Feier- und Gedenktage

Kirchliche Gedenktage

Nikolaus Ludwig von Zinzendorf, deutscher Bischof (evangelisch: EKD und ELCA)

Feier- und Gedenktage

Ijob, israelitischer Erdulder (evangelisch: LC-MS)

Feier- und Gedenktage

Staatliche Feier- und Gedenktage

Gedenktage internationaler Organisationen

Feier- und Gedenktage

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

1204: Nach der Ablehnung der Krone durch den venezianischen Dogen Enrico Dandolo wird Balduin I., Graf von Flandern und Hennegau, gegen den formellen Anführer des Vierten Kreuzzuges, Bonifatius von Montferrat, zum Kaiser des Lateinischen Kaiserreichs gewählt. Die Krönung erfolgt am 16. Mai. Das Reich ist durch die Aufteilung des Byzantinischen Reiches im April neu entstanden.

EreignisseVor 816 Jahren

1386: Portugal und England erneuern mit dem Vertrag von Windsor ihr seit 1275 bestehendes Bündnis. Es ist einer der ältesten noch heute gültigen Freundschaftsverträge. Am 2. Februar 1387 wird die Allianz durch die Heirat König Johanns I. von Portugal mit Philippa of Lancaster, der Schwester des späteren Königs Heinrich IV., bekräftigt.

EreignisseVor 634 Jahren

1502: Von Cádiz aus bricht Christoph Kolumbus mit seinem Sohn Fernando und den vier Schiffen Capitana, La Gallega, Santiago de Palos und Vizcaína zu seiner vierten Reise in die Neue Welt auf.

EreignisseVor 518 Jahren

1560: Die bis zum 14. Mai dauernde Seeschlacht von Djerba zwischen den Flotten des Osmanischen Reichs unter Großadmiral Piyale Pascha und einer von Spanien angeführten Koalition christlicher Mittelmeermächte beginnt.

EreignisseVor 460 Jahren

1588: Henri I. de Lorraine, duc de Guise, katholischer Führer der Heiligen Liga und Gegenspieler des in seinen Augen in der Hugenottenpolitik zu nachlässigen Königs Heinrich III. von Frankreich, zieht unter der allgemeinen Zustimmung der Bevölkerung in Paris ein, wo er beginnt, den König zu bedrängen.

EreignisseVor 432 Jahren

1664: Schwedische Besitzungen an der Goldküste werden von den Engländern unter Robert Holmes erobert. Die einzelnen Festungen und Faktoreien in der Region um Cape Coast dienen dem Handel mit Sklaven und Rohstoffen, den später die Royal African Company betreibt.

EreignisseVor 356 Jahren

1769: Die Franzosen besiegen die korsischen Truppen in der Schlacht bei Ponte Novu, die damit ihre kurze Unabhängigkeit verloren.

EreignisseVor 251 Jahren

1849: Preußische und sächsische Truppen unter Friedrich von Waldersee schlagen nach knapp einer Woche den Dresdner Maiaufstand gegen König Friedrich August II. nieder, wobei 343 Menschen auf den Barrikaden ums Leben kommen. Die Anführer Michail Bakunin und Samuel Erdmann Tzschirner können zwar entkommen, die Märzrevolution im Königreich Sachsen ist aber endgültig beendet.

EreignisseVor 171 Jahren

1857: 85 indische Angehörige (Sepoys) der britischen Garnison in Merath, Britisch-Indien, werden öffentlich degradiert und in Ketten gelegt, nachdem sie sich zwei Tage früher geweigert haben, das neue Enfield-Gewehr zu verwenden, bei dem gerüchteweise Rindertalg und Schweineschmalz verarbeitet worden sind. Die harsche Bestrafung mündet ab dem folgenden Tag in den Sepoy-Aufstand, der bis 1858 dauern wird.

EreignisseVor 163 Jahren

1864: Dänemark besiegt Preußen und Österreich im Seegefecht vor Helgoland, nachdem der österreichische Admiral Wilhelm von Tegetthoff, dessen Flaggschiff in Brand geraten ist, sich zurückgezogen hat. Der dänische Sieg hat jedoch keine Auswirkung mehr auf den Ausgang des Deutsch-Dänischen Krieges.

EreignisseVor 156 Jahren

1901: Vier Monate nach Gründung des Australischen Bundes tritt in Melbourne erstmals das Parlament zusammen. Das einzige Gebäude, das für die Eröffnung groß genug ist, ist das Ausstellungsgebäude Royal Exhibition Building in den Carlton Gardens, danach tagen die Abgeordneten im Parliament House.

EreignisseVor 119 Jahren

1911: In Belgrad gründen serbische Offiziere den Geheimbund Ujedinjenje ili Smrt („Vereinigung oder Tod“, besser bekannt als „Schwarze Hand“) mit dem Ziel der Errichtung eines Großserbien. Das Attentat auf den österreichischen Thronfolger Franz Ferdinand, an dem die Organisation 1914 beteiligt ist, wird zum Ersten Weltkrieg führen.

EreignisseVor 109 Jahren

1915: Bei Artois in Frankreich beginnt mit einem Großangriff der Triple Entente unter Ferdinand Foch die Lorettoschlacht, ein typisches Beispiel für die wochenlangen, blutigen und ergebnislosen Materialschlachten des Ersten Weltkrieges. Sie dauert bis zum 23. Juli.

EreignisseVor 105 Jahren

1927: Das 14 Jahre zuvor gegründete Canberra wird mit der Eröffnung des Provisional Parliament House durch den späteren König George VI. und Premierminister Stanley Bruce neue Hauptstadt Australiens und löst damit Melbourne ab.

EreignisseVor 93 Jahren

1932: Aufgrund von geplanten Lohnkürzungen streiken die Zürcher Heizungsmonteure, was rund acht Wochen dauern wird. Der Streik wird am 15. Juni blutig niedergeschlagen.

EreignisseVor 88 Jahren

1936: Der Abessinienkrieg findet in der Annexion Äthiopiens durch das faschistische Italien seinen Abschluss. König Viktor Emanuel III. wird zum Kaiser von Äthiopien proklamiert.

EreignisseVor 84 Jahren

1939: In der Schlacht um Nanchang scheitert mit dem Rückzug der chinesischen Truppen die Rückeroberung der Stadt. Im Zweiten Japanisch-Chinesischen Krieg eröffnet der Besitz dieses Eisenbahnknotenpunkts den Japanern den Weg nach Indochina.

EreignisseVor 81 Jahren

1941: Dem britischen Kriegsschiff HMS Bulldog gelingt gemeinsam mit zwei anderen Schiffen die Kaperung des deutschen U-Bootes U 110 unter Kapitänleutnant Fritz-Julius Lemp. Sie erbeuten dabei eine Enigma-Chiffriermaschine, mit der in der Folge der Funkverkehr der deutschen Kriegsmarine entschlüsselt werden kann.

EreignisseVor 79 Jahren

1945: Kurz nach Mitternacht erfolgt in Berlin-Karlshorst die Ratifizierung des Kapitulationsaktes von Reims durch Generalfeldmarschall Keitel für das Oberkommando der Wehrmacht und das Heer sowie Generaladmiral von Friedeburg für die Kriegsmarine und Generaloberst Stumpff für die Luftwaffe. Siehe Tag der Befreiung. Da in der Sowjetunion die Bekanntgabe der deutschen Kapitulation erst nach diesem Akt erfolgt, wird in deren Nachfolgestaaten, insbesondere Russland und weiteren Staaten des ehemaligen Ostblocks bis heute der „Tag des Sieges“ mit Feierlichkeiten zum Ende des Zweiten Weltkrieges am 9. Mai begangen.

EreignisseVor 75 Jahren

1946: Viktor Emanuel III. dankt als König von Italien und Herzog von Savoyen zugunsten seines Sohnes Umberto II. ab, der dieses Amt aber nur wenige Tage innehaben wird.

EreignisseVor 74 Jahren

1949: Fürst Rainier III. tritt nach dem Tod seines Großvaters Louis II. die Regentschaft im Fürstentum Monaco an, weil seine Mutter Charlotte von Monaco zu seinen Gunsten auf den Thron verzichtet hat.

EreignisseVor 71 Jahren

1950: Aufbauend auf Jean Monnets Idee legt Frankreichs Außenminister Robert Schuman im Salon de l'Horloge des Quai d’Orsay den Schuman-Plan vor. Darin schlägt er als Keimzelle einer europäischen Zusammenarbeit die Schaffung einer Kohle- und Stahl-Produktionsgemeinschaft vor.

EreignisseVor 70 Jahren

1955: Im Zuge der Westintegration der Bundesrepublik Deutschland wird in einem Festakt im Pariser Palais de Chaillot deren Beitritt zur NATO vollzogen.

EreignisseVor 65 Jahren

1976: Ulrike Meinhof, Mitglied der Ersten Generation der Rote Armee Fraktion, wird in ihrer Zelle im Gefängnis Stuttgart-Stammheim erhängt aufgefunden.

EreignisseVor 44 Jahren

1978: Der italienische Christdemokrat und ehemalige Ministerpräsident Aldo Moro wird nach 55-tägiger Entführung, von Mario Moretti im Auftrag der Untergrundorganisation Rote Brigaden mit acht Schüssen ermordet, im Kofferraum eines Autos aufgefunden.

EreignisseVor 42 Jahren

1980: Im Iran genehmigt Ajatollah Chomeini als Staatsoberhaupt das neue Hoheitszeichen, das sich als stilisierter Namenszug des Wortes Allah lesen lässt.

EreignisseVor 40 Jahren

1984: Der bayerische Landtag hebt die Immunität von CSU-Generalsekretär Otto Wiesheu auf. Er wird später wegen eines tödlichen Autounfalls unter Alkoholeinfluss zu einem Jahr auf Bewährung verurteilt.

EreignisseVor 36 Jahren

1988: In Australiens Hauptstadt Canberra wird das neue Parlamentsgebäude auf dem Capital Hill feierlich eröffnet, nachdem das Old Parliament House 61 Jahre lang als „Provisorium“ gedient hat.

EreignisseVor 32 Jahren

1993: Bei der ersten demokratischen Präsidentschaftswahl in Paraguay nach der Herrschaft der Diktatoren Alfredo Stroessner und Andrés Rodríguez wird Juan Carlos Wasmosy zum Präsidenten des Landes gewählt. Er tritt sein Amt am 15. August an.

EreignisseVor 27 Jahren

1994: Nach dem Sieg des ANC bei den ersten demokratischen Wahlen in Südafrika wird Nelson Mandela zum Präsidenten gewählt. Er ist der erste schwarze Präsident in der Geschichte des Landes.

EreignisseVor 26 Jahren

2000: Der ehemalige italienische Regierungschef Silvio Berlusconi wird in einem Berufungsverfahren vom Vorwurf der Bestechung von Steuerbeamten und anderer Delikte freigesprochen.

EreignisseVor 20 Jahren

2004: Der tschetschenische Präsident Achmat Abdulchamidowitsch Kadyrow wird durch einen Bombenanschlag in Grosny ermordet. Der Rebellenführer Schamil Salmanowitsch Bassajew bekennt sich später zu diesem Anschlag.

EreignisseVor 16 Jahren

2006: Die Mitglieder des UN-Menschenrechtsrates werden zum ersten Mal gewählt.

EreignisseVor 14 Jahren

Wirtschaft

1861: Der Zoo Dresden wird eröffnet, einer der ältesten in Deutschland.

EreignisseVor 159 Jahren

1873: Der Gründerkrach, ein Börsenkrach an der Wiener Börse, ausgelöst durch hemmungslose Spekulationen rund um die Wiener Weltausstellung, führt nach den Gründerjahren international zu einer schweren Rezession. Beim Platzen der Spekulationsblase am „Schwarzen Freitag“ werden alleine rund 120 Unternehmen insolvent.

EreignisseVor 147 Jahren

1882: Das deutsche Reichspatent Nummer 22244 schützt die von Georg Meisenbach erfundene Autotypie. Dieses Druckverfahren ermöglicht die Wiedergabe gerasteter Fotos in der Presse.

EreignisseVor 138 Jahren

1951 In Wiesbaden wird die Deutsche Gesellschaft zur Förderung der Forschung im graphischen Gewerbe gegründet, die am 1. September in Deutsche Gesellschaft für Forschung im graphischen Gewerbe (Fogra) umbenannt wird. Zweck des Vereins unter dem Vorsitz von Wilhelm Lampl ist die Drucktechnik in den Bereichen Forschung, Entwicklung und Anwendung zu fördern und die Ergebnisse für die Druckindustrie nutzbar zu machen.

EreignisseVor 69 Jahren

1980: In Bern wird das Übereinkommen über den internationalen Eisenbahnverkehr (COTIF) geschlossen.

EreignisseVor 40 Jahren

Wissenschaft und Technik

1816: Der Franzose Joseph Nicéphore Niépce verwendet eine Camera obscura, um Bilder auf Chlorsilberpapier zu bannen. Er kann die Aufnahmen aber noch nicht fixieren.

EreignisseVor 204 Jahren

1865: Der US-amerikanische Erfinder Richard Jordan Gatling lässt die von ihm 1861 erfundene Gatling Gun, einen Vorläufer des Maschinengewehrs, patentieren.

EreignisseVor 155 Jahren

1876: Der deutsche Erfinder Nicolaus Otto nimmt versuchsweise seinen ersten Viertaktmotor, den Ottomotor, in Betrieb.

EreignisseVor 144 Jahren

1878: David Edward Hughes präsentiert in der Royal Society in London ein verbessertes Mikrofon, das von ihm entwickelte Kohlemikrofon.

EreignisseVor 142 Jahren

1879: Der Dresdner Arzt Maximilian Nitze stellt in Wien das erste Urethrozystoskop vor, ein Gerät zur Harnröhren- und Blasenspiegelung.

EreignisseVor 141 Jahren

1908: Die Hochschule Wismar wird als Ingenieur-Akademie Wismar gegründet.

EreignisseVor 112 Jahren

1926: Der US-amerikanische Polarforscher Richard Evelyn Byrd überquert nach eigenen Angaben mit seinem Copiloten Floyd Bennett als erster Mensch mit einem Flugzeug den Nordpol, eine Behauptung, die jedoch nie bewiesen werden kann.

EreignisseVor 94 Jahren

1926: Das mit einem Flettner-Rotor ausgestattete Rotorschiff Buckau sorgt in New York City bei seiner Ankunft nach der Atlantiküberquerung für Aufsehen.

EreignisseVor 94 Jahren

2003: Die Raumsonde Hayabusa der japanischen Raumfahrtagentur JAXA bricht zu ihrem Flug zum Asteroiden (25143) Itokawa auf. Sie wird ihr Ziel rund zweieinhalb Jahre später erreichen.

EreignisseVor 17 Jahren

Kultur

1805: Die Uraufführung der Oper Délia et Verdikan von Henri Montan Berton findet an der Opéra-Comique in Paris statt.

EreignisseVor 215 Jahren

1812: La scala di seta (Die seidene Leiter), eine Farsa comica in einem Akt von Gioachino Rossini wird im Teatro San Moisè in Venedig uraufgeführt.

EreignisseVor 208 Jahren

1868: Unter Leitung des Komponisten wird in Linz Anton Bruckners 1. Sinfonie uraufgeführt. Die Aufführung, die von Eduard Hanslick durchaus positiv rezensiert wird, gerät zu einem Achtungserfolg.

EreignisseVor 152 Jahren

1893: Die Oper Aleko von Sergei Wassiljewitsch Rachmaninow mit dem Libretto von Wladimir Nemirowitsch-Dantschenko, einer Bearbeitung des Gedichtes Tsygany (Die Zigeuner) von Alexander Sergejewitsch Puschkin, hat ihre Uraufführung am Bolschoi-Theater in Moskau.

EreignisseVor 127 Jahren

1898: Der österreichische Kaiser Franz Joseph I. eröffnet in Wien die Stadtbahn, die zu dieser Zeit noch in Dampfbetrieb geführt wird. Das Bauwerk des späten Historismus und frühen Jugendstils gehört zu den Hauptwerken des Architekten Otto Wagner.

EreignisseVor 122 Jahren

1903: Knapp 30 Jahre nach dem Ableben des Komponisten Josef Strauss wird die nach seiner Musik entstandene Operette Frühlingsluft im Sommertheater Venedig in Wien im Wiener Prater uraufgeführt.

EreignisseVor 117 Jahren

1957: Die Uraufführung der komischen Oper Der Revisor von Werner Egk nach der gleichnamigen Komödie von Nikolai Gogol erfolgt im Rokokotheater in Schwetzingen im Rahmen der dortigen Festspiele.

EreignisseVor 63 Jahren

1957: Die Oper The Visitors von Carlos Chávez Ramírez hat ihre Uraufführung an der Columbia University in New York.

EreignisseVor 63 Jahren

1958: In San Francisco wird Alfred Hitchcocks Thriller Vertigo mit James Stewart und Kim Novak in den Hauptrollen uraufgeführt. Der Film erhält gemischte Kritiken.

EreignisseVor 62 Jahren

1965: Der russisch-amerikanische Pianist Vladimir Horowitz feiert nach 12-jähriger Abwesenheit von der Bühne ein sensationelles Comeback in der Carnegie Hall in New York

EreignisseVor 55 Jahren

Gesellschaft

1671: Der englische Abenteurer Thomas Blood versucht mit drei Komplizen, die Kronjuwelen aus dem Tower of London zu rauben. Es gelingt ihnen, den Verwalter zu überwältigen, sie werden aber noch vor der Flucht ergriffen. Die Täter werden von König Karl II., der von ihrem Mut beeindruckt ist, begnadigt.

EreignisseVor 349 Jahren

1980: In und bei der kalifornischen Kleinstadt Norco kommt es zu Schießereien zwischen schwerbewaffneten Bankräubern und der Polizei, wobei ein Polizist und zwei der Täter getötet sowie acht Polizisten verwundet werden.

EreignisseVor 40 Jahren

2006: Der als „Kannibale von Rotenburg“ bekannt gewordene Armin Meiwes wird vom Landgericht nach einer Neuverhandlung wegen Mordes und Störung der Totenruhe zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt.

EreignisseVor 14 Jahren

Religion

0549: Der Bischof Maximianus von Ravenna weiht in Classe bei Ravenna die Kirche Sant’Apollinare ein, die wegen ihrer Wandmosaike bekannt wird.

EreignisseVor 1471 Jahren

1087: Die Gebeine des Heiligen Nikolaus von Myra (Sankt Nikolaus) treffen in Bari ein. Italienische Kaufleute haben sie nach der Eroberung Lykiens durch die Seldschuken aus der Stadt Myra wegtransportiert.

EreignisseVor 933 Jahren

1087: Viktor III. wird als Papst inthronisiert, fast ein Jahr nach der Wahl gegen seinen Willen und nach Überwinden eigenen Widerstrebens.

EreignisseVor 933 Jahren

1959: In Berlin erfolgt die Grundsteinlegung für den Neubau der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Der Sakralbau entsteht nach den Plänen des Architekten Egon Eiermann.

EreignisseVor 61 Jahren

1985: Die Kongregation für die Glaubenslehre erlegt Leonardo Boff, einem der Hauptvertreter der Befreiungstheologie, ein einjähriges „Bußschweigen“ auf.

EreignisseVor 35 Jahren

Natur und Umwelt

1869: Unzufriedene Mitglieder des Österreichischen Alpenvereins um Franz Senn und Johann Stüdl gründen in München den Bildungsbürgerlichen Bergsteigerverein, aus dem sich später der Deutsche Alpenverein (DAV) entwickelt. Zweck des Vereins ist es, die touristische Erschließung der Alpen nicht nur moralisch und akademisch, sondern aktiv, etwa durch den Bau von Hütten und Wegen zu unterstützen.

EreignisseVor 151 Jahren

Katastrophen

1877: Beim Erdbeben von Iquique und dem darauf folgenden Tsunami kommen 2541 Menschen ums Leben. Die meisten Opfer gibt es in Chile in der Region von Iquique und im benachbarten Peru. Doch die Auswirkungen sind bis nach Hawaii und Japan zu spüren.

EreignisseVor 143 Jahren

1934: In der Dust Bowl im amerikanischen Mittelwesten kommt es zu einem der schwersten Staubstürme der Geschichte, der zwei Tage andauert. Der Staub erreicht am gleichen Tag Chicago, wo mehrere Millionen Tonnen Staub niedergehen, und am Folgetag die amerikanische Ostküste. Im folgenden Winter fällt in New England roter Schnee. Die Existenz tausender Farmerfamilien ist durch den Sturm auf einen Schlag gefährdet.

EreignisseVor 86 Jahren

1987: Ein Charterflugzeug vom Typ Iljuschin Il-62 der polnischen LOT stürzt eine knappe Stunde nach dem Start in Warschau ab. 183 Menschen sterben.

EreignisseVor 33 Jahren

2001: Beim Fußballspiel zwischen den beiden ghanaischen Clubs Hearts of Oak SC und Asante Kotoko SC in Accra kommt es zu einer Panik im Fußballstadion. Dabei kommen 126 Menschen ums Leben.

EreignisseVor 19 Jahren

2012: Beim Absturz eines Suchoi Superjets 100 während eines Demonstrationsfluges in Indonesien kommen alle 45 Insassen ums Leben.

EreignisseVor 8 Jahren

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Ereignisse

Sport

1905: In Reutlingen wird der Sportverein FC Arminia Reutlingen 1905 gegründet, aus dem sich später der SSV Reutlingen 05 entwickeln wird.

EreignisseVor 115 Jahren

1956: Einer japanischen Expedition unter Maki Yūkō gelingt über die Nordostflanke die Erstbesteigung des Manaslu in Nepal, des achthöchsten Berges der Welt.

EreignisseVor 64 Jahren

1964: Der 1. FC Köln wird erster Deutscher Meister der neu gegründeten deutschen Fußball-Bundesliga.

EreignisseVor 56 Jahren

1990: Die DDR-Frauenfußball-Nationalmannschaft bestreitet ihr einziges Länderspiel, das gegen die Fußball-Nationalmannschaft der Tschechoslowakei im Karl-Liebknecht-Stadion in Potsdam-Babelsberg vor etwa 800 Zuschauern 0:3 verloren geht.

EreignisseVor 30 Jahren

1998: Der 1. FC Kaiserslautern mit Trainer Otto Rehhagel wird als erster Aufsteiger in der Geschichte der Fußball-Bundesliga Deutscher Meister.

EreignisseVor 22 Jahren

2011: Der Radprofi Wouter Weylandt (Belgien/Leopard Trek) stirbt nach einem Sturz in einer Abfahrt auf der dritten Etappe des Giro d’Italia nahe Rapallo. Er ist der vierte Radprofi, der in der Geschichte der Rundfahrt starb.

EreignisseVor 9 Jahren

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Ereignisse

Geboren

Vor dem 19. Jahrhundert

1147: Minamoto no Yoritomo, erster Shōgun Japans

GeborenVor 873 Jahren

1151: al-ʿĀdid, Kalif der Fatimiden

GeborenVor 869 Jahren

1385: Johann I. von Valois, erster Herzog von Alençon

GeborenVor 635 Jahren

1427: Françoise d’Amboise, Herzogin von Bretagne

GeborenVor 593 Jahren

1567: Johann Georg I., regierender Fürst von Anhalt-Dessau

GeborenVor 453 Jahren

1596: Abraham van Diepenbeeck, niederländischer Maler

GeborenVor 424 Jahren

1610: Johann Michael Fehr, deutscher Arzt

GeborenVor 410 Jahren

1635: August, Herzog von Schleswig

GeborenVor 385 Jahren

1652: Johann Baptist Röschel, ungarischer Physiker und lutherischer Theologe

GeborenVor 368 Jahren

1740: Giovanni Paisiello, italienischer Komponist

GeborenVor 280 Jahren

1746: Gaspard Monge, französischer Mathematiker und Physiker

GeborenVor 274 Jahren

1746: Theodore Sedgwick, US-amerikanischer Politiker, Senator aus Massachusetts, Sprecher des Repräsentantenhauses

GeborenVor 274 Jahren

1747: Ferdinand Anton von Ahlefeldt, dänischer Diplomat

GeborenVor 273 Jahren

1751: Jakob Friedrich von Abel, deutscher Philosoph

GeborenVor 269 Jahren

1752: Johann Anton Leisewitz, deutscher Autor, Jurist und Schriftsteller

GeborenVor 268 Jahren

1760: Johannes Walch, deutscher Geistlicher und Pädagoge

GeborenVor 260 Jahren

1763: János Batsányi, ungarischer Dichter

GeborenVor 257 Jahren

1775: Heinrich Karl Ludwig Bardeleben, deutscher Jurist und Politiker

GeborenVor 245 Jahren

1781: Friedrich Adolph August Struve, deutscher Arzt und Apotheker

GeborenVor 239 Jahren

1784: Georg von Oldenburg, Herzog von Oldenburg

GeborenVor 236 Jahren

1785: James Pollard Espy, US-amerikanischer Meteorologe

GeborenVor 235 Jahren

1793: Johannes Cornelis de Jonge, niederländischer Geschichtsschreiber

GeborenVor 227 Jahren

1796: August Friedrich Pauly, klassischer Philologe

GeborenVor 224 Jahren

1796: Joseph Meyer, deutscher Verleger

GeborenVor 224 Jahren

1800: John Brown, US-amerikanischer radikaler Abolitionist

GeborenVor 220 Jahren

1801–1850

1803: António Bernardo da Costa Cabral, portugiesischer Politiker

GeborenVor 217 Jahren

1808: John Scott Russell, britischer Schiffbauer

GeborenVor 212 Jahren

1808: Carlo Sacconi, italienischer Kurienkardinal

GeborenVor 212 Jahren

1810: Marianne von Oranien-Nassau, Prinzessin von Preußen

GeborenVor 210 Jahren

1813: Gustav Blaeser, deutscher Bildhauer

GeborenVor 207 Jahren

1814: Adolf Henselt, deutscher Komponist und Klaviervirtuose

GeborenVor 206 Jahren

1819: Joseph Völk, deutscher Politiker und Rechtsanwalt

GeborenVor 201 Jahren

1823: Frederick Weld, Premierminister Neuseelands und Gouverneur von drei britischen Kolonien

GeborenVor 197 Jahren

1825: Peregrin Obdržálek, tschechischer Priester, Autor religiöser Literatur

GeborenVor 195 Jahren

1826: Ulrich von Behr-Negendank, preußischer Politiker

GeborenVor 194 Jahren

1826: Oscar Berger-Levrault, französischer Philatelist

GeborenVor 194 Jahren

1828: Andrew Murray, südafrikanischer Pfarrer und Schriftsteller schottischer Abstammung

GeborenVor 192 Jahren

1831: Jakob Pallenberg, deutscher Möbelfabrikant und Kunstmäzen

GeborenVor 189 Jahren

1834: Justus Hermann Lipsius, deutscher Altphilologe

GeborenVor 186 Jahren

1837: Maria Mazzarello, italienische Ordensfrau, Mitbegründerin der Don-Bosco-Schwestern

GeborenVor 183 Jahren

1837: Adam Opel, deutscher Unternehmer und Industrieller, Gründer der Firma Opel

GeborenVor 183 Jahren

1840: Cesare Maccari, italienischer Maler und Bildhauer

GeborenVor 180 Jahren

1841: Emma Laddey, deutsche Schauspielerin und Schriftstellerin

GeborenVor 179 Jahren

1843: Emil Hartwich, deutscher Jurist und Sportpädagoge

GeborenVor 177 Jahren

1843: Hermann Hitzig, Schweizer Altphilologe

GeborenVor 177 Jahren

1843: Anton von Werner, deutscher Historienmaler, Hauptrepräsentant des Wilhelminismus

GeborenVor 177 Jahren

1845: Gustav de Laval, französisch-schwedischer Ingenieur

GeborenVor 175 Jahren

1846: Nikolai Feopemptowitsch Solowjow, russischer Komponist und Musikpädagoge

GeborenVor 174 Jahren

1849: Friedrich Freudenthal, deutscher Heimatschriftsteller

GeborenVor 171 Jahren

1849: Theodor Leutwein, Gouverneur von Deutsch-Südwestafrika

GeborenVor 171 Jahren

1851–1900

1855: Julius Röntgen, deutsch-niederländischer Komponist und Pianist

GeborenVor 165 Jahren

1857: Sidney Kidman, australischer Geschäftsmann

GeborenVor 163 Jahren

1858: Natalie Bauer-Lechner, österreichische Bratschistin

GeborenVor 162 Jahren

1859: Richard Mandl, österreichischer Komponist

GeborenVor 161 Jahren

1860: J. M. Barrie, britischer Schriftsteller und Dramatiker aus Schottland (Peter Pan)

GeborenVor 160 Jahren

1863: Hermann Hidding, deutscher Bildhauer

GeborenVor 157 Jahren

1864: Emmett Lundy, US-amerikanischer Old-Time-Musiker

GeborenVor 156 Jahren

1864: Richard Schumann, deutsch-österreichischer Astronom

GeborenVor 156 Jahren

1865: Leonhard Bauer, deutscher Missionslehrer, Pionier der arabischen Dialektologie

GeborenVor 155 Jahren

1865: August de Boeck, belgischer Komponist und Organist

GeborenVor 155 Jahren

1865: Kalle Løchen, norwegischer Maler und Schauspieler

GeborenVor 155 Jahren

1866: Léon Bakst, russisch-französischer Maler und Bühnenbildner

GeborenVor 154 Jahren

1870: Hans Baluschek, deutscher Maler, Grafiker und Schriftsteller

GeborenVor 150 Jahren

1874: Howard Carter, britischer Archäologe

GeborenVor 146 Jahren

1875: Leopold Andrian, österreichischer Dichter, Schriftsteller und Diplomat

GeborenVor 145 Jahren

1875: Friedrich Horn, deutscher evangelischer Theologe

GeborenVor 145 Jahren

1875: Ole Mørk Sandvik, norwegischer Volksliedsammler, Musikforscher und -pädagoge

GeborenVor 145 Jahren

1876: Ernst Hardt, deutscher Schriftsteller

GeborenVor 144 Jahren

1877: Ferdinand Abt, deutscher Bildhauer

GeborenVor 143 Jahren

1880: Mihkel Lüdig, estnischer Komponist

GeborenVor 140 Jahren

1880: Heinrich Schmiedeknecht, deutscher Architekt

GeborenVor 140 Jahren

1881: Hermann Aichele, deutscher Verwaltungsbeamter

GeborenVor 139 Jahren

1881: Karl Hanusch, deutscher Maler und Graphiker

GeborenVor 139 Jahren

1882: Edward Aloysius Mooney, Erzbischof von Detroit und Kardinal

GeborenVor 138 Jahren

1882: Jossele Rosenblatt, ukrainischer Chasan und Komponist

GeborenVor 138 Jahren

1882: Otto Soyka, österreichischer Journalist und Schriftsteller

GeborenVor 138 Jahren

1882: Richard Weissbach, deutscher Verleger

GeborenVor 138 Jahren

1883: Armin Berg, österreichischer Kabarettist

GeborenVor 137 Jahren

1883: José Ortega y Gasset, spanischer Philosoph, Soziologe und Essayist

GeborenVor 137 Jahren

1884: Friedrich Krause-Osten, deutscher Maler

GeborenVor 136 Jahren

1885: Wilhelmine Lübke, deutsche Politikerin, Vorsitzende des Müttergenesungswerks

GeborenVor 135 Jahren

1886: Francis Biddle, US-amerikanischer Richter bei den Nürnberger Prozessen

GeborenVor 134 Jahren

1886: Edu Snethlage, niederländischer Fußballspieler

GeborenVor 134 Jahren

1887: Francisco Alonso, spanischer Komponist

GeborenVor 133 Jahren

1887: Erich Hylla, deutscher Pädagoge

GeborenVor 133 Jahren

1887: Jan Morávek, tschechischer Historiker und Archivar

GeborenVor 133 Jahren

1887: Fritz von Waldthausen, deutscher Bankier

GeborenVor 133 Jahren

1888: Francesco Baracca, italienischer Jagdflieger im Ersten Weltkrieg

GeborenVor 132 Jahren

1891: Fritz Heitmann, deutscher Organist

GeborenVor 129 Jahren

1891: May Warden, britische Schauspielerin

GeborenVor 129 Jahren

1892: Zita von Bourbon-Parma, letzte Kaiserin von Österreich

GeborenVor 128 Jahren

1892: Hans Domizlaff, deutscher Schöpfer bekannter Marken und Markenartikel

GeborenVor 128 Jahren

1892: Hanna Klose-Greger, deutsche Schriftstellerin, Grafikerin und Malerin

GeborenVor 128 Jahren

1892: Walter Zimmermann, deutscher Biologe und Botaniker

GeborenVor 128 Jahren

1893: William Moulton Marston, US-amerikanischer Psychologe und Comic-Zeichner

GeborenVor 127 Jahren

1893: Pitigrilli, italienischer Schriftsteller, Journalist und Rechtswissenschaftler

GeborenVor 127 Jahren

1894: Benjamin Graham, US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler und Investor

GeborenVor 126 Jahren

1895: Richard Barthelmess, US-amerikanischer Schauspieler

GeborenVor 125 Jahren

1896: Jacob Muyser, katholischer Priester, Ordensmann und Liturgiewissenschaftler

GeborenVor 124 Jahren

1900: Theodor Zeller, deutscher Maler und Graphiker

GeborenVor 120 Jahren

1901–1925

1901: Erik Olson, schwedischer Maler

GeborenVor 119 Jahren

1901: Elmer Raguse, US-amerikanischer Tontechniker

GeborenVor 119 Jahren

1902: Juan Santiago Garrido, chilenischer Komponist und Musikwissenschaftler

GeborenVor 118 Jahren

1904: Erwin van Aaken, deutscher Architekt

GeborenVor 116 Jahren

1904: Gregory Bateson, britisch-US-amerikanischer Anthropologe, Sozialwissenschaftler und Kybernetiker

GeborenVor 116 Jahren

1904: Pol Demeuter, belgischer Motorradrennfahrer

GeborenVor 116 Jahren

1904: David MacDonald, britischer Filmregisseur

GeborenVor 116 Jahren

1904: Grete Stern, deutsche Fotografin und Designerin

GeborenVor 116 Jahren

1904: Takeda Rintarō, japanischer Schriftsteller

GeborenVor 116 Jahren

1905: Lilí Álvarez, spanische Tennisspielerin und Journalistin

GeborenVor 115 Jahren

1905: Hans-Heinrich Reckeweg, deutscher Arzt

GeborenVor 115 Jahren

1906: Otto Flath, Holzbildhauer und Maler

GeborenVor 114 Jahren

1906: Reinhard Cherubim, deutscher Schachspieler, -journalist und -funktionär

GeborenVor 114 Jahren

1907: Baldur von Schirach, deutscher Politiker während des Nationalsozialismus, Reichsjugendführer und Kriegsverbrecher

GeborenVor 113 Jahren

1908: Basilio Mario Biucchi, Schweizer Politiker und Hochschullehrer

GeborenVor 112 Jahren

1908: August-Martin Euler, deutscher Jurist und Politiker, MdL, MdB

GeborenVor 112 Jahren

1908: Grete Boesel, Aufseherin im KZ Ravensbrück

GeborenVor 112 Jahren

1908: Siegfried Meurer, Entwickler des MAN-M-Motors

GeborenVor 112 Jahren

1908: Boris Roubakine, kanadischer Pianist und Musikpädagoge

GeborenVor 112 Jahren

1909: Gordon Bunshaft, US-amerikanischer Architekt

GeborenVor 111 Jahren

1909: Kira Kirillowna Romanowa, russische Großfürstin, durch Heirat preußische Prinzessin

GeborenVor 111 Jahren

1909: Hilde Levi, deutsch-dänische Physikerin

GeborenVor 111 Jahren

1912: Frank Seiboth, deutscher Politiker

GeborenVor 108 Jahren

1912: Pedro Armendáriz, mexikanischer Schauspieler

GeborenVor 108 Jahren

1914: Ángel E. Lasala, argentinischer Komponist und Pianist

GeborenVor 106 Jahren

1914: Carlo Maria Giulini, italienischer Dirigent

GeborenVor 106 Jahren

1914: Hank Snow, kanadischer Country-Sänger

GeborenVor 106 Jahren

1914: Josef Müller-Brockmann, Schweizer Grafikdesigner, Typograph, Autor und Lehrer

GeborenVor 106 Jahren

1914: Peter Wehle, österreichischer Komponist, Autor und Kabarettist

GeborenVor 106 Jahren

1918: Günter Ammon, deutscher Psychoanalytiker

GeborenVor 102 Jahren

1918: Orville Freeman, US-amerikanischer Politiker

GeborenVor 102 Jahren

1918: Mike Wallace, US-amerikanischer Journalist, Nachrichtensprecher und Korrespondent

GeborenVor 102 Jahren

1920: Cristóbal Humberto Ibarra, salvadorianischer Lyriker, Erzähler und Essayist

GeborenVor 100 Jahren

1920: Celia Sánchez, kubanische Revolutionärin und Politikerin

GeborenVor 100 Jahren

1920: Richard Adams, britischer Schriftsteller

GeborenVor 100 Jahren

1921: Daniel Berrigan, US-amerikanischer Jesuit, Schriftsteller und Friedensaktivist

GeborenVor 99 Jahren

1921: Sophie Scholl, deutsche Studentin und Widerstandskämpferin (Weiße Rose)

GeborenVor 99 Jahren

1922: Walter H. Hitzig, Schweizer Kinderarzt und Transplantationsmediziner

GeborenVor 98 Jahren

1924: Bulat Schalwowitsch Okudschawa, russischer Dichter und Liedermacher

GeborenVor 96 Jahren

1925: Heimrad Bäcker, österreichischer Schriftsteller und Herausgeber

GeborenVor 95 Jahren

1926–1950

1926: A.C. Reed, US-amerikanischer Blues-Saxophonist und Sänger

GeborenVor 94 Jahren

1927: Manfred Eigen, deutscher Bio- und Physikochemiker

GeborenVor 93 Jahren

1927: Carlos Piantini, dominikanischer Geiger und Dirigent

GeborenVor 93 Jahren

1927: Ferdinand Seibt, deutscher Historiker

GeborenVor 93 Jahren

1927: Wim Thoelke, deutscher Fernsehmoderator

GeborenVor 93 Jahren

1928: Peter Ashcroft, britischer Manager

GeborenVor 92 Jahren

1928: Ralph Goings, US-amerikanischer Künstler

GeborenVor 92 Jahren

1928: Pancho Gonzales, US-amerikanischer Tennisspieler

GeborenVor 92 Jahren

1928: Peter Merseburger, deutscher Journalist und Autor

GeborenVor 92 Jahren

1928: Harry Rasky, kanadischer Dokumentarfilmproduzent und -regisseur

GeborenVor 92 Jahren

1928: Barbara Ann Scott, kanadische Eiskunstläuferin

GeborenVor 92 Jahren

1929: Dieter Medicus, deutscher Rechtswissenschaftler

GeborenVor 91 Jahren

1929: Wolfgang Greß, Wirtschaftsfunktionär der DDR

GeborenVor 91 Jahren

1929: Kay Dotrice, britische Schauspielerin

GeborenVor 91 Jahren

1930: Joan Sims, britische Schauspielerin

GeborenVor 90 Jahren

1931: Knut Andersen, norwegischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Schauspieler und Filmeditor

GeborenVor 89 Jahren

1932: Javier Ambrois, uruguayischer Fußballspieler

GeborenVor 88 Jahren

1932: Peter von Tramin, österreichischer Schriftsteller

GeborenVor 88 Jahren

1934: Bengt Anlert, schwedischer Fußballspieler und -trainer

GeborenVor 86 Jahren

1934: Björn Anlert, schwedischer Fußballspieler

GeborenVor 86 Jahren

1934: Hans-Helmuth Knütter, deutscher Politikwissenschaftler und Extremismusforscher

GeborenVor 86 Jahren

1935: Wolf von Fabeck, deutscher Solar-Aktivist

GeborenVor 85 Jahren

1935: Halina Poświatowska, polnische Dichterin

GeborenVor 85 Jahren

1936: Albert Finney, britischer Schauspieler

GeborenVor 84 Jahren

1936: Eugen Damm, Pfälzer Mundartdichter

GeborenVor 84 Jahren

1936: Terry Downes, englischer Boxer

GeborenVor 84 Jahren

1936: Glenda Jackson, britische Schauspielerin und Politikerin

GeborenVor 84 Jahren

1936: Ulrich Kienzle, deutscher Journalist

GeborenVor 84 Jahren

1937: Rafael Moneo, spanischer Architekt

GeborenVor 83 Jahren

1939: Ion Țiriac, rumänischer Unternehmer, Eishockey- und Tennisspieler

GeborenVor 81 Jahren

1939: Pádraig Flynn, irischer Politiker

GeborenVor 81 Jahren

1939: Pierre Desproges, französischer Humorist und Autor

GeborenVor 81 Jahren

1939: Ralph Boston, US-amerikanischer Leichtathlet

GeborenVor 81 Jahren

1939: Bruce Mather, kanadischer Komponist

GeborenVor 81 Jahren

1940: Klaus Aeffke, deutscher Ruderer

GeborenVor 80 Jahren

1940: James L. Brooks, US-amerikanischer Filmregisseur und Drehbuchautor

GeborenVor 80 Jahren

1940: Dick Morrissey, britischer Jazzmusiker

GeborenVor 80 Jahren

1941: Rüdiger Bubner, deutscher Philosoph und Professor für Philosophie

GeborenVor 79 Jahren

1942: John Ashcroft, US-amerikanischer Justizminister

GeborenVor 78 Jahren

1942: Cornel Chiriac, rumänischer Radiodiskjockey

GeborenVor 78 Jahren

1942: Tommy Roe, US-amerikanischer Musiker

GeborenVor 78 Jahren

1943: Emile Ardolino, US-amerikanischer Filmregisseur, Filmproduzent und Theaterschauspieler

GeborenVor 77 Jahren

1943: Ove Grahn, schwedischer Fußballspieler

GeborenVor 77 Jahren

1943: Heinrich Traublinger, deutscher Politiker

GeborenVor 77 Jahren

1944: Veli Küçük, türkischer Brigadegeneral

GeborenVor 76 Jahren

1944: Petra Roth, deutsche Politikerin, Oberbürgermeisterin von Frankfurt am Main

GeborenVor 76 Jahren

1944: Tony Oberdörffer, deutscher Sänger und Komponist

GeborenVor 76 Jahren

1945: Gamal al-Ghitani, ägyptischer Autor und Journalist

GeborenVor 75 Jahren

1945: Kenneth Dyba, kanadischer Schriftsteller und Theaterleiter

GeborenVor 75 Jahren

1945: Jupp Heynckes, deutscher Fußballspieler und -trainer

GeborenVor 75 Jahren

1945: Steve Katz, US-amerikanischer Musiker

GeborenVor 75 Jahren

1946: Emil Angehrn, Schweizer Philosoph

GeborenVor 74 Jahren

1946: Erik Aurelius, schwedischer Bischof

GeborenVor 74 Jahren

1946: Candice Bergen, US-amerikanische Schauspielerin

GeborenVor 74 Jahren

1946: Drafi Deutscher, deutscher Sänger, Komponist und Musikproduzent

GeborenVor 74 Jahren

1947: Florencio Aguilera, spanischer Maler, Kunstsammler und Musikveranstalter

GeborenVor 73 Jahren

1947: Yukiya Amano, japanischer Diplomat

GeborenVor 73 Jahren

1947: Peter Planyavsky, österreichischer Organist und Komponist

GeborenVor 73 Jahren

1947: Steffi Stephan, deutscher Musiker

GeborenVor 73 Jahren

1948: Hans Georg Bock, deutscher Mathematiker

GeborenVor 72 Jahren

1948: Astrid Höfs, deutsche Politikerin

GeborenVor 72 Jahren

1948: Tânia Maria, brasilianische Pianistin und Songschreiberin

GeborenVor 72 Jahren

1949: Billy Joel, US-amerikanischer Sänger und Songschreiber

GeborenVor 71 Jahren

1949: Bob Margolin, US-amerikanischer Blues-Musiker

GeborenVor 71 Jahren

1949: Ibrahim Baré Maïnassara, nigrischer Staatspräsident

GeborenVor 71 Jahren

1949: Oleg Jurjewitsch Atkow, russischer Kosmonaut, Kardiologe

GeborenVor 71 Jahren

1950: Marcheline Bertrand, US-amerikanische Schauspielerin

GeborenVor 70 Jahren

1950: Luciano Spinosi, italienischer Fußballspieler

GeborenVor 70 Jahren

1951–1975

1951: Marie Ault, britische Schauspielerin

GeborenVor 69 Jahren

1951: Friedhelm Aust, deutscher Fußballspieler

GeborenVor 69 Jahren

1951: Franz Dobusch, österreichischer Politiker, Bürgermeister von Linz

GeborenVor 69 Jahren

1951: Christopher Dewdney, kanadischer Schriftsteller und Dichter

GeborenVor 69 Jahren

1951: Alley Mills, US-amerikanische Fernsehschauspielerin

GeborenVor 69 Jahren

1952: Dick Annegarn, niederländischer Sänger, Songwriter und Gitarrist

GeborenVor 68 Jahren

1952: Zdeněk Nehoda, tschechoslowakischer Fußballspieler und Spielerberater

GeborenVor 68 Jahren

1952: Gerrit Zitterbart, deutscher Pianist und Kammermusiker

GeborenVor 68 Jahren

1953: David Benoit, US-amerikanischer Jazzpianist

GeborenVor 67 Jahren

1953: Benjamin W. S. Lum, US-amerikanischer Filmschauspieler

GeborenVor 67 Jahren

1953: Johannes Singhammer, deutscher Politiker

GeborenVor 67 Jahren

1953: John Edwards, britischer Bassist

GeborenVor 67 Jahren

1954: Domenico Caso, italienischer Fußballspieler und -trainer

GeborenVor 66 Jahren

1954: Barb Jungr, englische Sängerin

GeborenVor 66 Jahren

1955: Michael Antenbrink, deutscher Politiker

GeborenVor 65 Jahren

1955: Helmut Bibl, österreichischer Gitarrist

GeborenVor 65 Jahren

1955: Anne Sofie von Otter, schwedische Sängerin

GeborenVor 65 Jahren

1955: Kevin Peter Hall, US-amerikanischer Schauspieler

GeborenVor 65 Jahren

1956: Frank Andersson, schwedischer Ringer im Halbschwergewicht

GeborenVor 64 Jahren

1956: Chris MacAllister, US-amerikanischer Autorennfahrer

GeborenVor 64 Jahren

1957: Paolo Barzman, französisch-US-amerikanischer Regisseur

GeborenVor 63 Jahren

1957: Fulvio Collovati, italienischer Fußballspieler

GeborenVor 63 Jahren

1958: Brad Budde, US-amerikanischer American-Football-Spieler

GeborenVor 62 Jahren

1959: Fred Apke, deutscher Dramatiker und Regisseur

GeborenVor 61 Jahren

1959: János Áder, ungarischer Politiker

GeborenVor 61 Jahren

1959: Dennis Chambers, US-amerikanischer Schlagzeuger

GeborenVor 61 Jahren

1959: Ulrich Matthes, deutscher Schauspieler

GeborenVor 61 Jahren

1960: Jon Klein, englischer Gitarrist

GeborenVor 60 Jahren

1961: John Corbett, US-amerikanischer Schauspieler

GeborenVor 59 Jahren

1962: Dave Gahan, englischer Sänger (Depeche Mode)

GeborenVor 58 Jahren

1962: Paul Heaton, britischer Musiker

GeborenVor 58 Jahren

1963: Dagmar Schmidt, deutsche Künstlerin

GeborenVor 57 Jahren

1964: Frank Pingel, dänischer Fußballspieler

GeborenVor 56 Jahren

1964: Plamen Jurukow, bulgarischer Politiker

GeborenVor 56 Jahren

1965: Ghadah Al-Akel, deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin

GeborenVor 55 Jahren

1965: Schanar Aitschanowa, kasachische Politikerin

GeborenVor 55 Jahren

1965: Marcus Kretzer, deutscher Pianist und Klavierpädagoge

GeborenVor 55 Jahren

1965: Steve Yzerman, kanadischer Eishockeyspieler

GeborenVor 55 Jahren

1965: Małgorzata Chodakowska, polnische Bildhauerin

GeborenVor 55 Jahren

1967: Nataša Bokal, slowenische Skirennläuferin

GeborenVor 53 Jahren

1968: Harada Masahiko, japanischer Skispringer

GeborenVor 52 Jahren

1968: Hardy Krüger jr., deutscher Schauspieler

GeborenVor 52 Jahren

1968: Hendrik Martz, deutscher Schauspieler

GeborenVor 52 Jahren

1968: Marie-José Pérec, französische Leichtathletin

GeborenVor 52 Jahren

1968: Anthony Wilson, US-amerikanischer Jazzgitarrist, Bandleader und Komponist

GeborenVor 52 Jahren

1969: Jelena Leonidowna Andrejewa, russische Leichtathletin

GeborenVor 51 Jahren

1969: Hudson Leick, US-amerikanische Schauspielerin und Model

GeborenVor 51 Jahren

1970: Amber, deutsch-niederländische Sängerin

GeborenVor 50 Jahren

1970: Doug Christie, US-amerikanischer Basketballspieler

GeborenVor 50 Jahren

1970: Ghostface Killah, US-amerikanischer Rapper

GeborenVor 50 Jahren

1970: Sybille Waury, deutsche Schauspielerin

GeborenVor 50 Jahren

1972: Lisa Ann, US-amerikanische Pornodarstellerin

GeborenVor 48 Jahren

1972: Tommy Krappweis, deutscher Autor und Regisseur

GeborenVor 48 Jahren

1972: Anna-Louise Plowman, US-amerikanische Schauspielerin

GeborenVor 48 Jahren

1973: Roland Assinger, österreichischer Skirennläufer und Trainer

GeborenVor 47 Jahren

1973: Tegla Loroupe, kenianische Leichtathletin

GeborenVor 47 Jahren

1973: Amir Katz, israelischer Pianist

GeborenVor 47 Jahren

1974: Georgij Alexandrowitsch Makazaria, österreichischer Musiker und Schauspieler

GeborenVor 46 Jahren

1975: Andrea Huber, Schweizer Skilangläuferin

GeborenVor 45 Jahren

1975: Ryan Vikedal, kanadischer Schlagzeuger

GeborenVor 45 Jahren

1976–2000

1976: Nazan Eckes, deutsch-türkische Fernsehmoderatorin

GeborenVor 44 Jahren

1976: Ásthildur Helgadóttir, isländische Fußballspielerin

GeborenVor 44 Jahren

1976: Jeff Simmons, US-amerikanischer Rennfahrer

GeborenVor 44 Jahren

1976: Tamia, kanadische R&B-Sängerin

GeborenVor 44 Jahren

1977: Marek Jankulovski, tschechischer Fußballspieler

GeborenVor 43 Jahren

1977: Iñigo Landaluze, spanischer Radrennfahrer

GeborenVor 43 Jahren

1977: Kami Manns, deutsche Regisseurin, Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin

GeborenVor 43 Jahren

1978: Bebe, spanische Sängerin und Schauspielerin

GeborenVor 42 Jahren

1978: Leandro Cufré, argentinischer Fußballspieler

GeborenVor 42 Jahren

1978: Joscha Sauer, deutscher Cartoonist

GeborenVor 42 Jahren

1979: Andrew W. K., US-amerikanischer Rockmusiker

GeborenVor 41 Jahren

1979: Jan Drees, deutscher Schriftsteller

GeborenVor 41 Jahren

1979: Rosario Dawson, US-amerikanische Schauspielerin

GeborenVor 41 Jahren

1979: Rubens Bertogliati, Schweizer Radrennfahrer

GeborenVor 41 Jahren

1979: Pierre Bouvier, französisch-kanadischer Musiker

GeborenVor 41 Jahren

1980: Gerrie Eijlers, niederländischer Handballspieler

GeborenVor 40 Jahren

1980: Carolin Kebekus, deutsche Kabarettistin

GeborenVor 40 Jahren

1980: Grant Hackett, australischer Schwimmer

GeborenVor 40 Jahren

1980: Nicolae Dică, rumänischer Fußballspieler

GeborenVor 40 Jahren

1982: Martin Andersson, schwedischer Fußballspieler

GeborenVor 38 Jahren

1982: Rachel Boston, US-amerikanische Schauspielerin

GeborenVor 38 Jahren

1982: Kim Jung-woo, südkoreanischer Fußballspieler

GeborenVor 38 Jahren

1982: Daniela Schulz, deutsche Schauspielerin

GeborenVor 38 Jahren

1983: Gilles Müller, luxemburgischer Tennisspieler

GeborenVor 37 Jahren

1983: Dawaun Parker, US-amerikanischer Hip-Hop-Produzent

GeborenVor 37 Jahren

1983: Leandro Rinaudo, italienischer Fußballspieler

GeborenVor 37 Jahren

1985: Sven-Sören Christophersen, deutscher Handballspieler

GeborenVor 35 Jahren

1985: Audrina Patridge, US-amerikanische Reality-TV-Darstellerin und Schauspielerin

GeborenVor 35 Jahren

1986: Maya Antic, deutsche Schauspielerin und Eiskunstläuferin

GeborenVor 34 Jahren

1986: Ludovic Clemente, andorranischer Fußballspieler

GeborenVor 34 Jahren

1986: Grace Gummer, US-amerikanische Schauspielerin

GeborenVor 34 Jahren

1987: Kevin Gameiro, französischer Fußballspieler portugiesischer Abstammung

GeborenVor 33 Jahren

1988: Jacob Fritsch, deutscher Handballspieler

GeborenVor 32 Jahren

1989: Ellen White, englische Fußballspielerin

GeborenVor 31 Jahren

1990: Fanndís Friðriksdóttir, isländische Fußballspielerin

GeborenVor 30 Jahren

1990: Johannes Firn, deutscher Nordischer Kombinierer

GeborenVor 30 Jahren

1990: Jennifer Hermoso, spanische Fußballspielerin

GeborenVor 30 Jahren

1991: Iwan Lukaschewitsch, russischer Rennfahrer

GeborenVor 29 Jahren

1993: Mustafa Zazai, deutsch-afghanischer Fußballspieler

GeborenVor 27 Jahren

1994: Marvin Egho, österreichischer Fußballspieler

GeborenVor 26 Jahren

1994: Vittorio Ghirelli, italienischer Rennfahrer

GeborenVor 26 Jahren

21. Jahrhundert

2002: Isabel Marie Gose, deutsche Schwimmmeisterin

GeborenVor 18 Jahren

Gestorben

Vor dem 19. Jahrhundert

0729: Osric, König von Northumbria

GestorbenVor 1291 Jahren

0909: Adalgar, Heiliger und Erzbischof von Bremen und Hamburg

GestorbenVor 1111 Jahren

1204: Agnes, Pfalzgräfin

GestorbenVor 816 Jahren

1247: Richard de Bures, Großmeister des Templerordens

GestorbenVor 773 Jahren

1280: Magnus Lagabætir, König von Norwegen

GestorbenVor 740 Jahren

1282: Volkmar, Benediktinermönch und Abt des Klosters Niederaltaich

GestorbenVor 738 Jahren

1315: Hugo V., Herzog von Burgund und Titularherrscher des Königreichs Thessaloniki

GestorbenVor 705 Jahren

1329: John Droxford, englischer Minister und Geistlicher

GestorbenVor 691 Jahren

1382: Margarete von Frankreich, Gräfin von Flandern, Gräfin von Artois und Freigräfin von Burgund

GestorbenVor 638 Jahren

1403: Gregor Schenk von Osterwitz, Erzbischof von Salzburg

GestorbenVor 617 Jahren

1443: Niccolò Albergati, italienischer Diplomat, Kardinal

GestorbenVor 577 Jahren

1446: Maria d’Enghien, Gräfin von Lecce, Königin von Neapel, Titularkönigin von Sizilien, Jerusalem und Ungarn, Fürstin von Tarent

GestorbenVor 574 Jahren

1474: Peter von Hagenbach, burgundischer Vogt im Elsass/Breisgau (hingerichtet)

GestorbenVor 546 Jahren

1488: Friedrich I., Herzog von Liegnitz und Brieg

GestorbenVor 532 Jahren

1548: Augustin Schurff, deutscher Physiker und Mediziner

GestorbenVor 472 Jahren

1590: Charles I. von Bourbon, Kardinal, Erzbischof von Rouen und päpstlicher Legat von Avignon

GestorbenVor 430 Jahren

1595: Johann Friedrich II., Fürst aus der ernestinischen Linie der Wettiner, Herzog zu Sachsen

GestorbenVor 425 Jahren

1618: Nicolò Donà, 93. Doge von Venedig

GestorbenVor 402 Jahren

1630: Théodore Agrippa d’Aubigné, französischer Adeliger und Militär

GestorbenVor 390 Jahren

1638: Friedrich I., Begründer des Adelsgeschlechts Hessen-Homburg

GestorbenVor 382 Jahren

1640: Peter Theodoricus, deutscher Rechtswissenschaftler

GestorbenVor 380 Jahren

1688: Friedrich Wilhelm, der „große Kurfürst“ von Brandenburg

GestorbenVor 332 Jahren

1707: Dieterich Buxtehude, dänisch-deutscher Organist und Komponist

GestorbenVor 313 Jahren

1707: Johann Eisenhart, deutscher Rechtswissenschaftler

GestorbenVor 313 Jahren

1741: José de Santiago Concha, spanischer Jurist und Gouverneur von Chile

GestorbenVor 279 Jahren

1745: Tomaso Antonio Vitali, italienischer Violinist und Komponist

GestorbenVor 275 Jahren

1756: Auguste, Prinzessin von Dargun

GestorbenVor 264 Jahren

1760: Nikolaus Ludwig von Zinzendorf, deutscher lutherisch-pietistischer Theologe und Dichter, Gründer der Herrnhuter Brüdergemeine

GestorbenVor 260 Jahren

1790: Johann Friedrich Brandis, deutscher Jurist und Hochschullehrer

GestorbenVor 230 Jahren

19. Jahrhundert

1805: Friedrich Schiller, deutscher Dichter, Dramatiker und Historiker

GestorbenVor 215 Jahren

1806: Eiler Christopher von Ahlefeldt, deutsch-dänischer Amtmann

GestorbenVor 214 Jahren

1822: Johann Peter Bachem, deutscher Verleger

GestorbenVor 198 Jahren

1823: Johann Nicolaus Apel, deutscher Autor, Doktor der Philosophie, Naturforscher, Konstrukteur und Politiker

GestorbenVor 197 Jahren

1829: Johann Michael von Seuffert, deutscher Jurist und Politiker

GestorbenVor 191 Jahren

1834: Johann Conrad Kopstadt, deutscher Politiker

GestorbenVor 186 Jahren

1836: Caleb P. Bennett, US-amerikanischer Politiker

GestorbenVor 184 Jahren

1844: Ludwig von Borstell, preußischer General

GestorbenVor 176 Jahren

1849: Wilhelm Adolph Haußner, Arzt und Stadtverordneter in Pirna

GestorbenVor 171 Jahren

1850: Theodor Wilhelm Danzel, deutscher Literaturhistoriker

GestorbenVor 170 Jahren

1850: Joseph Louis Gay-Lussac, französischer Chemiker und Physiker

GestorbenVor 170 Jahren

1858: Adolf Spieß, deutscher Sportpädagoge

GestorbenVor 162 Jahren

1861: Ernst von Lasaulx, deutscher Philosoph und Philologe

GestorbenVor 159 Jahren

1862: Theodor Bilharz, deutscher Mediziner und Naturwissenschaftler

GestorbenVor 158 Jahren

1864: John Sedgwick, US-amerikanischer General der Nordstaaten

GestorbenVor 156 Jahren

1865: Alwin Aschenborn, deutscher Jurist und Landrat

GestorbenVor 155 Jahren

1879: Karolina Gerhardinger, deutsche Ordensschwester und Kongregations-Gründerin

GestorbenVor 141 Jahren

1880: Hermann Berens, deutscher Pianist und Komponist

GestorbenVor 140 Jahren
GestorbenVor 126 Jahren

1899: Carl Brockhaus, deutscher Volksschullehrer, Freikirchler und Persönlichkeit der Brüderbewegung

GestorbenVor 121 Jahren

1901–1950

1902: Julius Grosse, deutscher Schriftsteller

GestorbenVor 118 Jahren

1906: Fritz Stavenhagen, deutscher Dramatiker

GestorbenVor 114 Jahren

1909: Augusta Jane Evans Wilson, US-amerikanische Schriftstellerin

GestorbenVor 111 Jahren

1909: Margarete Steiff, Gründerin der Spielwarenfabrik Steiff

GestorbenVor 111 Jahren

1913: Evald Rygh, norwegischer Finanzminister

GestorbenVor 107 Jahren

1915: Anthony Wilding, neuseeländischer Tennisspieler

GestorbenVor 105 Jahren

1915: François Faber, luxemburgischer Radrennfahrer

GestorbenVor 105 Jahren

1920: Iwano Hōmei, japanischer Schriftsteller, Literaturkritiker und Übersetzer

GestorbenVor 100 Jahren

1929: Gustave Schlumberger, französischer Historiker, Byzantinist und Numismatiker

GestorbenVor 91 Jahren

1931: Albert Abraham Michelson, US-amerikanischer Physiker

GestorbenVor 89 Jahren

1937: Walter Mittelholzer, Schweizer Luftfahrtpionier

GestorbenVor 83 Jahren

1941: Gregor Pinke, Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime

GestorbenVor 79 Jahren

1944: Friedrich Koepp, deutscher Altphilologe und Archäologe

GestorbenVor 76 Jahren

1945: Fritz Fink, deutscher Schriftsteller, Buchhändler und Heimatforscher

GestorbenVor 75 Jahren

1945: Walter Frank, deutscher Historiker, Antisemit und Nationalsozialist, Präsident des Reichsinstituts für Geschichte des Neuen Deutschlands

GestorbenVor 75 Jahren

1949: Louis II., Fürst von Monaco

GestorbenVor 71 Jahren

1951–2000

1951: Leo Bosschart, niederländischer Fußballspieler

GestorbenVor 69 Jahren

1952: Kurt Beyer, deutscher Bauingenieur und Professor

GestorbenVor 68 Jahren

1952: Canada Lee, US-amerikanischer Boxer, Schauspieler und Bürgerrechtler

GestorbenVor 68 Jahren

1957: Heinrich Campendonk, deutscher Maler und Grafiker

GestorbenVor 63 Jahren

1960: Reinhold Artmann, deutscher Politiker

GestorbenVor 60 Jahren

1962: Raoul Duquette, kanadischer Cellist und Musikpädagoge

GestorbenVor 58 Jahren

1963: Charles Vyner Brooke, dritter und letzter der weißen Rajas von Sarawak

GestorbenVor 57 Jahren

1963: Arthur Winkler-Hermaden, österreichischer Geologe

GestorbenVor 57 Jahren

1965: Leopold Figl, österreichischer Bundeskanzler

GestorbenVor 55 Jahren

1966: Alfred Mendelsohn, rumänischer Komponist

GestorbenVor 54 Jahren

1967: Oskar Hergt, deutscher Politiker

GestorbenVor 53 Jahren

1967: Philippa Schuyler, US-amerikanische Pianistin, Journalistin und Autorin

GestorbenVor 53 Jahren

1968: Mercedes de Acosta, US-amerikanische Schriftstellerin und Modedesignerin

GestorbenVor 52 Jahren

1968: Harold Gray, US-amerikanischer Comiczeichner

GestorbenVor 52 Jahren

1968: Albert Lewin, US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Produzent

GestorbenVor 52 Jahren

1968: Erich Meyer, deutscher Politiker

GestorbenVor 52 Jahren

1969: Josef Jonsson, schwedischer Komponist

GestorbenVor 51 Jahren

1970: Franz Etzel, deutscher Politiker, MdB, Bundesfinanzminister

GestorbenVor 50 Jahren

1972: Richard Wolf, deutscher Militärangehöriger

GestorbenVor 48 Jahren

1973: Käte Schaller-Härlin, deutsche Porträtmalerin

GestorbenVor 47 Jahren

1973: Mark Wessel, US-amerikanischer Komponist, Pianist und Musikpädagoge

GestorbenVor 47 Jahren

1974: Ljubomir Pipkow, bulgarischer Komponist

GestorbenVor 46 Jahren

1975: Antonio Vojak, italienischer Fußballspieler und -trainer

GestorbenVor 45 Jahren

1976: Valentino Bucchi, italienischer Komponist

GestorbenVor 44 Jahren

1976: Floyd Council, US-amerikanischer Blues-Musiker

GestorbenVor 44 Jahren

1976: Ulrike Meinhof, deutsche Journalistin, Gründungs- und Führungsmitglied der Rote Armee Fraktion (RAF)

GestorbenVor 44 Jahren

1977: Knud Ahlborn, deutsche Persönlichkeiten der frühen Jugendbewegung

GestorbenVor 43 Jahren

1977: Walter Wilhelm Johann Kraft, deutscher Organist und Komponist

GestorbenVor 43 Jahren

1977: James Jones, US-amerikanischer Schriftsteller

GestorbenVor 43 Jahren

1978: Aldo Moro, italienischer Politiker

GestorbenVor 42 Jahren

1978: Willy Wobst, deutscher Forstmeister und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Naturgemäße

GestorbenVor 42 Jahren

1978: George Maciunas, US-amerikanischer Künstler

GestorbenVor 42 Jahren

1980: Joseph Breitbach, deutscher Schriftsteller und Literaturpreisstifter

GestorbenVor 40 Jahren

1981: Nelson Algren, US-amerikanischer Schriftsteller

GestorbenVor 39 Jahren

1981: Fritz Umgelter, deutscher Film- und Fernsehregisseur

GestorbenVor 39 Jahren

1986: Tenzing Norgay, nepalesisch-indischer Bergsteiger, Erstbesteiger des Mount Everest

GestorbenVor 34 Jahren

1988: Georg Moser, Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart

GestorbenVor 32 Jahren

1988: Robert A. Heinlein, US-amerikanischer Science-Fiction-Schriftsteller

GestorbenVor 32 Jahren

1989: Heinz Moog, österreichischer Schauspieler

GestorbenVor 31 Jahren

1991: Hans Arnold, deutscher Fußballspieler

GestorbenVor 29 Jahren

1992: Keith Bissell, kanadischer Komponist, Dirigent und Musikpädagoge

GestorbenVor 28 Jahren

1992: Stanisław Wygodzki, polnisch-jüdischer Schriftsteller und Übersetzer

GestorbenVor 28 Jahren

1994: Anni Albers, deutsch-US-amerikanische Textilkünstlerin

GestorbenVor 26 Jahren

1994: Heinz-Werner Meyer, deutscher Gewerkschafter, DGB-Vorsitzender

GestorbenVor 26 Jahren

1995: Rudi Schippel, österreichischer Schauspieler

GestorbenVor 25 Jahren

1998: Alice Faye, US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin

GestorbenVor 22 Jahren

1998: Michaël Paquay, belgischer Motorradrennfahrer

GestorbenVor 22 Jahren

1999: Edward Abraham, britischer Biochemiker

GestorbenVor 21 Jahren

1999: Harry Blech, britischer Dirigent und Violinist

GestorbenVor 21 Jahren

1999: Jürgen Fuchs, deutscher Bürgerrechtler und Schriftsteller

GestorbenVor 21 Jahren

21. Jahrhundert

2001: Nikos Sampson, zypriotischer Politiker, Präsident der Republik Zypern

GestorbenVor 19 Jahren

2002: Leon Stein, US-amerikanischer Komponist

GestorbenVor 18 Jahren

2002: Philippe Verellen, belgischer Autorennfahrer

GestorbenVor 18 Jahren

2003: Walter Koschatzky, österreichischer Kunsthistoriker

GestorbenVor 17 Jahren

2004: Achmat Abdulchamidowitsch Kadyrow, Präsident der Republik Tschetschenien

GestorbenVor 16 Jahren

2004: Alan King, US-amerikanischer Schauspieler

GestorbenVor 16 Jahren

2004: Percy Young, britischer Musikschriftsteller und Komponist

GestorbenVor 16 Jahren

2005: Kurt Brumme, deutscher Sportreporter

GestorbenVor 15 Jahren

2006: Günther Kratsch, deutscher Abwehrchef des Ministeriums für Staatssicherheit

GestorbenVor 14 Jahren

2008: Nuala O’Faolain, irische Journalistin und Schriftstellerin

GestorbenVor 12 Jahren

2009: Chuck Daly, US-amerikanischer Basketballtrainer

GestorbenVor 11 Jahren

2010: Lena Horne, US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin

GestorbenVor 10 Jahren

2011: Wouter Weylandt, belgischer Radsportler

GestorbenVor 9 Jahren

2012: Vidal Sassoon, britischer Friseur und Unternehmer

GestorbenVor 8 Jahren

2013: Richard Boyle, 9. Earl of Shannon, britischer Politiker

GestorbenVor 7 Jahren

2014: Hugo Ernst Käufer, deutscher Schriftsteller

GestorbenVor 6 Jahren

2014: Mamoru Nishida, japanischer Politiker

GestorbenVor 6 Jahren

2015: Kenan Evren, türkischer Militär und Politiker

GestorbenVor 5 Jahren

2015: Odo Marquard, deutscher Philosoph

GestorbenVor 5 Jahren

2016: Walther Leisler Kiep, deutscher Politiker

GestorbenVor 4 Jahren

2017: Ronald Atkey, kanadischer Jurist, Hochschullehrer und Politiker

GestorbenVor 3 Jahren

2017: Robert Miles, italienischer Musiker

GestorbenVor 3 Jahren

2017: Michael Parks, US-amerikanischer Schauspieler

GestorbenVor 3 Jahren

2018: Per Kirkeby, dänischer bildender Künstler

GestorbenVor 2 Jahren

2018: Dieter Kunzelmann, deutscher Politaktivist

GestorbenVor 2 Jahren

2019: Emilianos, griechischer Mönch und Klostergründer

GestorbenVor 1 Jahren

2019: Freddie Starr, britischer Comedian