreichischer Komponist

GeborenVor 134 Jahren

1887: Jean-Charles Roman d’Amat, französischer Archivar und Paläograf

GeborenVor 133 Jahren

1887: Johan Wichers, deutscher Komponist

GeborenVor 133 Jahren

1888: Egmont Colerus, österreichischer Schriftsteller

GeborenVor 132 Jahren

1888: Theodor Reik, österreichisch-amerikanischer Psychoanalytiker

GeborenVor 132 Jahren

1888: Fritz Schäffer, deutscher Bundesfinanzminister

GeborenVor 132 Jahren

1889: Otto Heinrich Frank, deutscher Kaufmann, Vater von Anne Frank

GeborenVor 131 Jahren

1889: Abelardo L. Rodríguez, mexikanischer Staatspräsident

GeborenVor 131 Jahren

1890: Kurt Student, deutscher Luftwaffenoffizier

GeborenVor 130 Jahren

1891: Johannes Paul, deutscher Historiker

GeborenVor 129 Jahren

1892: Fritz Kortner, deutscher Schauspieler und Theaterregisseur

GeborenVor 128 Jahren

1892: William Preston Lane, US-amerikanischer Politiker, Gouverneur von Maryland

GeborenVor 128 Jahren

1893: Otto Kühne, deutscher Politiker, Gewerkschaftsfunktionär und Widerstandskämpfer

GeborenVor 127 Jahren

1895: William Francis Giauque, US-amerikanischer Chemiker

GeborenVor 125 Jahren

1895: Jiddu Krishnamurti, indischer Philosoph, Autor, Theosoph und spiritueller Lehrer

GeborenVor 125 Jahren

1896: Heinrich Acker, deutscher Politiker

GeborenVor 124 Jahren

1896: Erich Correns, deutscher Chemiker und Politiker

GeborenVor 124 Jahren

1897: Joe Little Twig, US-amerikanischer American-Football-Spieler und Polizist

GeborenVor 123 Jahren

1899: Maurice Carême, belgischer Schriftsteller

GeborenVor 121 Jahren

1900: Karl von Appen, deutscher Bühnenbildner

GeborenVor 120 Jahren

1900: Helene Weigel, deutsche Schauspielerin und Intendantin des Berliner Ensemble, Ehefrau Bertolt Brechts

GeborenVor 120 Jahren

1901–1925

1902: Heinrich Kirchner, deutscher Bildhauer

GeborenVor 118 Jahren

1903: Kusano Shinpei, japanischer Lyriker

GeborenVor 117 Jahren

1903: Detlef Struve, deutscher Politiker

GeborenVor 117 Jahren

1903: Lennox Berkeley, britischer Komponist

GeborenVor 117 Jahren

1904: Ryū Chishū, japanischer Schauspieler

GeborenVor 116 Jahren

1905: Artur Becker, deutscher Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus

GeborenVor 115 Jahren

1905: Herbert Busemann, US-amerikanischer Mathematiker

GeborenVor 115 Jahren

1906: Maurice Ewing, US-amerikanischer Physiker

GeborenVor 114 Jahren

1906: Hans Ils, deutscher Politiker und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus, MdB

GeborenVor 114 Jahren

1906: Aurel von Milloss, ungarisch-italienischer Tänzer, Choreograf und Ballettdirektor

GeborenVor 114 Jahren

1907: Leslie Charteris, US-amerikanischer Schriftsteller

GeborenVor 113 Jahren

1907: Katharine Hepburn, US-amerikanische Schauspielerin

GeborenVor 113 Jahren

1908: Alejandro Scopelli, argentinisch-italienischer Fußballspieler und -trainer

GeborenVor 112 Jahren

1910: Johan Ferrier, surinamischer Staatspräsident

GeborenVor 110 Jahren

1910: Dorothy Crowfoot Hodgkin, britische Biochemikerin, Nobelpreisträgerin

GeborenVor 110 Jahren

1910: Gordon Jenkins, US-amerikanischer Musiker

GeborenVor 110 Jahren

1911: Wilhelm Leichum, deutscher Leichtathlet, Olympiamedaillengewinner

GeborenVor 109 Jahren

1912: Archibald Cox, US-amerikanischer Jurist, Sonderermittler in der Watergate-Affäre

GeborenVor 108 Jahren

1913: Igor Sacharowitsch Bondarewski, sowjetischer Schachspieler

GeborenVor 107 Jahren

1914: Bertus Aafjes, niederländischer Schriftsteller

GeborenVor 106 Jahren

1915: Frère Roger, Schweizer reformierter Theologe, Gründer des ökumenischen Männerordens von Taizé

GeborenVor 105 Jahren

1917: Rika Unger, deutsche Bildhauerin

GeborenVor 103 Jahren

1918: Alfred Bickel, Schweizer Fußballspieler und -trainer

GeborenVor 102 Jahren

1919: Gerald Bales, kanadischer Organist, Pianist, Komponist, Chorleiter und Musikpädagoge

GeborenVor 101 Jahren

1920: Irena Anders, polnische Bühnenschauspielerin und Sängerin

GeborenVor 100 Jahren

1920: Felix Anschütz, deutscher Internist, Kardiologe und Hochschullehrer

GeborenVor 100 Jahren

1920: Vilém Flusser, tschechoslowakischer Medienphilosoph und Kommunikationswissenschaftler

GeborenVor 100 Jahren

1920: Josef Schrudde, deutscher Chirurg

GeborenVor 100 Jahren

1920: Hans Gottfried von Stockhausen, deutscher Glasmaler

GeborenVor 100 Jahren

1921: Farley Mowat, kanadischer Schriftsteller

GeborenVor 99 Jahren

1921: Giovanni Benelli, italienischer römisch-katholischer Theologe, Erzbischof von Florenz und Kardinal

GeborenVor 99 Jahren

1921: Joseph Beuys, deutscher Künstler

GeborenVor 99 Jahren

1922: Roy Salvadori, britischer Rennfahrer

GeborenVor 98 Jahren

1923: Georges Abi-Saber, libanesischer Bischof

GeborenVor 97 Jahren

1924: Jürgen Dethloff, deutscher Erfinder

GeborenVor 96 Jahren

1925: Yogi Berra, US-amerikanischer Baseballspieler und Manager

GeborenVor 95 Jahren

1926–1950

1926: Helmut Bläss, deutscher Theaterintendant, Regisseur und Schauspieler

GeborenVor 94 Jahren

1926: James Samuel Coleman, US-amerikanischer Soziologe

GeborenVor 94 Jahren

1928: Burt Bacharach, US-amerikanischer Pianist und Komponist

GeborenVor 92 Jahren

1928: Jan Krugier polnisch-schweizerischer Galerist und Kunstsammler

GeborenVor 92 Jahren

1928: Hermann Regner, deutscher Musikpädagoge und Komponist

GeborenVor 92 Jahren

1929: Heino Falcke, deutscher Theologe

GeborenVor 91 Jahren

1929: Heinrich Segur, Leiter des deutschen Dienstes von Radio Vatikan

GeborenVor 91 Jahren

1929: Sam Nujoma, namibischer Staatspräsident

GeborenVor 91 Jahren

1930: Jess Franco, spanischer Regisseur, Filmemacher und Schauspieler

GeborenVor 90 Jahren

1930: Manuel Marulanda, kolumbianischer Guerillaführer

GeborenVor 90 Jahren

1930: Patricia McCormick, US-amerikanische Wasserspringerin

GeborenVor 90 Jahren

1933: Gerhard Riedmann, Südtiroler Schriftsteller und Dramaturg

GeborenVor 87 Jahren

1933: Andrei Andrejewitsch Wosnessenski, russischer Dichter und Schriftsteller

GeborenVor 87 Jahren

1934: Werner Bräunig, deutscher Schriftsteller

GeborenVor 86 Jahren

1935: Gary Peacock, US-amerikanischer Jazz-Bassist

GeborenVor 85 Jahren

1935: Johnny Bucyk, kanadischer Eishockeyspieler

GeborenVor 85 Jahren

1935: Juri Petrowitsch Wlassow, sowjetischer Gewichtheber

GeborenVor 85 Jahren

1936: Klaus Doldinger, deutscher Musiker und Saxophonist

GeborenVor 84 Jahren

1936: Guillermo Endara Galimany, panamaischer Staatspräsident

GeborenVor 84 Jahren

1936: Frank Stella, US-amerikanischer Maler und Bildhauer

GeborenVor 84 Jahren

1937: George Carlin, US-amerikanischer Komiker, Schauspieler und Autor

GeborenVor 83 Jahren

1937: Susan Hampshire, britische Schauspielerin

GeborenVor 83 Jahren

1937: Horst Kassner, deutscher Motorradrennfahrer

GeborenVor 83 Jahren

1938: Andrei Alexejewitsch Amalrik, russischer Historiker, Publizist, Schriftsteller und Dissident

GeborenVor 82 Jahren

1939: Daniel Acharuparambil, indischer Erzbischof von Verapoly

GeborenVor 81 Jahren

1939: Uta Hallant, deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin

GeborenVor 81 Jahren

1939: Ron Ziegler, US-amerikanischer Pressesprecher im Weißen Haus

GeborenVor 81 Jahren

1940: Peter Huckauf, deutscher Schriftsteller

GeborenVor 80 Jahren

1941: Norman Whitfield, US-amerikanischer Soul/Rhythm-and-Blues-Produzent und Songwriter

GeborenVor 79 Jahren

1941: Erik Zimen, schwedischer Biologe

GeborenVor 79 Jahren

1942: Klaus Adam, deutscher Basketballnationalspieler

GeborenVor 78 Jahren

1942: Barry B. Longyear, US-amerikanischer SF-Autor

GeborenVor 78 Jahren

1942: Billy Swan, US-amerikanischer Country-Musiker

GeborenVor 78 Jahren

1942: Friedhelm Hofmann, deutscher römisch-katholischer Theologe, Bischof von Würzburg

GeborenVor 78 Jahren

1942: Heinz Köhler, deutscher Politiker

GeborenVor 78 Jahren

1942: Ian Dury, britischer Sänger und Songschreiber

GeborenVor 78 Jahren

1942: Klaus Solmecke, Alt-Bürgermeister von Gevelsberg

GeborenVor 78 Jahren

1942: Michel Fugain, französischer Sänger und Komponist

GeborenVor 78 Jahren

1943: Michael Ahlt, deutscher Jurist

GeborenVor 77 Jahren

1943: Jacky Haran, französischer Autorennfahrer

GeborenVor 77 Jahren

1944: Ada Isensee, deutsche Malerin

GeborenVor 76 Jahren

1944: Chris Patten, britischer Politiker, Gouverneur Hongkongs und EU-Kommissar

GeborenVor 76 Jahren

1944: Eva Demski, deutsche Schriftstellerin

GeborenVor 76 Jahren

1944: Hans-Peter Kemper, deutscher Politiker und MdB

GeborenVor 76 Jahren

1944: Wilfried Woyke, deutscher Fußballspieler

GeborenVor 76 Jahren

1945: Alan Ball, englischer Fußballspieler und -trainer

GeborenVor 75 Jahren

1945: Pascal Clément, französischer Politiker

GeborenVor 75 Jahren

1945: Ian McLagan, britischer Rockmusiker

GeborenVor 75 Jahren

1945: Diana Raznovich, argentinische Schriftstellerin, Theatermacherin und Karikaturistin

GeborenVor 75 Jahren

1945: Gayla Reid, kanadische Schriftstellerin

GeborenVor 75 Jahren

1946: Willy Braillard, belgischer Unternehmer und Autorennfahrer

GeborenVor 74 Jahren

1946: Daniel Libeskind, US-amerikanischer Architekt, Vertreter des Dekonstruktivismus

GeborenVor 74 Jahren

1946: Józef Rychlik, polnischer Komponist und Musikpädagoge

GeborenVor 74 Jahren

1946: Horst Schnellhardt, deutscher Politiker, Europaabgeordneter

GeborenVor 74 Jahren

1947: Georg von Rauch, deutscher Anarchist

GeborenVor 73 Jahren

1947: Rolf Zuckowski, deutscher Gitarrist und Komponist, Produzent und Autor

GeborenVor 73 Jahren

1948: Aqmaral Arystanbekowa, kasachische Diplomatin und Politikerin

GeborenVor 72 Jahren

1948: Lindsay Crouse, US-amerikanische Schauspielerin

GeborenVor 72 Jahren

1948: Steve Winwood, britischer Multi-Instrumentalist und Sänger

GeborenVor 72 Jahren

1949: Josef Beutelmann, deutscher Betriebswirt

GeborenVor 71 Jahren

1949: Moto Hagio, japanische Mangaka

GeborenVor 71 Jahren

1949: Otto Kapfinger, österreichischer Architekt, Autor und Publizist

GeborenVor 71 Jahren

1949: Hans Leyendecker, deutscher Journalist

GeborenVor 71 Jahren

1949: Harry Wijnvoord, niederländischer Fernsehmoderator

GeborenVor 71 Jahren

1950: Bruce Boxleitner, US-amerikanischer Schauspieler

GeborenVor 70 Jahren

1950: Gabriel Byrne, irischer Filmschauspieler

GeborenVor 70 Jahren

1950: Reinhard Roß, deutscher Politiker

GeborenVor 70 Jahren

1950: Billy Squier, US-amerikanischer Rockmusiker

GeborenVor 70 Jahren

1950: Renate Stecher, deutsche Leichtathletin, Olympiasiegerin

GeborenVor 70 Jahren

1951–1975

1951: Vic Stanfield, kanadischer Eishockeyspieler

GeborenVor 69 Jahren

1952: André Greiner-Pol, deutscher Rockmusiker

GeborenVor 68 Jahren

1952: Margie Mahoney, US-amerikanische Skilangläuferin

GeborenVor 68 Jahren

1952: Norbert Stolzenburg, deutscher Fußballspieler

GeborenVor 68 Jahren

1953: Reinhold Aumaier, österreichischer Schriftsteller und Komponist

GeborenVor 67 Jahren

1953: Günther Lohre, deutscher Leichtathlet

GeborenVor 67 Jahren

1954: Barry Ackroyd, britischer Kameramann

GeborenVor 66 Jahren

1954: Friðrik Þór Friðriksson, isländischer Filmregisseur und Filmemacher

GeborenVor 66 Jahren

1954: Rafael Yglesias, US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor

GeborenVor 66 Jahren

1955: Natalja Achrimenko, russische Kugelstoßerin

GeborenVor 65 Jahren

1955: Piotr Bikont, polnischer Regisseur, Schauspieler, Journalist und Theaterleiter

GeborenVor 65 Jahren

1955: Wilhelm Ewald, deutscher Heraldiker und Museumsdirektor

GeborenVor 65 Jahren

1956: Greg Phillinganes, US-amerikanischer Session-Keyboarder

GeborenVor 64 Jahren

1957: Aribert Günzler, deutscher Pianist und Dirigent, Autor und Komponist

GeborenVor 63 Jahren

1958: Cuno Affolter, Schweizer Journalist und Comic-Experte

GeborenVor 62 Jahren

1958: Massimo Briaschi, italienischer Fußballspieler und Spielervermittler

GeborenVor 62 Jahren

1958: Danny Krausz, österreichischer Spielfilm-Produzent

GeborenVor 62 Jahren

1958: Niki Reiser, Schweizer Musiker und Komponist

GeborenVor 62 Jahren

1958: Eric Singer, US-amerikanischer Schlagzeuger

GeborenVor 62 Jahren

1959: Lutz Blochberger, deutscher Schauspieler

GeborenVor 61 Jahren

1959: Ving Rhames, US-amerikanischer Schauspieler

GeborenVor 61 Jahren

1960: Lisa Martin-Ondieki, australische Langstreckenläuferin, Olympiamedaillengewinnerin

GeborenVor 60 Jahren

1961: Paul Begala, Berater von Bill Clinton

GeborenVor 59 Jahren

1961: Andreas Cichowicz, deutscher Journalist und Fernsehmoderator

GeborenVor 59 Jahren

1961: Thomas Dooley, US-amerikanischer Fußballspieler

GeborenVor 59 Jahren

1961: Billy Duffy, britischer Gitarrist

GeborenVor 59 Jahren

1961: Christian Hellmann, deutscher Journalist

GeborenVor 59 Jahren

1961: Tonino Tesei, italienischer Komponist

GeborenVor 59 Jahren

1962: Emilio Estevez, US-amerikanischer Filmschauspieler

GeborenVor 58 Jahren

1962: April Grace, US-amerikanische Schauspielerin

GeborenVor 58 Jahren

1962: Brett Gurewitz, US-amerikanischer Gitarrist und Songschreiber

GeborenVor 58 Jahren

1963: Stefano Modena, italienischer Automobilrennfahrer

GeborenVor 57 Jahren

1963: Heinz Rother, deutscher Fußballspieler

GeborenVor 57 Jahren

1964: Raimond Burgman, niederländischer Karambolagespieler und Weltmeister

GeborenVor 56 Jahren

1964: Ferdinand von Schirach, deutscher Rechtsanwalt und Schriftsteller

GeborenVor 56 Jahren

1965: Renée Simonsen, dänisches Model und Kinderbuchautorin

GeborenVor 55 Jahren

1966: Sonja Ablinger, österreichische Politikerin

GeborenVor 54 Jahren

1966: Annette Bulfon, deutsche Politikerin

GeborenVor 54 Jahren

1966: Bebel Gilberto, brasilianische Sängerin und Liedermacherin

GeborenVor 54 Jahren

1966: John Lesher, US-amerikanischer Filmproduzent

GeborenVor 54 Jahren

1966: Deborah Kara Unger, kanadische Schauspielerin

GeborenVor 54 Jahren

1967: Tim Armstrong, kanadischer Eishockeyspieler

GeborenVor 53 Jahren

1967: Paul d’Amour, US-amerikanischer Bassist

GeborenVor 53 Jahren

1968: Ivan Avanesjan, armenischer Politiker

GeborenVor 52 Jahren

1968: Tony Hawk, US-amerikanischer Profiskateboarder

GeborenVor 52 Jahren

1968: Falilat Ogunkoya, nigerianische Leichtathletin

GeborenVor 52 Jahren

1970: Samantha Mathis, US-amerikanische Schauspielerin

GeborenVor 50 Jahren

1970: Gerald Teschl, österreichischer Mathematiker

GeborenVor 50 Jahren

1971: Kristin Asbjørnsen, norwegische Sängerin und Komponistin

GeborenVor 49 Jahren

1971: Matthias Breitkreutz, deutscher Fußballspieler

GeborenVor 49 Jahren

1971: Chris Snell, kanadischer Eishockeyspieler

GeborenVor 49 Jahren

1972: Damian McDonald, australischer Radrennfahrer

GeborenVor 48 Jahren

1973: Hasan Aka, deutsch-türkischer Journalist und Publizist

GeborenVor 47 Jahren

1974: Paweł Niedźwiecki, polnischer Radrennfahrer

GeborenVor 46 Jahren

1975: Jonah Lomu, neuseeländischer Rugbyspieler

GeborenVor 45 Jahren

1975: Miriam Pielhau, deutsche Moderatorin

GeborenVor 45 Jahren

1976–2000

1976: Daniel Newman, britischer Filmschauspieler und -Produzent

GeborenVor 44 Jahren

1977: Jeffrey Aubynn, schwedischer Fußballspieler

GeborenVor 43 Jahren

1977: Graeme Dott, schottischer Snooker-Spieler

GeborenVor 43 Jahren

1977: Norbert Grudzinski, deutscher Fußballschiedsrichter

GeborenVor 43 Jahren

1977: Mareile Höppner, deutsche Fernsehmoderatorin und Journalistin

GeborenVor 43 Jahren

1978: Malin Åkerman, kanadische Schauspielerin

GeborenVor 42 Jahren

1978: Jason Biggs, US-amerikanischer Schauspieler

GeborenVor 42 Jahren

1978: Amy Sloan, kanadische Schauspielerin

GeborenVor 42 Jahren

1978: Hossein Rezazadeh, iranischer Gewichtheber

GeborenVor 42 Jahren

1979: Joaquim Rodríguez, spanischer Radrennfahrer

GeborenVor 41 Jahren

1979: Aaron Yoo, US-amerikanischer Schauspieler

GeborenVor 41 Jahren

1980: Dmitri Anatoljewitsch Afanassenkow, russischer Eishockeyspieler

GeborenVor 40 Jahren

1981: Astrix, israelischer Progressive- & Psytrance-DJ und -Produzent

GeborenVor 39 Jahren

1981: Rami Malek, US-amerikanischer Schauspieler

GeborenVor 39 Jahren

1981: Alexander Trost, deutscher Handballspieler

GeborenVor 39 Jahren

1982: Marvin Anderson, jamaikanischer Sprinter

GeborenVor 38 Jahren

1982: Tom Reichelt, deutscher Skilangläufer

GeborenVor 38 Jahren

1983: Alicja Bachleda-Curuś, deutsch-polnische Schauspielerin

GeborenVor 37 Jahren

1983: Igor de Camargo, brasilianisch-belgischer Fußballspieler

GeborenVor 37 Jahren

1983: Domhnall Gleeson, irischer Schauspieler

GeborenVor 37 Jahren

1983: Baykal Kulaksızoğlu, schweizerisch-türkischer Fußballspieler

GeborenVor 37 Jahren

1983: Charilaos Pappas, griechischer Fußballspieler

GeborenVor 37 Jahren

1984: Sajjad Anoushiravani, iranischer Gewichtheber

GeborenVor 36 Jahren

1985: Claudia Schückler, deutsche Handballspielerin

GeborenVor 35 Jahren

1985: Dániel Tőzsér, ungarischer Fußballspieler

GeborenVor 35 Jahren

1986: Ondřej Vaculík, tschechischer Skispringer

GeborenVor 34 Jahren

1986: Emily VanCamp, kanadische Schauspielerin

GeborenVor 34 Jahren

1987: Kassim Aidara, französisch-senegalesischer Fußballspieler

GeborenVor 33 Jahren

1987: Markus Palionis, litauisch-deutscher Fußballspieler

GeborenVor 33 Jahren

1987: Robbie Rogers, US-amerikanischer Fußballspieler

GeborenVor 33 Jahren

1988: Marcelo, brasilianischer Fußballspieler

GeborenVor 32 Jahren

1988: Babett Peter, deutsche Fußballspielerin

GeborenVor 32 Jahren

1989: Benjamin Bara, deutscher Schauspieler

GeborenVor 31 Jahren

1990: Florent Amodio, französischer Eiskunstläufer

GeborenVor 30 Jahren

1990: Lumaraa, deutsche Rapperin

GeborenVor 30 Jahren

1992: Vetle Sjåstad Christiansen, norwegischer Biathlet

GeborenVor 28 Jahren

1992: Erik Durm, deutscher Fußballspieler

GeborenVor 28 Jahren

1992: Lucas Foresti, brasilianischer Rennfahrer

GeborenVor 28 Jahren

1992: Malcolm David Kelley, US-amerikanischer Schauspieler

GeborenVor 28 Jahren

1992: Matthias Maak, österreichischer Fußballspieler

GeborenVor 28 Jahren

1992: Dale Parker, australischer Bahn- und Straßenradrennfahrer

GeborenVor 28 Jahren

1992: Matt Savage, US-amerikanischer autistischer Musiker und Savant

GeborenVor 28 Jahren

1992: Tyron Zeuge, deutscher Boxer

GeborenVor 28 Jahren

1993: Wendy Holdener, Schweizer Skirennläuferin

GeborenVor 27 Jahren

1993: Tilman Pörzgen, deutscher Schauspieler

GeborenVor 27 Jahren

1996: Sebastian Ofner, österreichischer Tennisspieler

GeborenVor 24 Jahren

1998: Julia Scheib, österreichische Skirennläuferin

GeborenVor 22 Jahren

Gestorben

Vor dem 19. Jahrhundert

0886: Hugo Abbas, Laienabt, führende Persönlichkeit des Westfrankenreichs

GestorbenVor 1134 Jahren
GestorbenVor 1017 Jahren

1012: Sergius IV., Papst

GestorbenVor 1008 Jahren

1025: Adalbero II., Bischof von Basel

GestorbenVor 995 Jahren

1060: Mathilde von Schwaben, Herzogin von Schwaben

GestorbenVor 960 Jahren

1088: Johannes Dukas, Bruder des byzantinischen Kaisers Konstantin X.

GestorbenVor 932 Jahren

1090: Liutold von Eppenstein, Herzog von Kärnten, Markgraf von Verona

GestorbenVor 930 Jahren

1109: Domingo de la Calzada, kastilischer Baumeister und Einsiedler

GestorbenVor 911 Jahren

1160: Otto III., Herzog zu Olmütz

GestorbenVor 860 Jahren

1182: Waldemar I., König von Dänemark

GestorbenVor 838 Jahren

1203: Nantelmus von Ecublens, Bischof von Sitten

GestorbenVor 817 Jahren

1242: Wilhelm I. von Diepholz, Bischof von Minden

GestorbenVor 778 Jahren

1243: Hubert de Burgh, 1. Earl of Kent, Justiciar von England und Irland

GestorbenVor 777 Jahren

1277: Rudolf I., Graf von Tübingen

GestorbenVor 743 Jahren

1285: Berthold von Leiningen, Bischof von Bamberg

GestorbenVor 735 Jahren

1293: Heinrich IV. von Kuenring-Weitra, Ministerialadeliger in Ostarrîchi

GestorbenVor 727 Jahren

1293: Thomas Bek, Bischof von St Davids

GestorbenVor 727 Jahren

1343: Kuno von Falkenstein, deutscher Adliger

GestorbenVor 677 Jahren

1361: Adhémar de Monteil, Bischof von Metz

GestorbenVor 659 Jahren

1382: Johanna I., Königin von Neapel

GestorbenVor 638 Jahren

1397: Heinrich Totting von Oyta, deutscher Theologe und Philosoph

GestorbenVor 623 Jahren

1417: Friedrich III. von Moers, deutscher Graf von Moers und Saarwerden

GestorbenVor 603 Jahren

1424: Johann I. von Hoya, Fürstbischof von Paderborn und Hildesheim

GestorbenVor 596 Jahren

1447: Hein Hoyer, Hamburger Staatsmann und Bürgermeister

GestorbenVor 573 Jahren

1465: Thomas Palaiologos, byzantinischer Adliger, Despot von Morea, Fürst von Achaia

GestorbenVor 555 Jahren

1490: Johanna von Portugal, portugiesische Prinzessin aus dem Hause Avis

GestorbenVor 530 Jahren

1525: Anna, Prinzessin zu Mecklenburg-Schwerin und Landgräfin von Hessen

GestorbenVor 495 Jahren

1536: Detlev von Reventlow, erster evangelischer Bischof von Lübeck

GestorbenVor 484 Jahren

1601: Anna III. zu Stolberg, 30. Äbtissin des Reichsstiftes von Quedlinburg

GestorbenVor 419 Jahren

1616: Urban Pierius, deutscher evangelischer Theologe

GestorbenVor 404 Jahren
GestorbenVor 379 Jahren

1660: Hans Friedrich von Knoch, deutsches Mitglied der Fruchtbringenden Gesellschaft

GestorbenVor 360 Jahren

1684: Edme Mariotte, französischer Physiker

GestorbenVor 336 Jahren

1697: Georges d’Aubusson de La Feuillade, französischer Geistlicher

GestorbenVor 323 Jahren

1699: Lucas Achtschellinck, belgischer Landschaftsmaler

GestorbenVor 321 Jahren

1700: Johannes Brever, deutscher lutherischer Theologe

GestorbenVor 320 Jahren

1700: John Dryden, englischer Dichter, Literaturkritiker und Dramatiker

GestorbenVor 320 Jahren

1701: Johann Schmuzer, deutscher Stuckateur

GestorbenVor 319 Jahren

1708: Adolf Friedrich II., Herzog zu Mecklenburg-Strelitz

GestorbenVor 312 Jahren

1712: Adrian Beier der Jüngere, deutscher Rechtswissenschaftler

GestorbenVor 308 Jahren

1715: Johann Christian Adami, deutscher Theologe und Kirchenlieddichter

GestorbenVor 305 Jahren

1738: Karl III. Wilhelm (Baden-Durlach), Markgraf von Baden, Gründer von Karlsruhe

GestorbenVor 282 Jahren

1772: Johann Friedrich Gühling, deutscher evangelischer Theologe

GestorbenVor 248 Jahren

1796: Johann Peter Uz, deutscher Dichter

GestorbenVor 224 Jahren

1799: Juan Vicente de Güemes, spanischer Kolonialverwalter und Vizekönig von Neuspanien

GestorbenVor 221 Jahren

19. Jahrhundert

1829: Johann Gottlieb Brucker, deutscher Mediziner

GestorbenVor 191 Jahren

1840: Ignaz Stupan von Ehrenstein, österreichischer Hofrat

GestorbenVor 180 Jahren

1843: Charlotte von Kalb, deutsche Schriftstellerin

GestorbenVor 177 Jahren

1845: Karl Wilhelm Baumgarten-Crusius, deutscher Pädagoge

GestorbenVor 175 Jahren

1845: August Wilhelm Schlegel, deutscher Literaturhistoriker

GestorbenVor 175 Jahren

1848: Miguel Barreiro, uruguayischer Politiker

GestorbenVor 172 Jahren

1848: Gottlob Christian Crusius, deutscher Philologe, Pädagoge und Autor

GestorbenVor 172 Jahren

1848: Ulysses Anton von Salis-Soglio, österreichischer Offizier

GestorbenVor 172 Jahren

1849: Laurenz Lersch, deutscher Altphilologe

GestorbenVor 171 Jahren

1850: Heinrich August Pierer, deutscher Offizier, Verleger und Lexikograf

GestorbenVor 170 Jahren

1851: Ferdinand Freiherr von Andrian-Werburg, bayerischer Regierungspräsident

GestorbenVor 169 Jahren

1854: Melchior Berri, Schweizer Architekt

GestorbenVor 166 Jahren

1858: Georg Benedikt Winer, deutscher protestantischer Theologe und Philologe

GestorbenVor 162 Jahren

1859: Sergei Timofejewitsch Aksakow, russischer Schriftsteller

GestorbenVor 161 Jahren

1860: Charles Barry, britischer Architekt

GestorbenVor 160 Jahren

1864: James Ewell Brown Stuart, US-amerikanischer Offizier, konföderierter Kavalleriegeneral im Amerikanischen Bürgerkrieg

GestorbenVor 156 Jahren

1867: Ignatius Brjantschaninow, russischer Ingenieur, Priestermönch, Bischof von Stawropol

GestorbenVor 153 Jahren

1871: Daniel-François-Esprit Auber, französischer Komponist

GestorbenVor 149 Jahren

1875: Heinrich von Hofstätter, deutscher römisch-katholischer Theologe, Bischof von Passau

GestorbenVor 145 Jahren

1878: Catherine Esther Beecher, US-amerikanische Schriftstellerin

GestorbenVor 142 Jahren

1879: Ludwig Angerer, österreichischer Fotograf

GestorbenVor 141 Jahren

1884: Bedřich Smetana, tschechischer Komponist

GestorbenVor 136 Jahren

1896: Juan Morel Campos, puerto-ricanischer Komponist

GestorbenVor 124 Jahren

1897: Minna Canth, finnische Schriftstellerin

GestorbenVor 123 Jahren

1898: Raimund Grübl, österreichischer Jurist und Politiker

GestorbenVor 122 Jahren

1898: Karl Racké, Bürgermeister der Stadt Mainz

GestorbenVor 122 Jahren

1901–1950

1903: Karl Oppel, deutscher Schriftsteller

GestorbenVor 117 Jahren

1907: Joris-Karl Huysmans, französischer Schriftsteller

GestorbenVor 113 Jahren

1908: Melesio Morales, mexikanischer Komponist

GestorbenVor 112 Jahren

1910: William Huggins, britischer Astronom

GestorbenVor 110 Jahren

1913: Friedrich Huch, deutscher Dichter und Schriftsteller

GestorbenVor 107 Jahren

1914: Willy Pöge, deutscher Unternehmer, Pferde-, Rad- und Motorsportler

GestorbenVor 106 Jahren

1916: James Connolly, irischer Politiker

GestorbenVor 104 Jahren

1922: Hugo Conwentz, deutscher Botaniker und Naturschützer

GestorbenVor 98 Jahren

1924: Bertha Drechsler Adamson, englische Geigerin, Dirigentin und Musikpädagogin

GestorbenVor 96 Jahren

1924: Henri Maréchal, französischer Komponist

GestorbenVor 96 Jahren

1925: Arthur Napoleão, brasilianischer Komponist

GestorbenVor 95 Jahren

1929: Edi Linser, österreichischer Motorradrennfahrer

GestorbenVor 91 Jahren

1930: Paul Panda Farnana, kongolesischer Agronom

GestorbenVor 90 Jahren

1931: Theodor Lerner, deutscher Journalist und Polarforscher

GestorbenVor 89 Jahren

1931: Adolfo Wildt, italienischer Bildhauer

GestorbenVor 89 Jahren

1931: Eugène Ysaÿe, belgischer Violinist und Komponist

GestorbenVor 89 Jahren

1935: Józef Piłsudski, polnischer Feldmarschall

GestorbenVor 85 Jahren

1944: Oskar Kusch, deutscher U-Boot-Kommandant im Zweiten Weltkrieg

GestorbenVor 76 Jahren

1944: Arthur Quiller-Couch, britischer Schriftsteller und Kritiker

GestorbenVor 76 Jahren

1945: Achmed Abdullah, US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor

GestorbenVor 75 Jahren

1945: Magda Trott, deutsche Schriftstellerin und Frauenrechtlerin

GestorbenVor 75 Jahren

1946: Germain Lefebrve, kanadischer Sänger, Chorleiter und Musikpädagoge

GestorbenVor 74 Jahren

1948: Francisco Alonso, spanischer Komponist

GestorbenVor 72 Jahren

1951–2000

1951: Wassili Michailowitsch Alexejew, russischer Sinologe

GestorbenVor 69 Jahren

1951: Carl Kraemer, deutscher Tierschützer

GestorbenVor 69 Jahren

1953: Fritz Mackensen, deutscher Maler

GestorbenVor 67 Jahren

1953: Jeanne Maubourg, kanadische Sängerin und Musikpädagogin

GestorbenVor 67 Jahren

1956: Vladimír Ambros, tschechischer Komponist

GestorbenVor 64 Jahren

1956: Louis Calhern, US-amerikanischer Schauspieler

GestorbenVor 64 Jahren

1956: Arthur Letondal, kanadischer Organist, Musikpädagoge und Komponist

GestorbenVor 64 Jahren

1957: Alfonso de Portago, spanischer Autorennfahrer

GestorbenVor 63 Jahren

1957: Stefan I. (Exarch), bulgarischer Metropolit und Exarch

GestorbenVor 63 Jahren

1957: Erich von Stroheim, US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur

GestorbenVor 63 Jahren

1960: Cecil Armstrong Gibbs, britischer Komponist

GestorbenVor 60 Jahren

1961: Tony Bettenhausen, US-amerikanischer Autorennfahrer

GestorbenVor 59 Jahren

1962: Pedro Pablo Ramírez, argentinischer Staatspräsident

GestorbenVor 58 Jahren

1962: Walter Scherau, deutscher Volksschauspieler

GestorbenVor 58 Jahren

1963: Oumbertos Argyros, griechischer Maler

GestorbenVor 57 Jahren

1963: Franz Arnold, österreichischer Kirchenrechtler

GestorbenVor 57 Jahren

1963: Ernst Marischka, österreichischer Filmregisseur

GestorbenVor 57 Jahren

1963: Stanisław Wiechowicz, polnischer Komponist

GestorbenVor 57 Jahren

1967: Julius Kalaš, tschechischer Komponist

GestorbenVor 53 Jahren

1968: Erich Bockemühl, deutscher Lehrer, Dichter und Organist

GestorbenVor 52 Jahren

1970: Władysław Anders, polnischer General und Politiker

GestorbenVor 50 Jahren

1970: Nelly Sachs, jüdisch-deutsch-schwedische Schriftstellerin und Lyrikerin, Nobelpreisträgerin

GestorbenVor 50 Jahren

1972: Steve Ihnat, US-amerikanischer Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur

GestorbenVor 48 Jahren

1972: Marcel Mongin, französischer Autorennfahrer

GestorbenVor 48 Jahren

1973: Willy Gebhardt, deutscher Redakteur und Politiker (SED)

GestorbenVor 47 Jahren

1973: Art Pollard, US-amerikanischer Autorennfahrer

GestorbenVor 47 Jahren

1976: Jaroslaw Serpan, tschechisch-französischer Maler

GestorbenVor 44 Jahren

1977: Barry Ashbee, kanadischer Eishockeyspieler und -trainer

GestorbenVor 43 Jahren

1977: Lau Lauritzen junior, dänischer Schauspieler, Filmregisseur und Drehbuchautor

GestorbenVor 43 Jahren

1979: Rudolf Kempe, deutscher Dirigent

GestorbenVor 41 Jahren

1981: HAP Grieshaber, deutscher Maler und Graphiker

GestorbenVor 39 Jahren

1982: Humphrey Searle, britischer Komponist

GestorbenVor 38 Jahren

1984: Robert Cooley Angell, US-amerikanischer Soziologe

GestorbenVor 36 Jahren

1985: Rodolfo Arizaga, argentinischer Komponist

GestorbenVor 35 Jahren

1985: Jean Dubuffet, französischer Maler und Bildhauer

GestorbenVor 35 Jahren

1985: Bohdan Wodiczko, polnischer Dirigent und Musikpädagoge

GestorbenVor 35 Jahren

1986: Elisabeth Bergner, deutsche Schauspielerin

GestorbenVor 34 Jahren

1987: James Jesus Angleton, US-amerikanischer Agent

GestorbenVor 33 Jahren

1987: Victor Feldman, britischer Jazzmusiker

GestorbenVor 33 Jahren

1989: Edmond Mouche, französischer Autorennfahrer

GestorbenVor 31 Jahren

1990: Lotte Backes, deutsche Komponistin

GestorbenVor 30 Jahren

1993: Zeno Colò, italienischer Skirennfahrer

GestorbenVor 27 Jahren

1993: Edda Seippel, deutsche Schauspielerin

GestorbenVor 27 Jahren

1994: John Smith, britischer Politiker, Chef der Labour Party

GestorbenVor 26 Jahren

1995: Rodrigo Arenas Betancur, kolumbianischer Schriftsteller und Bildhauer

GestorbenVor 25 Jahren

1995: Ștefan Kovács, rumänischer Fußballspieler und -trainer

GestorbenVor 25 Jahren

1995: Arthur Lubin, US-amerikanischer Filmregisseur

GestorbenVor 25 Jahren

1995: Adolfo Pedernera, argentinischer Fußballspieler und -trainer

GestorbenVor 25 Jahren

1996: Homer Keller, US-amerikanischer Komponist und Musikpädagoge

GestorbenVor 24 Jahren

1997: Willi Laatsch, deutscher Bodenkundler und Forstwissenschaftler

GestorbenVor 23 Jahren

1998: Hermann Lenz, deutscher Schriftsteller

GestorbenVor 22 Jahren

1999: Theodor Ritterspach, deutscher Richter

GestorbenVor 21 Jahren

2000: Bradley J. Anderson, US-amerikanischer Kostümbildner

GestorbenVor 20 Jahren

21. Jahrhundert

2001: Perry Como, US-amerikanischer Sänger

GestorbenVor 19 Jahren

2001: Didi, brasilianischer Fußballspieler

GestorbenVor 19 Jahren

2001: Alexei Andrejewitsch Tupolew, sowjetischer Flugzeugkonstrukteur

GestorbenVor 19 Jahren

2002: Alfred Vogt, deutscher Segelflugzeugkonstrukteur

GestorbenVor 18 Jahren

2003: Sadruddin Aga Khan, iranisch-französisch-Schweize UN-Flüchtlingskommissar

GestorbenVor 17 Jahren

2003: Renate Riemeck, deutsche Friedensaktivistin

GestorbenVor 17 Jahren

2004: Michael Guttenbrunner, österreichischer Dichter und Schriftsteller

GestorbenVor 16 Jahren

2004: John LaPorta, US-amerikanischer Jazz-Klarinettist

GestorbenVor 16 Jahren

2004: Paul Matzkowski, deutscher Fußballspieler

GestorbenVor 16 Jahren

2005: Alf Arrowsmith, englischer Fußballspieler

GestorbenVor 15 Jahren

2005: Monica Zetterlund, schwedische Sängerin und Schauspielerin

GestorbenVor 15 Jahren

2007: José Benito Barros, kolumbianischer Komponist

GestorbenVor 13 Jahren

2007: Dadullah Akhund, afghanischer Militärführer der Taliban

GestorbenVor 13 Jahren

2007: Teddy Infuhr, US-amerikanischer Schauspieler, Kinderdarsteller

GestorbenVor 13 Jahren

2007: Gottfried Schädlich, deutscher Offizier und Schriftsteller

GestorbenVor 13 Jahren

2008: Eugen Jesser, österreichischer Musiker, Präsident und Direktor der Wiener Sängerknaben

GestorbenVor 12 Jahren

2008: Robert Rauschenberg, US-amerikanischer Pop-Art-Künstler

GestorbenVor 12 Jahren

2008: Hans Rotta, deutscher Verleger, Herausgeber, Redakteur und Biologe

GestorbenVor 12 Jahren

2008: Robert Russell, englischer Schauspieler

GestorbenVor 12 Jahren

2008: Irena Sendler, polnische Krankenschwester und Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus

GestorbenVor 12 Jahren

2010: Baldur Heckel, österreichischer Techniker und Obmann des steirischen Sängerbundes

GestorbenVor 10 Jahren

2011: Michael Althen, deutscher Filmkritiker

GestorbenVor 9 Jahren

2011: Renate Günthert, deutsche Modedesignerin und Unternehmerin

GestorbenVor 9 Jahren

2012: Eddy Paape, belgischer Comic-Zeichner

GestorbenVor 8 Jahren

2013: Horst Königstein, deutscher Regisseur

GestorbenVor 7 Jahren

2013: Gerd Langguth, deutscher Politikwissenschaftler

GestorbenVor 7 Jahren

2014: Charalampos Angourakis, griechischer Politiker

GestorbenVor 6 Jahren

2014: HR Giger, Schweizer bildender Künstler und Maler, Oscarpreisträger

GestorbenVor 6 Jahren

2015: Peter Gay, US-amerikanischer Historiker und Autor

GestorbenVor 5 Jahren

2015: Ruth Segomotsi Mompati, südafrikanische Aktivistin, Politikerin und Diplomatin

GestorbenVor 5 Jahren

2016: Hans-Joachim Altendorff, deutscher Fußballspieler

GestorbenVor 4 Jahren

2016: Bohumil Kubát, tschechoslowakischer Ringer

GestorbenVor 4 Jahren

2017: Mauno Koivisto, finnischer Politiker und Staatspräsident

GestorbenVor 3 Jahren

2017: Amotz Zahavi, israelischer Soziobiologe und Evolutionstheoretiker

GestorbenVor 3 Jahren

2018: Will Alsop, britischer Architekt

GestorbenVor 2 Jahren

2018: Tessa Jowell, britische Politikerin

GestorbenVor 2 Jahren

2019: Machiko Kyō, japanische Schauspielerin

GestorbenVor 1 Jahren

2019: Nasrallah Boutros Sfeir, libanesischer Kardinal