Feier- und Gedenktage

Kirchliche Gedenktage

Feier- und Gedenktage

Nikolaus Herman, deutscher Liederdichter (evangelisch)

Feier- und Gedenktage

Hl. Jakobus, Sohn des Alphäus, römischer Märtyrer, Apostel und Nationalheiliger von Uruguay (anglikanisch, evangelisch: ELCA, LCMS)

Feier- und Gedenktage

Hl. Josef der Arbeiter, römischer Schutzpatron (katholisch)

Feier- und Gedenktage

Hl. Philippus, römischer Apostel und Märtyrer (anglikanisch, evangelisch: ELCA, LCMS)

Feier- und Gedenktage

Patrona Bavariae (katholisch)

Feier- und Gedenktage

Namenstage

Feier- und Gedenktage

Staatliche Feier- und Gedenktage

Feier- und Gedenktage

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

0305: Diokletian und Maximian, die beiden Augusti in der Tetrarchie im Römischen Reich der Spätantike, danken – auf Druck Diokletians gegen den Willen Maximians – ab. Ihre Nachfolger werden die bisherigen Caesaren Constantius I. und Galerius. Severus und Maximinus Daia werden neue Caesaren.

EreignisseVor 1715 Jahren

0408: Der siebenjährige Theodosius II. folgt seinem Vater Arcadius als oströmischer Kaiser auf den Thron. Dieser unterhält ausgezeichnete Beziehungen zum Perserreich unter Yazdegerd I.

EreignisseVor 1612 Jahren

0704: Arnstadt, Mühlberg und Großmonra werden in einer Schenkungsurkunde des Thüringer Herzog Hedan II. an den angelsächsischen Bischof Willibrord von Utrecht erstmals erwähnt. Arnstadt gilt damit als älteste deutsche Stadt außerhalb der römischen Siedlungsgebiete.

EreignisseVor 1316 Jahren

1187: In der Schlacht von Cresson vernichtet ein ayyubidisches Heer eine kleine Streitmacht aus Kreuzrittern des Königreichs Jerusalem unter dem Befehl von Gérard de Ridefort.

EreignisseVor 833 Jahren

1227: Ulrich von Liechtenstein reist nach Rom und unternimmt als Frau Venus verkleidet eine Turnierfahrt von Venedig nach Böhmen.

EreignisseVor 793 Jahren

1308: Johann von Schwaben lauert mit vier Begleitern seinem Onkel, dem römisch-deutschen König Albrecht I., auf und ermordet ihn bei Königsfelden. Motiv des Verbrechens sind in erster Linie dem Täter nicht geleistete Entschädigungszahlungen des Königs.

EreignisseVor 712 Jahren

1464: Entgegen dem Rat von Vertrauten wie Richard Neville, 16. Earl of Warwick, heiratet der englische König Edward IV. aus dem Haus York heimlich die aus niedrigem Adel stammende Elizabeth Woodville. Das ist später einer der Gründe für den Seitenwechsel Warwicks und damit einen Umschwung in den Rosenkriegen.

EreignisseVor 556 Jahren

1576: Fürst Stephan Báthory von Siebenbürgen heiratet die polnische Prinzessin Anna Jagiellonica. Gemeinsam werden sie als Könige von Polen und Großfürsten von Litauen zu gewählten Staatsoberhäuptern der Adelsrepublik Polen-Litauen gekrönt.

EreignisseVor 444 Jahren

1648: Das Osmanische Reich beginnt mit der Belagerung von Candia, einer von der Republik Venedig auf der Insel Kreta gehaltenen Festungsstadt. Es wird mehr als 21 Jahre dauern, bis sich in dieser längsten Belagerung der Geschichte die Türken durchsetzen.

EreignisseVor 372 Jahren

1707: Durch die Vereinigung der Königreiche England – seit 1536 in Union mit dem Fürstentum Wales – und Schottland durch das Inkrafttreten des Act of Union entsteht das Königreich Großbritannien.

EreignisseVor 313 Jahren

1756: Der von Österreichs Kanzler Wenzel Anton von Kaunitz-Rietberg über Madame de Pompadour eingefädelte erste Vertrag von Versailles zwischen Frankreich unter Ludwig XV. und Österreich unter Maria Theresia markiert die in Gang gekommene „Umkehrung der Allianzen“.

EreignisseVor 264 Jahren

1757: Als Reaktion auf den von Friedrich dem Großen ausgelösten Dritten Schlesischen Krieg schließen Österreich und Frankreich den zweiten Vertrag von Versailles, der auf eine Zerschlagung Preußens abzielt.

EreignisseVor 263 Jahren

1808: Mit der Bayerischen Konstitution, der ersten verfassungsrechtlichen Grundlage des Königreichs Bayern, wird von König Maximilian I. Joseph die erste ständeunabhängige Volksvertretung in einem deutschen Staat eingeführt.

EreignisseVor 212 Jahren

1853: Die verfassungsgebende Versammlung der Vereinigten Provinzen des Río de la Plata beschließen eine föderale Verfassung, in der der Name Argentinischen Konföderation angenommen wird. Die Provinz Buenos Aires nimmt an der Versammlung nicht teil und erklärt sich als Estado de Buenos Aires unabhängig.

EreignisseVor 167 Jahren

1863: Die Stars and Bars wird als Flagge der Konföderierten Staaten von Amerika vom Stainless Banner abgelöst.

EreignisseVor 157 Jahren

1863: Im Sezessionskrieg beginnt die viertägige Schlacht bei Chancellorsville zwischen der Army of Northern Virginia des Südstaaten-Generals Robert E. Lee und der Army of the Potomac von Generalmajor Joseph Hooker.

EreignisseVor 157 Jahren

1865: Brasilien, Argentinien und Uruguay schließen sich zur Tripel-Allianz zusammen, um den aggressiven paraguayischen Diktator Francisco Solano López im Tripel-Allianz-Krieg zu entmachten.

EreignisseVor 155 Jahren

1886: In Chicago, Illinois, beginnt mit einer Versammlung, bei der der Journalist August Spies von der Chicagoer Arbeiter-Zeitung eine Rede hält, ein Streik, in dessen Verlauf es zum Haymarket Riot kommt, bei dem mehrere Menschen sterben. Dieses Ereignis wird zum Bezugsdatum für den Tag der Arbeit.

EreignisseVor 134 Jahren

1890: Der Erste Mai wird im Gedenken an die Haymarket Riot erstmals international als „Kampftag der Arbeiterbewegung“ begangen. Der Gedenktag ist von der Zweiten Internationale ausgerufen worden.

EreignisseVor 130 Jahren

1898: In der Schlacht in der Bucht von Manila besiegt das US-Asiengeschwader unter George Dewey die spanische Pazifikflotte bei der ersten größeren Kampfhandlung im Spanisch-Amerikanischen Krieg.

EreignisseVor 122 Jahren

1909: Der deutsche Offizier Paul Graetz erreicht Swakopmund in Deutsch-Südwestafrika und beendet damit die erste Durchquerung Afrikas mit dem Automobil, die er am 10. August 1907 in Daressalam in Deutsch-Ostafrika begonnen hat.

EreignisseVor 111 Jahren

1916: In Deutschland gilt die erste Sommerzeit. Der 1. Mai beginnt bereits am 30. April um 23:00 Uhr.

EreignisseVor 104 Jahren

1920: Die sieben thüringischen Staaten Sachsen-Altenburg, Sachsen-Gotha, Sachsen-Meiningen, Sachsen-Weimar-Eisenach, Schwarzburg-Rudolstadt, Schwarzburg-Sondershausen und der Volksstaat Reuß schließen sich in Umsetzung der „kleinthüringischen Lösung“ zum Land Thüringen zusammen. Coburg, dessen Bevölkerung sich mehrheitlich gegen einen Beitritt ausgesprochen hat, vereinigt sich hingegen zwei Monate später mit Bayern.

EreignisseVor 100 Jahren

1929: In Berlin kommt es zum sogenannten Blutmai, als die Polizei auf einen von der Kommunistischen Partei Deutschlands organisierten Demonstrationszug von Arbeitern schießt.

EreignisseVor 91 Jahren

1933: Der 1. Mai wird durch das Gesetz vom 10. April 1933 von der Reichsregierung auf Betreiben der NSDAP zum gesetzlichen Feiertag („Tag der nationalen Arbeit“) bestimmt.

EreignisseVor 87 Jahren

1934: In Österreich tritt die von der austrofaschistischen Bundesregierung unter Engelbert Dollfuß erlassene ständestaatliche Maiverfassung in Kraft. Gleichzeitig wird das Konkordat mit dem Heiligen Stuhl ratifiziert.

EreignisseVor 86 Jahren

1945: Karl Dönitz, von Hitler testamentarisch zum Reichspräsidenten des Deutschen Reichs bestimmt, erklärt in einer über den Reichssender Hamburg gesendeten Rundfunkansprache die Fortsetzung des militärischen Kampfes gegen „den vordrängenden bolschewistischen Feind“. In Berlin nehmen sich Joseph Goebbels, testamentarisch zum Reichskanzler bestimmt, und seine Frau Magda nach Ermordung ihrer Kinder das Leben.

EreignisseVor 75 Jahren

1950: Das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) nimmt seine Arbeit auf. Es soll als temporäres Hilfsprogramm der Vereinten Nationen zur Linderung des Palästinensischen Flüchtlingsproblems beitragen und die Grundbedürfnisse der palästinensischen Flüchtlinge befriedigen.

EreignisseVor 70 Jahren

1956: Der Direktor des Krankenhauses im japanischen Minamata, Hajime Hosokawa, berichtet erstmals von einer epidemisch auftretenden Krankheit des Zentralnervensystems, die später als Minamata-Krankheit bekannt wird. An der durch unkontrollierte Verklappung von Methylquecksilberiodid ins Meerwasser hervorgerufenen Krankheit sterben rund 3000 Menschen, über 17.000 werden schwer geschädigt.

EreignisseVor 64 Jahren

1960: Während des Kalten Krieges wird über der Sowjetunion ein U-2-Spionageflugzeug der USA abgeschossen. Der Pilot Francis Gary Powers gerät in sowjetischen Gewahrsam.

EreignisseVor 60 Jahren

1960: Der indische Bundesstaat Bombay wird aufgelöst und in die neuen Bundesstaaten Maharashtra und Gujarat geteilt.

EreignisseVor 60 Jahren

1970: Nachdem bereits am Vortag südvietnamesische Truppen die Grenze überschritten haben, beginnt von Südvietnam aus auch eine US-Invasion in Kambodscha mit dem Ziel, Nachschubwege der Nordvietnamesen im Vietnamkrieg abzuschneiden.

EreignisseVor 50 Jahren

1974: In der Bundesrepublik Deutschland wird weltweit erstmals ein Punktesystem im Fahrerlaubnisrecht eingeführt, mit dem Einträge im Verkehrszentralregister des Kraftfahrt-Bundesamtes in Flensburg-Mürwik bewertet werden. Beim Überschreiten der Punktzahl ist nunmehr die theoretische Fahrprüfung zu wiederholen.

EreignisseVor 46 Jahren

1975: Mit der Einnahme von Saigon, der Hauptstadt Südvietnams, durch nordvietnamesische Truppen endet der Vietnamkrieg.

EreignisseVor 45 Jahren

1977: Bei der größten 1. Mai-Demonstration in der Geschichte der Türkei werden 37 Menschen durch Angriffe türkischer Counterguerillakräfte getötet.

EreignisseVor 43 Jahren

1979: Grönland erhält von Dänemark die Selbstverwaltung sowie innere Autonomie mit eigenem Parlament und eigener Regierung. Erster Ministerpräsident wird Jonathan Motzfeldt.

EreignisseVor 41 Jahren

1981: Der Wiener Stadtrat Heinz Nittel wird von Hussam Rajeh im Auftrag von Bahij Younis, einem Mitglied der Terrororganisation Abu Nidal, durch mehrere gezielte Schüsse ermordet.

EreignisseVor 39 Jahren

1982: Die britische Royal Air Force beginnt mit der Operation Black Buck, bei der zu Beginn des Falklandkrieges extrem weitführende Luftangriffe über eine Entfernung von 6.250 km auf argentinische Stellungen auf den Falklandinseln von einer Basis auf Ascension aus geführt werden. Die Operation dauert bis zum 12. Juni.

EreignisseVor 38 Jahren

1987: Ausschreitungen in Berlin-Kreuzberg mit Brandstiftungen, Plünderungen und Barrikadenbau lassen die Polizei für eine Nacht die Kontrolle über den Stadtteil Berlin SO 36 verlieren. Seitdem führen Autonome und Antifa-Gruppen fast jedes Jahr eine oder mehrere sogenannte revolutionäre 1. Mai-Demonstrationen unter dem Namen Erster Mai in Kreuzberg durch.

EreignisseVor 33 Jahren

1993: Der Präsident Sri Lankas, Ranasinghe Premadasa fällt in Colombo einem Attentat der tamilisch-extremistischen LTTE zum Opfer.

EreignisseVor 27 Jahren

1995: Die kroatische Armee startet im Kroatienkrieg die zweitägige Operation Bljesak zur Rückeroberung von Serben besetzter Gebiete in Westslawonien.

EreignisseVor 25 Jahren

1997: Bei den Wahlen zum britischen Unterhaus gewinnt die Labour Party unter Tony Blair und führt damit nach 18 Jahren einen Regierungswechsel herbei. Er folgt John Major von der Conservative Party, die bei der Wahl die Hälfte ihrer Sitze einbüßt, darunter alle in Schottland und Wales.

EreignisseVor 23 Jahren

1999: Der nigerianische Asylwerber Marcus Omofuma, von den begleitenden Beamten der österreichischen Fremdenpolizei gefesselt und geknebelt, stirbt während der Zwangsabschiebung im Flugzeug.

EreignisseVor 21 Jahren

2003: An Bord des Flugzeugträgers USS Abraham Lincoln (CVN-72) erklärt US-Präsident George W. Bush mit den Worten „Mission Accomplished“ den Irakkrieg offiziell für beendet. Die Lockheed S-3, mit der Bush auf dem Flugzeugträger landet, erhält als bisher einziges Luftfahrzeug der United States Navy das Funkrufzeichen Navy One.

EreignisseVor 17 Jahren

2004: Im Rahmen der EU-Osterweiterung werden 10 neue Staaten in die Europäische Union aufgenommen: Estland, Lettland, Litauen, Polen, die Slowakei, Slowenien, Ungarn, Tschechien, Malta und Zypern. In vielen Städten finden Freudenfeiern und große Feuerwerke statt, in Athen ein großer Festakt mit den 25 Staats- und Regierungschefs. Es handelt sich um die bisher größte EU-Erweiterung.

EreignisseVor 16 Jahren

2004: In Österreich wird der älteste Wachkörper des Landes, die Zollwache, aus Anlass der EU-Osterweiterung aufgelöst.

EreignisseVor 16 Jahren

2011: In Deutschland und Österreich gilt die Arbeitnehmerfreizügigkeit für die 10 Staaten der EU-Osterweiterung von 2004.

EreignisseVor 9 Jahren

2011: Im Weißen Haus nimmt Pete Souza das Foto Situation Room auf. Es zeigt den US-Präsidenten Barack Obama zusammen mit Mitgliedern seines Sicherheitsteams, wie sie über den Verlauf der Operation Neptune’s Spear informiert werden, in deren Verlauf der Terrorist Osama bin Laden durch Angehörige einer US-Spezialeinheit in Abbottabad, Pakistan, getötet wird.

EreignisseVor 9 Jahren

Wirtschaft

1775: Der Chemiker Frantz Heinrich Müller gründet in Kopenhagen die Königliche Porzellanmanufaktur. Das junge Unternehmen wird zunächst mit der Zusage eines Monopols auf 50 Jahre staatlich gefördert.

EreignisseVor 245 Jahren

1821: Die Bank of England tauscht ihre Banknoten wieder gegen Gold ein; damit endet die seit Ende 1797 wegen des Kriegs gegen Frankreich bestehende bank-restrictio.

EreignisseVor 199 Jahren

1840: Im Vereinigten Königreich von Großbritannien und Irland beginnt der Verkauf der von Rowland Hill entworfenen One Penny Black, der weltweit ersten Briefmarke. Gültigkeitsbeginn ist am 6. Mai.

EreignisseVor 180 Jahren

1844: In München kommt es wegen einer Bierpreiserhöhung zu schweren Ausschreitungen. Die fast dreißigprozentige Erhöhung des am 30. April angeschlagenen Preises von 5 auf 6,5 Kreuzer bringen Soldaten und Arbeiter in Rage. Die Ausschreitungen dauern drei Tage, sind jedoch nicht von Erfolg gekrönt.

EreignisseVor 176 Jahren

1851: Im von Joseph Paxton eigens dafür errichteten Crystal Palace im Londoner Hyde Park wird die Great Exhibition, die erste Weltausstellung, feierlich eröffnet.

EreignisseVor 169 Jahren

1851: Das Großherzogtum Baden gibt seine ersten Briefmarken heraus. In Verkehr gerät auch der 43 Jahre später entdeckte Baden-Fehldruck 9 Kreuzer, inzwischen eine der großen Raritäten der Philatelie.

EreignisseVor 169 Jahren

1862: Nach elf Jahren öffnen sich in London, bei den Gärten der Royal Horticultural Society in South Kensington, wieder die Tore für eine Weltausstellung.

EreignisseVor 158 Jahren

1873: Die Weltausstellung in Wien wird von Kaiser Franz Joseph I. eröffnet. Eines der Gebäude, die von Hauptarchitekt Carl von Hasenauer eigens für diese Weltausstellung errichtet worden sind, ist die Rotunde im Wiener Prater.

EreignisseVor 147 Jahren

1878: In Paris wird die Weltausstellung, die Exposition Universelle auf dem Champ de Mars, erstmals mit Länderpavillons eröffnet. Unter anderem ist am 30. Juni der soeben fertiggestellte Kopf der Freiheitsstatue zu besichtigen.

EreignisseVor 142 Jahren

1883: Auf der Weltausstellung in Amsterdam stellen zwei französische Parfumhersteller den ersten Lippenstift, einen in Seidenpapier gewickelten Stift aus gefärbtem Rizinusöl, Hirschtalg und Bienenwachs, vor.

EreignisseVor 137 Jahren

1892: In Deutschland verkehrt mit dem D 31/32 zwischen Köln und Berlin der erste D-Zug.

EreignisseVor 128 Jahren

1893: In Chicago eröffnet US-Präsident Grover Cleveland die 19. Weltausstellung. Die World’s Columbian Exposition dauert bis zum 30. Oktober. Großen Einfluss auf den Inhalt der Ausstellung hat die Vorsitzende des Board of Lady Managers, Bertha Honoré Palmer.

EreignisseVor 127 Jahren

1901: Eine weitere Weltausstellung eröffnet in Buffalo, New York. Die Pan-American Exposition wird hauptsächlich durch das Schussattentat auf US-Präsident William McKinley am 6. September bekannt.

EreignisseVor 119 Jahren

1946: In Westaustralien beginnt der Pilbara Strike. 800 Farmarbeiter, hauptsächlich Aborigines, wollen mit der Arbeitsniederlegung gerechtere Löhne, bessere Arbeitsbedingungen sowie Menschen- und Kulturrechte für die indigene Bevölkerung erreichen.

EreignisseVor 74 Jahren

1950: In der Bundesrepublik Deutschland gibt es keine Lebensmittelmarken mehr, die Rationierung von Lebensmitteln ist abgeschafft.

EreignisseVor 70 Jahren

1969: Das eurocheque-System kann erstmals und grenzüberschreitend von Scheckausstellern genutzt werden. Zahlungen mittels Scheck sind bei Vorlage seiner ec-Karte bis zu einer Höhe von 400 Deutsche Mark (oder dem Gegenwert in fremder Währung) durch sein Kreditinstitut dem Zahlungsempfänger gegenüber bei Einlösung garantiert.

EreignisseVor 51 Jahren

1969: Das US-amerikanische Halbleiter-Unternehmen AMD wird gegründet.

EreignisseVor 51 Jahren

1971: Amtrak, eine halbstaatliche US-amerikanische Gesellschaft für den nationalen Personenzugsverkehr, nimmt ihren Betrieb auf. Mit dieser Gesellschaft will die US-Regierung private Eisenbahnunternehmen von ihrer Verpflichtung entbinden, Personenverkehr zu betreiben und dabei den Personenreiseverkehr in den USA aufrecht halten.

EreignisseVor 49 Jahren

1995: Das Abkommen über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) tritt für Liechtenstein in Kraft.

EreignisseVor 25 Jahren

2000: Der am 23. März einstimmig gewählte Deutsche Horst Köhler rückt als Geschäftsführender Direktor an die Spitze des Internationalen Währungsfonds (IWF).

EreignisseVor 20 Jahren

2001: In Guatemala wird der US-Dollar als zweite Währung neben dem Quetzal eingeführt. Es ist damit nach Ecuador und El Salvador das dritte lateinamerikanische Land, das den Dollar als Parallelwährung einführt.

EreignisseVor 19 Jahren

2010: In Shanghai wird die Weltausstellung Expo 2010 unter dem Motto „Better City, Better Life“ eröffnet, die bis zum 31. Oktober dauern wird.

EreignisseVor 10 Jahren

2010: Fusionierung der MAN Truck & Bus AG Military Division mit der Rheinmetall Landsysteme GmbH zur Rheinmetall MAN Military Vehicles GmbH, um die Entwicklung und die Herstellung militärischer Radfahrzeuge beider Konzerne zu vereinigen.

EreignisseVor 10 Jahren

Wissenschaft und Technik

1567: In Straßburg nimmt die neu gegründete Akademie, die Vorläuferinstitution der späteren Universität ihren Lehrbetrieb auf.

EreignisseVor 453 Jahren

1753: Die erste Auflage der Species Plantarum des schwedischen Naturwissenschaftlers Carl von Linné erscheint. Das Datum gilt damit als Beginn der Nomenklatur in der Botanik.

EreignisseVor 267 Jahren

1776: Der Illuminatenorden wird von Adam Weishaupt zusammen mit zwei Studenten an der Universität Ingolstadt als Geheimbund gegründet, um der Vorherrschaft der Jesuiten in Wissenschaft und Lehre etwas entgegenzusetzen.

EreignisseVor 244 Jahren

1872: Die nach dem Deutsch-Französischen Krieg wiedergegründete Universität Straßburg nimmt ihren Lehrbetrieb auf.

EreignisseVor 148 Jahren

1931: Das Empire State Building in New York City wird von US-Präsident Herbert Hoover eröffnet. Es löst das Chrysler Building als höchstes Gebäude der Welt ab, ein Status, den es erst 1972 durch das World Trade Center wieder verliert.

EreignisseVor 89 Jahren

1949: Der niederländische Astronom Gerard Peter Kuiper entdeckt den Neptun-Mond Nereid.

EreignisseVor 71 Jahren

1988: Der Versuchszug InterCityExperimental der Deutschen Bundesbahn stellt mit 406,9 km/h im Rahmen der ICE-Weltrekordfahrt einen neuen Geschwindigkeits-Weltrekord für Schienenfahrzeuge auf. Zu den Gästen an Bord des Zugs zählen Bundesverkehrsminister Jürgen Warnke und Bundesforschungsminister Heinz Riesenhuber.

EreignisseVor 32 Jahren

2008: Die Hangzhou Wan Daqiao, die längste Überseebrücke der Welt zwischen Cixi und Jiaxing in der Volksrepublik China, wird eröffnet.

EreignisseVor 12 Jahren

Kultur

1775: Die Uraufführung des Melodrams Medea von Georg Anton Benda mit dem Libretto von Friedrich Wilhelm Gotter findet am Theater am Rannstädter Tor in Leipzig statt.

EreignisseVor 245 Jahren

1786: Die Oper Le nozze di Figaro, KV 492, von Wolfgang Amadeus Mozart wird am Burgtheater in Wien uraufgeführt. Das italienische Libretto stammt von Lorenzo Da Ponte und basiert auf der Komödie La Folle Journée, ou Le mariage de Figaro von Pierre Augustin Caron de Beaumarchais aus dem Jahr 1778. Die Oper wird vom Wiener Publikum sehr gemischt aufgenommen.

EreignisseVor 234 Jahren

1863: Die Oper Le Jardinier et son seigneur von Léo Delibes hat ihre Uraufführung am Théâtre-Lyrique in Paris.

EreignisseVor 157 Jahren

1865: Kaiser Franz Joseph I. eröffnet die vier Kilometer lange und 57 Meter breite Wiener Ringstraße, die an Stelle der bisherigen Wiener Stadtmauern errichtete Prachtstraße. Der Ringstraßenstil als besondere Ausprägung des Historismus wird stilbildend für die Architektur der 60er bis 90er Jahre des 19. Jahrhunderts.

EreignisseVor 155 Jahren

1875: Knapp zwei Jahre nachdem er bis auf die Grundmauern niedergebrannt ist, wird der neu erbaute Alexandra Palace im Alexandra Park in London wieder für die Öffentlichkeit freigegeben.

EreignisseVor 145 Jahren

1884: Das Porträt Madame X von John Singer Sargent löst auf dem Salon de Paris einen Skandal aus.

EreignisseVor 136 Jahren

1899: Am Apollo-Theater in Berlin findet vom Komponisten dirigiert die Uraufführung der burlesk-phantastischen Ausstattungsoperette Frau Luna von Paul Lincke nach einem Libretto von Heinrich Bolten-Baeckers statt.

EreignisseVor 121 Jahren

1941: Im New Yorker Palace Theatre hat Orson Welles’ Film Citizen Kane Premiere. Der Film wird bei seinem Erscheinen heftig kritisiert und zu einem finanziellen Misserfolg, gilt jedoch heute als Meilenstein in der Kinogeschichte.

EreignisseVor 79 Jahren

1983: Das Musical My One and Only von Peter Stone und Timothy S. Mayer, basierend auf dem Musical Funny Face von George und Ira Gershwin, wird am St. James Theatre in New York City uraufgeführt.

EreignisseVor 37 Jahren

2003: Der Rundfunk Berlin-Brandenburg nimmt seinen Betrieb auf. Der rbb ist aus der Fusion des Senders Freies Berlin (SFB) und des Ostdeutschen Rundfunks Brandenburg (ORB) hervorgegangen.

EreignisseVor 17 Jahren

Gesellschaft

1775: Nach dem Prater macht Kaiser Joseph II. auch den Augarten in Wien für die Allgemeinheit zugänglich. Anlässlich des Ereignisses werden Nachtigallen ausgesetzt und deren Jagd unter Strafe gestellt.

EreignisseVor 245 Jahren

1901: München erhält dank einer großzügigen Schenkung des Ingenieurs und Philanthropen Karl Müller das erste öffentliche Hallenbad. Das Müllersche Volksbad ist bei der Eröffnung das weltweit teuerste und größte Objekt seinesgleichen.

EreignisseVor 119 Jahren

1915: Der Passagierdampfer RMS Lusitania der Cunard Line verlässt den Hafen von New York und macht sich mit knapp 2000 Menschen an Bord auf den Weg zu ihrer 202. Atlantiküberquerung Richtung Liverpool.

EreignisseVor 105 Jahren

1967: Der Rockstar Elvis Presley heiratet im Hotel Aladdin in Las Vegas die Offizierstochter Priscilla Ann Beaulieu.

EreignisseVor 53 Jahren

Religion

1045: Papst Benedikt IX. verzichtet auf sein Amt und verkauft es für 1.000 Pfund Silber an den Geistlichen Johannes Gratianus Pierleoni, der als Gregor VI. auf den Heiligen Stuhl kommt.

EreignisseVor 975 Jahren

1165: Markgraf Dietrich II. von Landsberg und der Ostmark (Lausitz), gründet das Kloster Dobrilugk.

EreignisseVor 855 Jahren

1196: Der Heilige Rock wird erstmals in einer Urkunde erwähnt. Das Bistum Trier versucht mit diesem Fund die konkurrierende Abtei Prüm zu übertrumpfen, die seit dem 8. Jahrhundert im Besitz der Sandalen Christi ist.

EreignisseVor 824 Jahren

1942: Joseph Frings wird von Papst Pius XII. zum Erzbischof von Köln berufen.

EreignisseVor 78 Jahren

2011: Johannes Paul II. wird von Papst Benedikt XVI. seliggesprochen.

EreignisseVor 9 Jahren

Katastrophen

1929: Ein Erdbeben der Stärke 7,2 fordert im Iran und in Turkmenistan ca. 5.800 Todesopfer.

EreignisseVor 91 Jahren

2003: Ein Erdbeben der Stärke 6,4 im Osten der Türkei fordert 177 Todesopfer.

EreignisseVor 17 Jahren

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Ereignisse

Sport

1848: In Esslingen wird der Schwäbische Turnerbund gegründet, der älteste Fachverband Deutschlands im Sport.

EreignisseVor 172 Jahren
EreignisseVor 116 Jahren

1909: Der SK Sturm Graz wird als Grazer Fußballclub Sturm gegründet.

EreignisseVor 111 Jahren

1994: Der brasilianische Formel-1-Pilot Ayrton Senna verunglückt beim Großen Preis von San Marino in Imola tödlich.

EreignisseVor 26 Jahren

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Ereignisse

Geboren

Vor dem 18. Jahrhundert

1218: Johann von Avesnes, Graf von Hennegau

GeborenVor 802 Jahren

1218: Rudolf I. von Habsburg, römisch-deutscher König

GeborenVor 802 Jahren

1238: Magnus VI., König von Norwegen

GeborenVor 782 Jahren
GeborenVor 735 Jahren

1308: Johanna III., Gräfin der Freigrafschaft Burgund

GeborenVor 712 Jahren

1326: Irinchinbal, Kaiser von China und Großkhan der Mongolen

GeborenVor 694 Jahren

1497: Johannes Knipstro, deutscher lutherischer Theologe und Reformator

GeborenVor 523 Jahren

1503: Celio Secondo Curione, italienischer Gelehrter und Reformator

GeborenVor 517 Jahren

1531: Catalina Thomás, katholische Heilige

GeborenVor 489 Jahren

1537: Jacob Horst, deutscher Mediziner

GeborenVor 483 Jahren

1544: Giovanni Maria Nosseni, Schweizer Bildhauer

GeborenVor 476 Jahren

1558: Philipp Hahn, deutscher lutherischer Theologe

GeborenVor 462 Jahren

1575: Wilhelm Schmuck, deutscher Rechtswissenschaftler

GeborenVor 445 Jahren

1586: Balthasar Walther, deutscher Philologe und lutherischer Theologe

GeborenVor 434 Jahren

1592: Adam Schall von Bell, deutscher Wissenschaftler und Missionar

GeborenVor 428 Jahren

1610: Gottlieb Schröffl, Bürgermeister von Steyr, Eisenobmann, Vorstand Innerberger Hauptgewerkschaft

GeborenVor 410 Jahren

1616: Friedrich III., Markgraf von Brandenburg-Ansbach

GeborenVor 404 Jahren

1620: Nikolaus Zrinski, kroatisch-ungarischer Feldherr und Dichter

GeborenVor 400 Jahren

1623: Hans Ernst zu Wied-Runkel, deutscher Soldat und Hofbeamter

GeborenVor 397 Jahren

1633: Sébastien Le Prestre de Vauban, französischer General und Festungsbaumeister

GeborenVor 387 Jahren

1645: Johan Jacob Frissen, Priester des Deutschen Ordens

GeborenVor 375 Jahren

1653: Georg, Ehemann der britischen Königin Anne

GeborenVor 367 Jahren

1656: Carlo Contarini, 100. Doge von Venedig

GeborenVor 364 Jahren

1661: Johann Georg Neumann, deutscher lutherischer Theologe und Kirchenhistoriker

GeborenVor 359 Jahren

1665: John Woodward, englischer Naturhistoriker, Geologe und Arzt

GeborenVor 355 Jahren

1672: Joseph Addison, britischer Schriftsteller und Politiker

GeborenVor 348 Jahren

18. Jahrhundert

1735: Jan Hendrik van Kinsbergen, niederländischer Admiral

GeborenVor 285 Jahren

1737: Elias Dayton, US-amerikanischer Politiker

GeborenVor 283 Jahren

1744: Philipp Fischer, deutscher Mediziner und Leibarzt

GeborenVor 276 Jahren

1754: Bernhard Heinrich Overberg, deutscher Theologe und Pädagoge

GeborenVor 266 Jahren

1755: Theodor Christoph Grotrian, deutscher evangelischer Geistlicher, Pädagoge und Verleger

GeborenVor 265 Jahren

1756: Niklaus Wolf von Rippertschwand, Schweizer Landwirt und Heiler

GeborenVor 264 Jahren

1760: Friedrich Albrecht Carl Gren, deutscher Chemiker

GeborenVor 260 Jahren

1769: Arthur Wellesley, 1. Duke of Wellington, britischer Feldmarschall

GeborenVor 251 Jahren

1772: Karl Friedrich von Gärtner, deutscher Botaniker und Arzt

GeborenVor 248 Jahren

1780: Hubert Auer, Fürstbischöflicher Delegat, Propst und Dompropst

GeborenVor 240 Jahren

1780: Christine Friederike Auguste, Kurfürstin von Hessen

GeborenVor 240 Jahren

1780: Philipp Konrad Marheineke, deutscher Theologe

GeborenVor 240 Jahren

1785: Antonie van Goudoever, niederländischer Literaturwissenschaftler und Altphilologe

GeborenVor 235 Jahren

1786: Jacob Best, deutscher Unternehmer und Brauer

GeborenVor 234 Jahren

1789: George Fife Angas, englischer Geschäftsmann, Parlamentarier und Philanthrop

GeborenVor 231 Jahren

1801–1850

1802: Martin Disteli, Schweizer Maler

GeborenVor 218 Jahren

1804: Joseph Augustin Ginzel, österreichischer Theologe und Autor

GeborenVor 216 Jahren

1805: Johann Jacoby, preußischer Politiker und deutscher Radikaldemokrat

GeborenVor 215 Jahren

1813: Jacob Mayer, deutscher Fabrikant

GeborenVor 207 Jahren

1814: Karl Wilhelm Philipp von Auersperg, böhmisch-österreichischer Politiker und Ministerpräsident

GeborenVor 206 Jahren

1814: Alphonse Ratisbonne, Mitbegründer der Kongregation Unsere Liebe Frau von Sion

GeborenVor 206 Jahren

1814: Karl von Auersperg, Ministerpräsident von Österreich-Ungarn

GeborenVor 206 Jahren

1818: Hermann von Tresckow, preußischer General

GeborenVor 202 Jahren

1820: Henry Yule, schottischer Ingenieur, Geograph, Eisenbahnplaner und Orientalist

GeborenVor 200 Jahren

1821: Daniel Weisiger Adams, General der Konföderierten Staaten

GeborenVor 199 Jahren

1821: Henry Ayers, Premierminister von Südaustralien

GeborenVor 199 Jahren

1822: Julius von Haast, deutscher Geologe, Naturforscher und Entdecker

GeborenVor 198 Jahren

1824: Friedrich Hammacher, deutscher Jurist, MdR und Wirtschaftsführer

GeborenVor 196 Jahren

1825: Johann Jakob Balmer, Schweizer Mathematiker und Physiker

GeborenVor 195 Jahren

1826: Heinrich Bertram, deutscher Pädagoge

GeborenVor 194 Jahren

1827: Jules Breton, französischer Maler

GeborenVor 193 Jahren

1829: José de Alencar, brasilianischer Schriftsteller

GeborenVor 191 Jahren

1830: Guido Gezelle, flämischer Dichter

GeborenVor 190 Jahren

1830: Gustav Wallis, deutscher Botaniker

GeborenVor 190 Jahren

1837: Walter Hauser, Schweizer Politiker

GeborenVor 183 Jahren

1839: Adolf Guyer-Zeller, Schweizer Unternehmer

GeborenVor 181 Jahren

1839: Hilaire de Chardonnet, französischer Chemiker und Industrieller

GeborenVor 181 Jahren

1842: Janet Monach Patey, englische Sängerin

GeborenVor 178 Jahren

1844: Jenny Longuet, Tochter von Karl Marx

GeborenVor 176 Jahren

1846: Adelsteen Normann, norwegischer Maler

GeborenVor 174 Jahren

1850: Arthur Wilhelm, Herzog von Connaught, britischer Feldmarschall und Generalgouverneur von Kanada

GeborenVor 170 Jahren

1851–1900

1852: Friedrich Philipp von Abert, deutscher Erzbischof

GeborenVor 168 Jahren

1852: Calamity Jane, US-amerikanische Westernheldin

GeborenVor 168 Jahren

1852: Santiago Ramón y Cajal, spanischer Mediziner, Nobelpreisträger

GeborenVor 168 Jahren

1853: Alexander Meyer-Cohn, deutscher Bankier und Autographensammler

GeborenVor 167 Jahren

1855: Cecilia Beaux, US-amerikanische Malerin

GeborenVor 165 Jahren

1857: Otto Sidow, Zeitungsverleger, deutscher Politiker

GeborenVor 163 Jahren

1859: Bohuslav Jeremiáš, tschechischer Komponist, Organist, Dirigent und Musikpädagoge

GeborenVor 161 Jahren

1862: Marcel Prévost, französischer Schriftsteller

GeborenVor 158 Jahren

1863: Stephan Kekule, deutscher Jurist, Privatgelehrter und Genealoge

GeborenVor 157 Jahren

1864: Anna Jarvis, US-amerikanische Initiatorin des Muttertags

GeborenVor 156 Jahren

1868: Afonso Arinos de Melo Franco, brasilianischer Jurist und Schriftsteller

GeborenVor 152 Jahren

1868: Hugo Asbach, deutscher Weinbrand-Fabrikant

GeborenVor 152 Jahren

1868: Friedrich Karl von Hessen, Prinz und Landgraf zu Hessen sowie als Väinö I. König von Finnland

GeborenVor 152 Jahren

1870: Frédéric Pelletier, kanadischer Musikkritiker, Chorleiter und Komponist

GeborenVor 150 Jahren

1871: Fidelis von Stotzingen, deutscher Benediktiner, Abt des Klosters Maria Laach und Abtprimas der Benediktinischen Konföderation

GeborenVor 149 Jahren

1872: Hugo Alfvén, schwedischer Komponist, Dirigent

GeborenVor 148 Jahren

1872: Sidónio Pais, portugiesischer Offizier und Putschist, Staatspräsident

GeborenVor 148 Jahren

1873: Konstantin Nikolajewitsch Igumnow, russischer Komponist und Klaviervirtuose

GeborenVor 147 Jahren

1874: Romaine Brooks, US-amerikanische Malerin und Bildhauerin

GeborenVor 146 Jahren

1875: Heinrich von Aretin, deutscher Politiker

GeborenVor 145 Jahren

1876: Ilse Arlt, österreichische Sozialarbeiterin

GeborenVor 144 Jahren

1877: Otto Palandt, deutscher Jurist und Herausgeber

GeborenVor 143 Jahren

1878: Ida Beer-Walbrunn, deutsche Malerin

GeborenVor 142 Jahren

1879: Otto Abeles, österreichischer Journalist, Schriftsteller und Musikkritiker

GeborenVor 141 Jahren

1880: J. O. LaMadeleine, kanadischer Fiddlespieler

GeborenVor 140 Jahren

1880: Konrad Weiß, deutscher Dichter

GeborenVor 140 Jahren

1881: Pierre Teilhard de Chardin, französischer Jesuit, Theologe und Philosoph

GeborenVor 139 Jahren

1882: Guido Heym, deutscher Politiker und Journalist

GeborenVor 138 Jahren

1882: Reginald Ruggles Gates, Genetiker und Botaniker

GeborenVor 138 Jahren

1883: Karel Heijting, niederländischer Fußballspieler

GeborenVor 137 Jahren

1884: Felipe Boero, argentinischer Komponist

GeborenVor 136 Jahren

1884: Siegfried Aufhäuser, deutscher Gewerkschaftsführer

GeborenVor 136 Jahren

1884: Francis Curzon, 5. Earl Howe, britischer Offizier, Politiker und Autorennfahrer

GeborenVor 136 Jahren

1885: Erich Rahn, Pionier des Jiu Jitsu- und Judo-Sports in Deutschland

GeborenVor 135 Jahren

1886: Walter Cramer, Beteiligter am Attentat auf Adolf Hitler vom 20. Juli 1944

GeborenVor 134 Jahren

1887: Vincenzo Cardarelli, italienischer Journalist, Schriftsteller und Dichter

GeborenVor 133 Jahren

1887: Hans Demmelmeier, deutscher Politiker, MdB

GeborenVor 133 Jahren

1888: John Francis O’Hara, US-amerikanischer Geistlicher, Erzbischof von Philadelphia und Kardinal

GeborenVor 132 Jahren

1888: Wilhelm Knothe, deutscher Politiker, MdB

GeborenVor 132 Jahren

1888: Jan Morávek, tschechischer Schriftsteller und Journalist

GeborenVor 132 Jahren

1889: Jakob Person, deutscher Leichtathlet

GeborenVor 131 Jahren

1889: Ottomar Schreiber, deutsch-litauischer Politiker

GeborenVor 131 Jahren

1890: Franz Wiedemeier, deutscher Politiker

GeborenVor 130 Jahren

1891: Philip Pandely Argenti, griechischer Diplomat, Rechtsanwalt, Genealoge und Historiker

GeborenVor 129 Jahren

1891: Alexander Jefimowitsch Rasumny, russischer Filmregisseur und Kameramann

GeborenVor 129 Jahren

1892: Giovanni Vittorio Amoretti, italienischer Literaturhistoriker, Literaturwissenschaftler und Germanist

GeborenVor 128 Jahren
GeborenVor 128 Jahren

1892: Pierre Chayriguès, französischer Fußballspieler

GeborenVor 128 Jahren

1894: Iwan Jermatschenka, belarussischer Politiker, Aktivist und Leiter des Weißruthenischen Selbsthilfewerks

GeborenVor 126 Jahren

1894: Sam McGee, US-amerikanischer Gitarrist und Banjo-Spieler

GeborenVor 126 Jahren

1894: Maria Restituta Kafka, österreichische Ordens- und Krankenschwester

GeborenVor 126 Jahren

1895: Nikolai Iwanowitsch Jeschow, Chef der sowjetischen Geheimpolizei NKWD

GeborenVor 125 Jahren

1895: Leo Sowerby, US-amerikanischer Komponist

GeborenVor 125 Jahren

1896: Carl Abrahamsson, schwedischer Eishockeyspieler

GeborenVor 124 Jahren

1896: Herbert Backe, deutscher Reichsminister für Ernährung

GeborenVor 124 Jahren

1896: J. Lawton Collins, US-amerikanischer 4-Sterne-General

GeborenVor 124 Jahren

1896: Heinrich Danioth, Schweizer Maler

GeborenVor 124 Jahren

1896: Mark W. Clark, US-amerikanischer General

GeborenVor 124 Jahren

1897: Otto Brües, deutscher Schriftsteller

GeborenVor 123 Jahren

1898: Eugene Robert Black, US-Amerikaner, Präsident der Weltbank

GeborenVor 122 Jahren

1899: Jón Leifs, isländischer Komponist

GeborenVor 121 Jahren

1899: Josef Lokvenc, österreichischer Schachspieler

GeborenVor 121 Jahren

1900: Robert Lord, US-amerikanischer Drehbuchautor und Filmproduzent

GeborenVor 120 Jahren

1900: Ignazio Silone, italienischer Schriftsteller

GeborenVor 120 Jahren

1900: Klaus Uebe, deutscher Generalmajor

GeborenVor 120 Jahren

1900: Aleksander Wat, polnischer Schriftsteller

GeborenVor 120 Jahren

1901–1925

1901: Robert Leibbrand, deutscher Politiker

GeborenVor 119 Jahren

1901: Antal Szerb, ungarischer Schriftsteller

GeborenVor 119 Jahren

1902: Ernst Nagelschmitz, deutscher Fußballspieler

GeborenVor 118 Jahren

1904: Hans Schalla, deutscher Theaterintendant

GeborenVor 116 Jahren

1905: Edna Mayne Hull, kanadische Schriftstellerin

GeborenVor 115 Jahren

1905: Henry Koster, deutscher Filmregisseur

GeborenVor 115 Jahren

1905: Theodor Oberländer, deutscher Politiker

GeborenVor 115 Jahren

1906: Horst Schumann, deutscher Arzt, Beteiligter bei Menschenversuchen im KZ Auschwitz

GeborenVor 114 Jahren

1907: Erny Pinckert, US-amerikanischer American-Football-Spieler

GeborenVor 113 Jahren

1907: Theodore Roszak, US-amerikanischer Bildhauer polnischer Abstammung

GeborenVor 113 Jahren

1908: Giovannino Guareschi, italienischer Journalist, Karikaturist und Schriftsteller

GeborenVor 112 Jahren

1908: Hans Schubert, deutscher Mathematiker

GeborenVor 112 Jahren

1909: Giannis Ritsos, griechischer Schriftsteller

GeborenVor 111 Jahren

1910: Alexander Archer, britischer Eishockeyspieler und -trainer

GeborenVor 110 Jahren

1910: Cliff Battles, US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer

GeborenVor 110 Jahren

1910: Roland Rainer, österreichischer Architekt

GeborenVor 110 Jahren

1911: Ralph Bass, US-amerikanischer Musik-Produzent

GeborenVor 109 Jahren

1911: Louis W. Tordella, US-amerikanischer Mathematiker, langjähriger Vize-Direktor der NSA

GeborenVor 109 Jahren

1912: Eugene Kash, kanadischer Geiger, Dirigent und Musikpädagoge

GeborenVor 108 Jahren

1912: Otto Kretschmer, deutscher U-Boot-Kommandant

GeborenVor 108 Jahren

1913: Balraj Sahni, indischer Filmschauspieler und Autor

GeborenVor 107 Jahren

1913: Paul D. MacLean, US-amerikanischer Hirnforscher

GeborenVor 107 Jahren

1913: Walter Susskind, englischer Dirigent

GeborenVor 107 Jahren

1914: Rudolf Gellesch, deutscher Fußballspieler

GeborenVor 106 Jahren

1914: Louis Nye, US-amerikanischer Comedian und Schauspieler

GeborenVor 106 Jahren

1914: Ivan Prasko, ukrainischer Bischof

GeborenVor 106 Jahren

1915: Archie Williams, US-amerikanischer Sprinter, Olympiasieger

GeborenVor 105 Jahren

1915: Hanns Martin Schleyer, deutscher Jurist und Arbeitgeberpräsident

GeborenVor 105 Jahren

1916: Glenn Ford, US-amerikanischer Film- und Fernsehschauspieler

GeborenVor 104 Jahren

1916: Rong Yiren, chinesischer Kaufmann, Politiker und Ex-Vizepräsident Chinas

GeborenVor 104 Jahren

1917: Aimé Barelli, französischer Jazztrompeter und Bandleader

GeborenVor 103 Jahren

1917: Eduard Büchsel, deutscher Organist und Kantor und Kirchenmusikdirektor

GeborenVor 103 Jahren

1917: Danielle Darrieux, französische Schauspielerin

GeborenVor 103 Jahren

1918: Jack Paar, US-amerikanischer Moderator

GeborenVor 102 Jahren

1919: John Meredyth Lucas, US-amerikanischer Filmregisseur und -produzent

GeborenVor 101 Jahren

1920: Gerhard Klein, deutscher Regisseur

GeborenVor 100 Jahren

1922: Friedrich Wilhelm Christians, deutscher Bankier

GeborenVor 98 Jahren

1923: Rosy Armen, französische Sängerin

GeborenVor 97 Jahren

1923: Juri Bukow, bulgarischer Pianist

GeborenVor 97 Jahren

1923: Hans Bunje, deutscher Schriftsteller, Bühnen- und Hörspielautor

GeborenVor 97 Jahren

1923: Günter Fruhtrunk, Maler und Grafiker

GeborenVor 97 Jahren

1923: Joseph Heller, US-amerikanischer Schriftsteller

GeborenVor 97 Jahren

1923: Milan Kangrga, jugoslawischer bzw. kroatischer Philosoph und Politiker

GeborenVor 97 Jahren

1923: Friedrich Opferkuh, österreichischer Steinmetzmeister und Bildhauer

GeborenVor 97 Jahren

1924: Evelyn Boyd Granville, US-amerikanische Mathematikerin und Informatikerin

GeborenVor 96 Jahren

1924: Grégoire Kayibanda, ruandischer Politiker

GeborenVor 96 Jahren

1924: Wiktor Petrowitsch Astafjew, russischer Schriftsteller

GeborenVor 96 Jahren

1925: Gabriele Amorth, italienischer Priester und Exorzist

GeborenVor 95 Jahren

1925: Chuck Bednarik, US-amerikanischer American-Football-Spieler

GeborenVor 95 Jahren

1925: Clay Blair, US-amerikanischer Historiker und Sachbuchautor

GeborenVor 95 Jahren

1925: Scott Carpenter, US-amerikanischer Astronaut und Aquanaut

GeborenVor 95 Jahren

1926–1950

1926: Cheo García, venezolanischer Sänger

GeborenVor 94 Jahren

1927: Greta Andersen, dänische Schwimmerin, Olympiasiegerin

GeborenVor 93 Jahren

1927: Gary Bertini, israelischer Dirigent und Komponist

GeborenVor 93 Jahren

1927: Horst Drinda, deutscher Regisseur und Schauspieler

GeborenVor 93 Jahren

1927: Laura Betti, italienische Schauspielerin

GeborenVor 93 Jahren

1927: Walter Zeman, österreichischer Fußballspieler

GeborenVor 93 Jahren

1928: Desmond Titterington, britischer Autorennfahrer

GeborenVor 92 Jahren

1929: Ralf Dahrendorf, deutsch-britischer Soziologe, Politiker und Publizist

GeborenVor 91 Jahren

1929: Sonny James, US-amerikanischer Country-Sänger

GeborenVor 91 Jahren

1929: Detlef Müller, deutscher Drehbuchautor

GeborenVor 91 Jahren

1930: John Hirsch, ungarisch-kanadischer Theaterdirektor und Theaterregisseur

GeborenVor 90 Jahren

1930: Ollie Matson, US-amerikanischer American-Football-Spieler und Leichtathlet

GeborenVor 90 Jahren

1930: Richard Riordan, US-amerikanischer Bürgermeister von Los Angeles

GeborenVor 90 Jahren

1930: Little Walter, US-amerikanischer Bluesmusiker

GeborenVor 90 Jahren
GeborenVor 90 Jahren

1932: Josef Ippers, deutscher Arbeiter-Schriftsteller

GeborenVor 88 Jahren

1933: Wayne Williams, US-amerikanischer Rockabilly-Musiker

GeborenVor 87 Jahren

1934: Shirley Horn, US-amerikanische Jazzmusikerin

GeborenVor 86 Jahren

1934: John Meillon, australischer Schauspieler

GeborenVor 86 Jahren

1935: Eberhardt Renz, Landesbischof der evangelischen Landeskirche in Württemberg

GeborenVor 85 Jahren

1936: Danièle Huillet, französische Regisseurin

GeborenVor 84 Jahren

1937: Hans Henrik Andersen, dänischer Atomphysiker

GeborenVor 83 Jahren

1938: Renate Köhler, deutsche Politikerin

GeborenVor 82 Jahren

1939: David Erik Aspnes, US-amerikanischer Physiker

GeborenVor 81 Jahren

1939: Judy Collins, US-amerikanische Folk-Sängerin

GeborenVor 81 Jahren

1939: Johano Strasser, deutscher Politologe, Publizist und Schriftsteller

GeborenVor 81 Jahren

1940: Fakhruddin Ahmed, bengalischer Ökonom, Bürokrat und ehemaliger Chef der Zentralbank von Bangladesch

GeborenVor 80 Jahren

1940: Felipe Arizmendi Esquivel, mexikanischer Bischof

GeborenVor 80 Jahren

1940: Franz Anatol Wyss, Schweizer Maler

GeborenVor 80 Jahren

1941: Jorge Felix Arrate MacNiven, chilenischer Politiker

GeborenVor 79 Jahren

1941: Juraj Hatrík, slowakischer Komponist

GeborenVor 79 Jahren

1942: Wolf Appel, deutscher Opernsänger

GeborenVor 78 Jahren

1942: Gerald Howard Ashworth, US-amerikanischer Sprinter

GeborenVor 78 Jahren

1943: Mohamed Askari, ägyptischer Musiker, Musikethnologe und Musikpädagoge

GeborenVor 77 Jahren

1943: Claude Auclair, französischer Comiczeichner

GeborenVor 77 Jahren

1943: Franziskus Eisenbach, deutscher römisch-katholischer Geistlicher, Titularbischof von Sigo und Weihbischof emeritus von Mainz

GeborenVor 77 Jahren

1943: Willi Kraus, deutscher Fußballspieler

GeborenVor 77 Jahren

1943: María Orán, spanische Sängerin und Gesangspädagogin

GeborenVor 77 Jahren

1944: Anna-Lena, schwedische Schlagersängerin

GeborenVor 76 Jahren

1944: Costa Cordalis, griechischer Sänger

GeborenVor 76 Jahren

1944: Peter Bayerlein, deutscher Archäologe und Historiker

GeborenVor 76 Jahren

1944: Józef Serafin, polnischer Organist und Musikpädagoge

GeborenVor 76 Jahren

1945: Rita Coolidge, US-amerikanische Country-Sängerin

GeborenVor 75 Jahren

1945: Peter Kiesewetter, deutscher Komponist

GeborenVor 75 Jahren

1946: René Aebi, Schweizer Bahnradsportler

GeborenVor 74 Jahren

1946: Joanna Lumley, britische Schauspielerin und Model

GeborenVor 74 Jahren

1946: Rainer Slotta, deutscher Industriearchäologe

GeborenVor 74 Jahren

1946: John Woo, aus Hongkong stammender Regisseur und Filmproduzent

GeborenVor 74 Jahren

1946: Peter Kostelka, österreichischer Politiker

GeborenVor 74 Jahren

1947: Danilo Popivoda, jugoslawischer Fußballspieler

GeborenVor 73 Jahren

1947: Jacob Bekenstein, israelischer Physiker

GeborenVor 73 Jahren

1947: Krzysztof Knittel, polnischer Komponist

GeborenVor 73 Jahren

1948: Pantaleón Astiazarán, uruguayischer Fotograf

GeborenVor 72 Jahren

1948: Rainer Budde, deutscher Fußballspieler

GeborenVor 72 Jahren

1948: Karl Friedrich Frey, Schweizer Künstler, Musiker, Autor, Astrologe und Okkultist, bekannt als Akron

GeborenVor 72 Jahren

1948: Carl Morten Iversen, norwegischer Jazzbassist

GeborenVor 72 Jahren

1949: Lewis Perdue, US-amerikanischer Schriftsteller

GeborenVor 71 Jahren

1951–1975

1951: Dieter Schubert, deutscher Fußballspieler

GeborenVor 69 Jahren

1953: Mayumi Aoki, japanische Schwimmerin

GeborenVor 67 Jahren

1953: Steve Baker, britischer Mundharmonikaspieler und Bluesmusiker

GeborenVor 67 Jahren

1953: Pierre Franckh, deutscher Schauspieler

GeborenVor 67 Jahren

1953: James W. Newton, US-amerikanischer Jazz-Flötist und Dirigent, Komponist und Hochschullehrer

GeborenVor 67 Jahren

1953: Detlev Samland, deutscher Politiker

GeborenVor 67 Jahren

1953: Joanna Szczepkowska, polnische Schauspielerin

GeborenVor 67 Jahren

1953: Klaus Wiesehügel, deutscher Gewerkschafter, Bundesvorsitzender der IG Bauen-Agrar-Umwelt, MdB

GeborenVor 67 Jahren

1954: Ray Parker, Jr., US-amerikanischer Gitarrist, Komponist und Musikproduzent

GeborenVor 66 Jahren

1955: Barbara Frey, deutsche Schauspielerin

GeborenVor 65 Jahren

1955: José Rafael Quirós Quirós, costa-ricanischer römisch-katholischer Geistlicher, Bischof von Limón

GeborenVor 65 Jahren

1955: Thomas Wunderlich, deutscher Professor für Geodäsie an der TU München

GeborenVor 65 Jahren

1956: Eduard Arzt, österreichischer Physiker

GeborenVor 64 Jahren

1956: Alexander Binsteiner, deutscher Geoarchäologe

GeborenVor 64 Jahren

1956: David T. Friendly, US-amerikanischer Filmproduzent

GeborenVor 64 Jahren

1956: Dirk Jung, deutscher Taekwondo-Sportler und Arzt

GeborenVor 64 Jahren

1956: Zahir Tanin, afghanischer Diplomat und UN-Sonderbeauftragter

GeborenVor 64 Jahren

1956: Andreas Vitásek, österreichischer Kabarettist, Schauspieler und Regisseur

GeborenVor 64 Jahren

1958: Marika Blossfeldt, US-amerikanische Tänzerin, Choreographin, Sachbuchautorin und Yogalehrerin

GeborenVor 62 Jahren

1958: Max Moor, deutscher Fernsehmoderator

GeborenVor 62 Jahren

1959: Yasmina Reza, französische Schriftstellerin, Regisseurin und Schauspielerin

GeborenVor 61 Jahren

1960: Raymond Ahoua, ivorischer Bischof

GeborenVor 60 Jahren

1960: Jorge Muñiz, mexikanischer Schauspieler, Sänger und Moderator

GeborenVor 60 Jahren

1961: Jan van Aken, deutscher Aktivist und Politiker

GeborenVor 59 Jahren

1961: Timna Brauer, österreichische Sängerin

GeborenVor 59 Jahren

1961: Clint Malarchuk, kanadischer Eishockeyspieler

GeborenVor 59 Jahren

1962: Remedios Amaya, spanische Flamenco-Sängerin

GeborenVor 58 Jahren

1962: Christof Stein-Schneider, deutscher Gitarrist (Fury In The Slaughterhouse)

GeborenVor 58 Jahren

1962: Maia Morgenstern, rumänische Schauspielerin

GeborenVor 58 Jahren

1962: Martin Preineder, Abgeordneter im österreichischen Nationalrat

GeborenVor 58 Jahren

1962: Owen Paul, britischer Sänger

GeborenVor 58 Jahren

1963: Philip Ma, hongkong-chinesischer Autorennfahrer

GeborenVor 57 Jahren

1964: Yvonne van Gennip, niederländische Eisschnellläuferin

GeborenVor 56 Jahren

1965: Debi Diamond, US-amerikanisches Fotomodell und Pornodarstellerin

GeborenVor 55 Jahren

1966: Anne Fletcher, US-amerikanische Schauspielerin, Regisseurin und Choreografin

GeborenVor 54 Jahren

1966: Charlie Schlatter, US-amerikanischer Serienschauspieler

GeborenVor 54 Jahren

1966: Olaf Thon, deutscher Fußballspieler

GeborenVor 54 Jahren

1967: Tim McGraw, US-amerikanischer Country-Musiker

GeborenVor 53 Jahren

1968: D’arcy Wretzky, US-amerikanische Musikerin

GeborenVor 52 Jahren

1968: Oliver Bierhoff, deutscher Fußballspieler

GeborenVor 52 Jahren

1968: Guido Broscheit, deutscher Schauspieler

GeborenVor 52 Jahren

1969: Wes Anderson, US-amerikanischer Filmregisseur

GeborenVor 51 Jahren

1969: Günther Lainer, österreichischer Kabarettist

GeborenVor 51 Jahren

1971: Stuart Appleby, australischen Profigolfer

GeborenVor 49 Jahren

1971: Amira Casar, britisch-französische Schauspielerin

GeborenVor 49 Jahren

1971: Hasret Gültekin, kurdischer Saz-Spieler

GeborenVor 49 Jahren

1971: Eva Lund, schwedische Curlerin

GeborenVor 49 Jahren

1971: Nenad Peruničić, montenegrinisch-deutscher Handballspieler und -trainer

GeborenVor 49 Jahren

1971: Renée Poetschka, australische Leichtathletin

GeborenVor 49 Jahren

1972: Julie Benz, US-amerikanische Schauspielerin

GeborenVor 48 Jahren

1972: Roland Braun, deutscher Nordischer Kombinierer

GeborenVor 48 Jahren

1972: Ilja Simin, russischer Journalist

GeborenVor 48 Jahren

1973: Seba Johnson, US-amerikanische Skirennläuferin, Tierrechtsaktivistin und Schauspielerin

GeborenVor 47 Jahren

1973: Oliver Neuville, deutscher Fußballspieler

GeborenVor 47 Jahren

1974: Klaus Eckel, österreichischer Kabarettist

GeborenVor 46 Jahren

1974: Tiffany Fallon, US-amerikanisches Fotomodell und ehemalige Cheerleaderin

GeborenVor 46 Jahren

1974: Marc Seliger, deutscher Eishockeyspieler

GeborenVor 46 Jahren

1975: Abdi Aktaş, türkischer Fußballspieler

GeborenVor 45 Jahren

1975: Marc-Vivien Foé, kamerunischer Fußballspieler

GeborenVor 45 Jahren

1976–2000

1976: Anna Olsson, schwedische Skilangläuferin

GeborenVor 44 Jahren

1976: Big Zis, Schweizer Rapperin

GeborenVor 44 Jahren

1976: Darius McCrary, US-amerikanischer Schauspieler

GeborenVor 44 Jahren

1977: Vera Lischka, österreichische Schwimmerin und Politikerin

GeborenVor 43 Jahren

1978: James Badge Dale, US-amerikanischer Schauspieler

GeborenVor 42 Jahren

1978: Michael Craig Russell, US-amerikanischer Tennisspieler

GeborenVor 42 Jahren

1979: Mauro Bergamasco, italienischer Rugbyspieler

GeborenVor 41 Jahren

1979: Lars Berger, norwegischer Biathlet

GeborenVor 41 Jahren

1979: Ruud Janssen, niederländischer Schachspieler

GeborenVor 41 Jahren

1979: Michelle Perry, US-amerikanische Leichtathletin

GeborenVor 41 Jahren

1980: Christopher Becker, deutscher Filmregisseur

GeborenVor 40 Jahren

1980: Myriam Atz Tammerle, italienische Politikerin

GeborenVor 40 Jahren

1980: Julija Gennadjewna Tabakowa, russische Sprinterin

GeborenVor 40 Jahren

1980: Ana Claudia Talancón, mexikanische Schauspielerin

GeborenVor 40 Jahren

1980: Zaz, französische Chanson-Sängerin

GeborenVor 40 Jahren

1981: Aljaksandr Hleb, weißrussischer Fußballspieler

GeborenVor 39 Jahren

1981: Manny Acosta, panamaischer Baseballspieler

GeborenVor 39 Jahren

1981: Andy Dorman, englischer Fußballspieler

GeborenVor 39 Jahren

1981: Drew Sidora, US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin

GeborenVor 39 Jahren

1981: Mirko Venturi, italienischer Autorennfahrer

GeborenVor 39 Jahren

1982: Ambrose Akinmusire, US-amerikanischer Jazztrompeter, Bandleader und Komponist

GeborenVor 38 Jahren

1982: Darijo Srna, kroatischer Fußballspieler

GeborenVor 38 Jahren

1982: Tommy Robredo, spanischer Tennisspieler

GeborenVor 38 Jahren

1983: Celso Míguez, spanischer Rennfahrer

GeborenVor 37 Jahren

1984: Kerry Bishé, US-amerikanische Schauspielerin

GeborenVor 36 Jahren

1984: Mišo Brečko, slowenischer Fußballspieler

GeborenVor 36 Jahren

1984: Juan Cáceres, uruguayischer Rennfahrer

GeborenVor 36 Jahren

1984: Alexander Farnerud, schwedischer Fußballspieler

GeborenVor 36 Jahren

1985: Nicolás Artajo, deutscher Schauspieler, Moderator und Synchronsprecher

GeborenVor 35 Jahren

1985: Philipp Fleischmann, österreichischer Schauspieler und Kurzfilmregisseur

GeborenVor 35 Jahren

1985: Pierre Campana, französischer Rallyefahrer

GeborenVor 35 Jahren

1985: Philipp Pentke, deutscher Fußballtorhüter

GeborenVor 35 Jahren

1986: Christian Benítez, ecuadorianischer Fußballspieler

GeborenVor 34 Jahren

1986: Adam Casey, australischer Fußballspieler

GeborenVor 34 Jahren

1987: Leonardo Bonucci, italienischer Fußballspieler

GeborenVor 33 Jahren

1987: Shahar Peer, israelische Tennisspielerin

GeborenVor 33 Jahren

1988: Remo Schulze, deutscher Schauspieler

GeborenVor 32 Jahren

1988: Nicholas Braun, US-amerikanischer Schauspieler

GeborenVor 32 Jahren

1989: Armindo Fonseca, französischer Radrennfahrer

GeborenVor 31 Jahren

1989: May Mahlangu, südafrikanischer Fußballspieler

GeborenVor 31 Jahren

1989: Mitch Nichols, australischer Fußballspieler

GeborenVor 31 Jahren

1989: Alexander Grünwald, österreichischer Fußballspieler

GeborenVor 31 Jahren

1990: Caitlin Stasey, australische Schauspielerin

GeborenVor 30 Jahren

1991: Levina, deutsche Sängerin, Songwriterin und Moderatorin

GeborenVor 29 Jahren

1991: Bartosz Salamon, polnischer Fußballspieler

GeborenVor 29 Jahren

1995: Andressa Cavalari Machry, brasilianische Fußballspielerin

GeborenVor 25 Jahren

Gestorben

Vor dem 19. Jahrhundert

0208: Andeolus, römischer Heiliger

GestorbenVor 1812 Jahren

0408: Arcadius, römischer Kaiser im Osten

GestorbenVor 1612 Jahren

0524: Sigismund, König der Burgunder

GestorbenVor 1496 Jahren

0926: Wiborada, Einsiedlerin und Märtyrerin der katholischen Kirche

GestorbenVor 1094 Jahren

0991: Friedrich I., Erzbischof von Salzburg

GestorbenVor 1029 Jahren

1103: Dschanah ad-Daula, Emir von Homs

GestorbenVor 917 Jahren

1118: Edith von Schottland, erste Frau von Heinrich I. von England

GestorbenVor 902 Jahren

1184: Adelheid IV. von Sommerschenburg, Äbtissin von Gandersheim und Quedlinburg

GestorbenVor 836 Jahren

1187: Roger de Moulins, Großmeister des Johanniterordens

GestorbenVor 833 Jahren

1219: Leo II., König von Armenien

GestorbenVor 801 Jahren

1219: Rudolf I., Herr von Issoudun und Graf von Eu

GestorbenVor 801 Jahren

1226: Richard Marsh, Bischof von Durham und Lordkanzler von England

GestorbenVor 794 Jahren

1240: Ekkehard Rabil, Bischof von Merseburg

GestorbenVor 780 Jahren

1240: Jakob von Vitry, Kardinalbischof von Tusculum und Bischof von Akkon

GestorbenVor 780 Jahren

1254: Sørle, norwegischer Erzbischof

GestorbenVor 766 Jahren

1255: Walter de Gray, Lordkanzler von England und Erzbischof von York

GestorbenVor 765 Jahren

1257: Mafalda von Portugal, Königin von Kastilien und Nonne, katholische Selige

GestorbenVor 763 Jahren

1277: Stefan Uroš I., König der Serben

GestorbenVor 743 Jahren

1278: Wilhelm II. von Villehardouin, Fürst von Achaia

GestorbenVor 742 Jahren

1296: Friedrich I., Graf von Fürstenberg

GestorbenVor 724 Jahren

1302: Vidkunn Erlingsson, Mitglied des norwegischen Reichsrates

GestorbenVor 718 Jahren

1308: Albrecht I., römisch-deutscher König sowie Herzog von Österreich und der Steiermark

GestorbenVor 712 Jahren

1345: Peregrinus Laziosi, Heiliger der römisch-katholischen Kirche

GestorbenVor 675 Jahren

1348: Heinrich IV., Graf von Waldeck

GestorbenVor 672 Jahren

1365: Konrad III., Graf von Rietberg

GestorbenVor 655 Jahren

1399: Wilhelm I. zu Castell, Herrscher der Grafschaft Castell

GestorbenVor 621 Jahren

1402: Olbram von Škvorec, Erzbischof von Prag

GestorbenVor 618 Jahren

1445: Friedrich von Domneck, kurpfälzischer Rat, Domdekan und von 1426 bis 1445 Fürstbischof von Worms

GestorbenVor 575 Jahren

1447: Ludwig VII., Herzog von Bayern-Ingolstadt

GestorbenVor 573 Jahren

1484: Adalbert III., Administrator des Erzbistums Mainz

GestorbenVor 536 Jahren
GestorbenVor 465 Jahren

1558: Gabriel Zwilling, lutherischer Theologe und Reformator

GestorbenVor 462 Jahren

1572: Pius V., Papst

GestorbenVor 448 Jahren

1578: Wilhelm II. von der Mark, Admiral der Wassergeusen und Gouverneur von Holland

GestorbenVor 442 Jahren

1613: Abraham II. von Dohna, schlesischer Standesherr, Diplomat und Politiker

GestorbenVor 407 Jahren

1627: Friedrich Balduin, lutherischer Theologe

GestorbenVor 393 Jahren

1666: Christoph Notnagel, deutscher Mathematiker und Astronom

GestorbenVor 354 Jahren

1709: Samuel Bachmann, Schweizer evangelischer Geistlicher

GestorbenVor 311 Jahren

1731: Johann Ludwig Bach, deutscher Komponist

GestorbenVor 289 Jahren

1737: Jean-Alphonse Turrettini, reformierter Theologe

GestorbenVor 283 Jahren

1750: David Stähelin, Schweizer Bürgermeister

GestorbenVor 270 Jahren

1772: Gottfried Achenwall, deutscher Historiker und Jurist, Begründer der modernen Statistik

GestorbenVor 248 Jahren

1793: Johann Gerhard Reinhard Andreae, deutscher Naturforscher, Chemiker und Hofapotheker

GestorbenVor 227 Jahren

1797: Franz Anton von Hartig, österreichischer Diplomat, Historiker, Dichter und Geograph

GestorbenVor 223 Jahren

19. Jahrhundert

1809: François d’Arlandes, französischer Luftfahrtpionier

GestorbenVor 211 Jahren

1809: Gottlieb Konrad Pfeffel, deutscher Schriftsteller und Pädagoge

GestorbenVor 211 Jahren

1816: Justus Perthes, deutscher Buchhändler und Verleger, Gründer eines geografisch-kartografischen Verlags

GestorbenVor 204 Jahren

1840: Charles-Henri Allamand, Schweizer Mediziner

GestorbenVor 180 Jahren

1854: Jean Coralli, französischer Tänzer und Choreograph

GestorbenVor 166 Jahren

1857: Stephen Adams, US-amerikanischer Politiker

GestorbenVor 163 Jahren

1861: Michael Martin Lienau, deutscher Kaufmann und Lokalpolitiker

GestorbenVor 159 Jahren

1865: Edwin De Haven, US-amerikanischer Polarforscher

GestorbenVor 155 Jahren

1870: Gabriel Lamé, französischer Mathematiker und Physiker

GestorbenVor 150 Jahren

1871: Andreas Andresen, deutscher Kunstbuchautor

GestorbenVor 149 Jahren

1872: Amalia Maria da Gloria Augusta, Prinzessin von Sachsen-Weimar-Eisenach, Herzogin zu Sachsen und Prinzessin der Niederlande

GestorbenVor 148 Jahren

1873: David Livingstone, schottischer Missionar und Afrikaforscher

GestorbenVor 147 Jahren

1874: Vilém Blodek, tschechischer Komponist

GestorbenVor 146 Jahren

1874: Niccolò Tommaseo, italienischer Schriftsteller

GestorbenVor 146 Jahren

1875: Leonhard Kohl von Kohlenegg, österreichischer Schriftsteller und Schauspieler

GestorbenVor 145 Jahren

1881: Romolo Gessi, italienischer Afrikareisender

GestorbenVor 139 Jahren

1882: Friedrich August Abt, deutscher Jurist und Politiker

GestorbenVor 138 Jahren

1883: Butrus al-Bustani, libanesischer Schriftsteller, Dozent, Herausgeber und Philologe

GestorbenVor 137 Jahren

1888: William Wirt Adams, US-amerikanischer Brigadegeneral der Konföderation im Amerikanischen Bürgerkrieg

GestorbenVor 132 Jahren

1889: Heinrich Adolph Meyer, deutscher Meeresforscher und Fabrikant

GestorbenVor 131 Jahren

1891: Ferdinand Gregorovius, deutscher Schriftsteller und Historiker

GestorbenVor 129 Jahren

1893: Alexander Kaufmann, deutscher Schriftsteller

GestorbenVor 127 Jahren

1893: Wilhelm Schubert, badischer Kaufmann und Politiker

GestorbenVor 127 Jahren

1897: Emil Oelbermann, deutscher Industrieller

GestorbenVor 123 Jahren

1899: Ludwig Büchner, deutscher Arzt, Naturwissenschaftler und Philosoph

GestorbenVor 121 Jahren

1901–1950

1903: Luigi Arditi, italienischer Violinist und Komponist

GestorbenVor 117 Jahren

1904: Antonín Dvořák, tschechischer Komponist

GestorbenVor 116 Jahren

1907: Karl Alfred Lanz, Schweizer Maler und Bildhauer

GestorbenVor 113 Jahren

1911: Richard Weitbrecht, deutscher Theologe und Schriftsteller

GestorbenVor 109 Jahren

1913: John Barclay Armstrong, US-amerikanischer Polizist und Second Lieutenant

GestorbenVor 107 Jahren

1914: Hermann Frasch, deutsch-US-amerikanischer Chemiker und Technologe

GestorbenVor 106 Jahren

1916: Rudolf Hirth du Frênes, deutscher Maler und Bruder des Schriftstellers und Verlegers Georg Hirth

GestorbenVor 104 Jahren

1917: William Knox D’Arcy, britischer Unternehmer

GestorbenVor 103 Jahren

1920: Hanuš Wihan, tschechischer Cellist und Musikpädagoge

GestorbenVor 100 Jahren

1920: Margaret of Connaught, Kronprinzessin von Schweden

GestorbenVor 100 Jahren

1924: Louis Henry Davies, kanadischer Politiker und Richter

GestorbenVor 96 Jahren

1927: Oscar Swahn, schwedischer Sportschütze, Olympiasieger

GestorbenVor 93 Jahren

1930: Charles Marchand, kanadischer Folksänger

GestorbenVor 90 Jahren

1933: Carl Roman Abt, Schweizer Ingenieur und Erfinder

GestorbenVor 87 Jahren

1933: Thomas Ashton, 1. Baron Ashton of Hyde, britischer Politiker, Unternehmer und Peer

GestorbenVor 87 Jahren

1934: Viktor Apfelbeck, österreichisch-jugoslawischer Entomologe und Museumskurator

GestorbenVor 86 Jahren

1935: Henri Pélissier, französischer Radrennfahrer

GestorbenVor 85 Jahren

1939: Wilhelm Normann, deutscher Chemiker

GestorbenVor 81 Jahren

1940: Leonard Leslie Brooke, britischer Illustrator und Autor

GestorbenVor 80 Jahren

1941: Karl Peter Anspach, deutscher Kaufmann

GestorbenVor 79 Jahren

1941: Julia Claussen, schwedische Sängerin und Musikpädagogin

GestorbenVor 79 Jahren

1942: Georg von Eucken-Addenhausen, deutscher Jurist und Staatsmann

GestorbenVor 78 Jahren

1944: Jizchak Katzenelson, jüdischer Lyriker und Dramatiker

GestorbenVor 76 Jahren

1945: Wilhelm Burgdorf, deutscher General, Chefadjudant des Oberkommandos der Wehrmacht

GestorbenVor 75 Jahren

1945: Joseph Goebbels, deutscher Demagoge und Politiker, Reichspropagandaminister, Wegbereiter des Holocausts

GestorbenVor 75 Jahren

1945: Magda Goebbels, Ehefrau von Joseph Goebbels

GestorbenVor 75 Jahren

1945: Hans Krebs, deutscher Offizier, zuletzt General der Infanterie und Generalstabschef des Heeres im Zweiten Weltkrieg

GestorbenVor 75 Jahren

1946: Bill Johnston, US-amerikanischer Tennisspieler

GestorbenVor 74 Jahren

1946: Edward Bairstow, englischer Organist, Pädagoge, Komponist, Chorleiter und Dirigent

GestorbenVor 74 Jahren

1947: Josef Feinhals, deutscher Unternehmer

GestorbenVor 73 Jahren

1948: Marceli Popławski, polnischer Komponist, Geiger, Dirigent und Musikpädagoge

GestorbenVor 72 Jahren

1949: Wilhelm Thöny, österreichischer Maler und Grafiker

GestorbenVor 71 Jahren

1950: Lothrop Stoddard, US-amerikanischer Eugenier und Autor, Bewunderer Adolf Hitlers

GestorbenVor 70 Jahren

1951–2000

1951: Georg Baesecke, deutscher Altgermanist

GestorbenVor 69 Jahren

1951: José Cavaquinho, brasilianischer Cavaquinhospieler, Gitarrist, Flötist, Dirigent und Komponist

GestorbenVor 69 Jahren

1954: Johnny Aubert, schweizerischer Pianist

GestorbenVor 66 Jahren

1955: Hans von der Au, deutscher Theologe und Volkskundler

GestorbenVor 65 Jahren

1955: Mike Nazaruk, US-amerikanischer Automobilrennfahrer

GestorbenVor 65 Jahren

1956: LeRoy Samse, US-amerikanischer Leichtathlet

GestorbenVor 64 Jahren

1960: José María Granada, spanischer Dramatiker, Drehbuchautor und Regisseur

GestorbenVor 60 Jahren

1963: Veza Canetti, österreichische Schriftstellerin

GestorbenVor 57 Jahren

1964: Walter Assmann, deutscher Offizier

GestorbenVor 56 Jahren

1965: Spike Jones, US-amerikanischer Musik-Komiker

GestorbenVor 55 Jahren

1966: Gustav Schumm, deutscher Fußballspieler und -funktionär

GestorbenVor 54 Jahren

1967: Agapios Salomon Naoum, libanesischer Erzbischof

GestorbenVor 53 Jahren

1967: Maria Probst, deutsche Politikerin, MdL, MdB, MdEP, erste Bundestagsvizepräsidentin

GestorbenVor 53 Jahren

1968: Jack Adams, kanadischer Eishockeyspieler, -trainer und -manager

GestorbenVor 52 Jahren

1971: Glenda Farrell, US-amerikanische Schauspielerin

GestorbenVor 49 Jahren

1972: Andor Mészáros, ungarisch-australischer Architekt, Bildhauer und Medailleur

GestorbenVor 48 Jahren

1973: Asger Jorn, dänischer Künstler

GestorbenVor 47 Jahren

1974: Wayne Maki, kanadischer Eishockeyspieler

GestorbenVor 46 Jahren

1978: Aram Chatschaturjan, sowjetischer Komponist

GestorbenVor 42 Jahren

1978: Hans Severus Ziegler, deutscher Publizist, Intendant, Lehrer und nationalsozialistischer Politiker

GestorbenVor 42 Jahren

1981: Edmond Romulus Amateis, US-amerikanischer Bildhauer und Lehrer

GestorbenVor 39 Jahren

1981: Tex Hamer, US-amerikanischer American-Football-Spieler

GestorbenVor 39 Jahren

1981: Vern Sneider, US-amerikanischer Autor

GestorbenVor 39 Jahren

1981: Robert Stauch, deutscher Politiker

GestorbenVor 39 Jahren

1982: Gyula Kertész, ungarischer Fußballspieler und -trainer

GestorbenVor 38 Jahren

1982: Wolfgang Stammberger, deutscher Politiker

GestorbenVor 38 Jahren

1982: Walther Wenck, deutscher General und Manager

GestorbenVor 38 Jahren

1984: Gordon Jenkins, US-amerikanischer Musiker

GestorbenVor 36 Jahren

1985: Ási í Bæ, isländischer Schriftsteller

GestorbenVor 35 Jahren

1988: Ben Lexcen, australischer Yachtkonstrukteur und Designer

GestorbenVor 32 Jahren

1989: Antonio Janigro, italienischer Cellist, Dirigent und Hochschullehrer

GestorbenVor 31 Jahren

1991: Rainer Artenfels, österreichischer Schauspieler und Theaterregisseur

GestorbenVor 29 Jahren

1991: Richard Thorpe, US-amerikanischer Filmregisseur

GestorbenVor 29 Jahren

1992: Luis Alfredo Torres, dominikanischer Lyriker, Journalist und Kritiker

GestorbenVor 28 Jahren

1993: Pierre Bérégovoy, französischer Politiker

GestorbenVor 27 Jahren

1994: Ayrton Senna, brasilianischer Formel-1-Rennfahrer, dreifacher Weltmeister

GestorbenVor 26 Jahren

1996: Herbert Brownell jr., US-amerikanischer Politiker und Justizminister

GestorbenVor 24 Jahren

1996: Irene Koss, Schauspielerin und die erste deutsche Fernsehansagerin

GestorbenVor 24 Jahren

1997: Bo Widerberg, schwedischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmeditor

GestorbenVor 23 Jahren

1998: Eldridge Cleaver, US-amerikanischer Schriftsteller und der Mitbegründer der Black Panther

GestorbenVor 22 Jahren

1999: Brian Shawe-Taylor, britischer Automobilrennfahrer

GestorbenVor 21 Jahren

2000: Ángel E. Lasala, argentinischer Komponist und Pianist

GestorbenVor 20 Jahren

21. Jahrhundert

2002: Karel Ptáčník, tschechischer Schriftsteller

GestorbenVor 18 Jahren

2002: Ursula von Wiese, deutsch-schweizerische Schauspielerin, Übersetzerin und Schriftstellerin

GestorbenVor 18 Jahren

2004: Felix Haug, Schweizer Popmusiker

GestorbenVor 16 Jahren

2004: Irina Pabst, deutsche Modedesignerin

GestorbenVor 16 Jahren

2004: Lojze Kovačič, slowenischer Schriftsteller und Pädagoge

GestorbenVor 16 Jahren

2006: Raúl Francisco Primatesta, argentinischer Kardinal und Bischof von Córdoba

GestorbenVor 14 Jahren

2006: John Brack, Schweizer Countrysänger

GestorbenVor 14 Jahren

2006: Big Hawk, US-amerikanischer Rapper

GestorbenVor 14 Jahren

2007: Ejnar Krantz, US-amerikanischer Komponist, Organist, Pianist und Musikpädagoge

GestorbenVor 13 Jahren

2008: Paulo Amaral, brasilianischer Fußballspieler und -trainer

GestorbenVor 12 Jahren

2008: Bernard Archard, britischer Schauspieler

GestorbenVor 12 Jahren

2008: Philipp Freiherr von Boeselager, deutscher Adeliger und Offizier, Widerstandskämpfer

GestorbenVor 12 Jahren

2009: Fred Delmare, deutscher Schauspieler

GestorbenVor 11 Jahren

2011: Claude Bobrowski, französischer Autorennfahrer

GestorbenVor 9 Jahren

2011: Henry Cooper, britischer Schwergewichtsboxer

GestorbenVor 9 Jahren

2011: Gene Gossage, US-amerikanischer American-Football-Spieler

GestorbenVor 9 Jahren

2011: Moshe Landau, israelischer Jurist, Präsident des Obersten Gerichts

GestorbenVor 9 Jahren

2012: Gonçalo Amorim, portugiesischer Radrennfahrer

GestorbenVor 8 Jahren

2012: Ricardo César Andreu, argentinischer Schauspieler, Komiker und Autor

GestorbenVor 8 Jahren

2013: Chris Kelly, US-amerikanischer Rapper

GestorbenVor 7 Jahren

2014: Manfred von Richthofen, deutscher Sportler, Unternehmer und Sportfunktionär

GestorbenVor 6 Jahren

2014: Heinz Schenk, deutscher Showmaster und Schauspieler

GestorbenVor 6 Jahren

2014: Georg Stollenwerk, deutscher Fußballspieler und -trainer

GestorbenVor 6 Jahren

2015: Geoff Duke, britischer Motorradrennfahrer

GestorbenVor 5 Jahren

2015: Lucía Huergo, kubanische Komponistin, Musikproduzentin, Arrangeurin und Multiinstrumentalistin

GestorbenVor 5 Jahren

2015: Grace Lee Whitney, US-amerikanische Schauspielerin

GestorbenVor 5 Jahren

2016: Niklas Feierabend, deutscher Fußballspieler

GestorbenVor 4 Jahren

2017: Eugene T. Gendlin, US-amerikanischer Philosoph und Psychologe

GestorbenVor 3 Jahren

2017: Mohamed Talbi, tunesischer Historiker

GestorbenVor 3 Jahren

2018: Elmar Altvater, deutscher Politologe und Autor

GestorbenVor 2 Jahren

2018: Constantin Olteanu, rumänischer General und Politiker

GestorbenVor 2 Jahren

2019: Elisabeth Gössmann, deutsche Theologin

GestorbenVor 1 Jahren

2019: Beatrix Philipp, deutsche Politikerin